12 Gewohnheiten von Menschen, Die Haben Immer Ein Sauberes Haus, Beste Reinigung Tipps

Sie haben immer sehnte sich nach einem sauberen Haus? Die Gewohnheiten der Menschen, die haben immer eine makellose Haus wird Sie vielleicht überraschen. Sie sind einfach und leicht zu implementieren.
wie halten Sie Ihr Haus sauber

Meine Lieblings-Geld-Einsparung-Tools EBATES Für Online-Shopping! ZIFFER Für die Automatische Einsparungen ZAYCON FRISCH Für Bauernhof-Zu-Tabelle-Qualität von Fleisch LEBENSMITTELGESCHÄFT BUDGET VERJÜNGUNGSKUR Für den Täglichen Einsparungen im Supermarkt

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Menschen, die haben immer ein sauberes Zuhause bekommen Ihr Haus gut Aussehen, also sauber? Wenn Sie neugierig sind, dann lieben Sie diesen Beitrag, denn ich werde mit Ihnen teilen, die zwölf Gewohnheiten der Menschen angenommen und genutzt, um Ihre Häuser sauber und ordentlich!

Durch die Möglichkeit des Geständnis – ich Liebe ein sauberes Zuhause. Es macht mich glücklich zu sein in einer Umgebung, die sauber und gut organisiert. Wenn ich allein lebte, ich könnte wahrscheinlich Weg mit der Reinigung mein Haus einmal im Monat, aber das ist nicht meine Realität. Ich reinige mein Haus wöchentlich und hier ist warum.

Drei Dinge machen mein Haus weniger als sauber, und von mir verlangen, zu reinigen, auf einer regelmäßigen basis:

1. Haustiere – ich habe drei Katzen, so halten Sie die Katze Haare, Abfälle und Speisereste auf ein minimum, ist immer eine Herausforderung.

2. Meine alte Mutter – die Älteren Menschen Ihre balance und Fähigkeiten ablehnen, neigen dazu, ein wenig messier. Es gibt keine Möglichkeit um ihn herum; wir alle werden es eines Tages.

3. Kinder – Von Natur aus von den Persönlichkeiten, die Kinder ein Durcheinander machen und, wenn Sie nicht, Sie sind wahrscheinlich nicht die Kinder.

Organisiert wird ein wichtiger Teil der Grund, warum mein Haus sauber ist. Ohne bereit zu sein, halten die Dinge in Ordnung, mein Haus würde wahrscheinlich Aussehen, wie eine Bombe losging. Also, was sind die Gewohnheiten der ein sauberes Zuhause?

1. Setzen Sie Kleidung Weg

Wenn Sie nehmen Sie Ihre Kleidung aus oder gehen in das Haus, was Sie tragen sollten entweder eingelagert oder in die Wäscherei. Nicht werfen Sie Ihre Kleidung über einen Stuhl, oder werfen Sie auf den Boden. Legen Sie Ihre Kleidung wieder an Ihren Platz am Ende des Tages, ohne Ausnahme. Es dauert weniger Zeit, dies zu tun jede Nacht, als es zu laufen herum auf der Suche nach anderen match, um ein paar Socken oder Ihre Lieblings-jeans.

Wenn Ihre aktuelle Umgebung nicht funktioniert, möchten Sie vielleicht, um kreativ zu werden. Studien finden, dass die Kleidung, die nicht entfernt in der Regel bedeutet, Stauraum ist voll, nicht gut beleuchtet und, dass behindert nicht in der Nähe. Wie über einige dieser Ideen:

2. Nicht Eigenen Extras Nichts

Sie haben vier Hefter, sechs messbechern, und drei hundert Kugelschreiber? Wenn Sie tun, dann werden Sie verstehen, warum das loswerden der extras ist eine gute Idee. Ich war früher auch so. Aber einmal habe ich beschlossen, ich wollte ein einfaches Leben führen, musste ich Entscheidungen darüber treffen, was ich behalten und was ich im Begriff war, zu entledigen. Ich erinnere mich an den Tag ich war die Organisation der Dachboden und fand 30 Sätze von Christmas lights, genug Licht für drei Bäume oder mehr. Getestet habe ich Sie alle, warfen Weg, was nicht funktioniert nicht mehr, ist gehalten, diejenigen, die ich wollte, und verschenkte den rest.

Zu viel führt zu Unordnung, das ist nicht förderlich für ein sauberes, geordnetes Zuhause.

Verwandte: Schritt Für Schritt-Anleitung Zum Wöchentlichen Hausputz

Keine Lust zu Lesen? Uhr statt!

3. Halten Sie Papier Organisiert

Wenn Sie Stapel von Zeitschriften in Ihrem Haus, dann sollten Sie erwägen, die Annahme dieser Gewohnheit! Es dauert weniger Aufwand, um die Datei Papiere sofort statt, um Dokumente hängen rund um das Haus. Wenn Rechnungen kommen, setzen Sie Sie in einen Ort, und nachdem Sie bezahlt die Rechnungen, die Datei sofort. Halten Sie die Menüs, Gutscheine und andere E-mail müssen Sie möglicherweise in einem Ort, so können Sie finden, was Sie brauchen, und löschen Sie regelmäßig.

Hier sind einige Papier-storage-Lösungen, die helfen könnten:

4. Wischen Sie Die Oberflächen Nach Jedem Gebrauch

Nach dem ich koche, Putze mir die Zähne, ein sandwich, legte auf mein make-up – was ich auch Tue, ich wischen Sie die Oberfläche habe ich nur verwendet. Ich kann nicht stehen, um zu sehen, eine schmutzige Spüle, Herd oder Zähler, so dass ich machen Sie es eine Gewohnheit zu tun, eine quick swipe den Bereich zu halten suchen ordentlich und sauber. Es dauert nur ein paar Sekunden, um wischen Sie den Bereich ab, nachdem Sie benutzte es. Auf diese Weise bleibt es sauber und desinfiziert, bereit, wieder verwendet werden. Vor allem, wenn Sie lassen Sie Fett und Schmutz build-up im Laufe der Zeit, es ist fast unmöglich, es wieder an seinen ursprünglichen Zustand.

5. Bett Ist Zum Schlafen, Nicht Speichern

Meine Mutter war eine borderline-hoarder und hatte immer junk auf Ihrem Bett. Es fuhr mich verrückt zu sehen, und ich konnte nicht verstehen, warum jemand verlassen ein Durcheinander auf Ihrem Bett. Ich meine, es stört Ihren Schlaf, richtig? Mein Bett wird für Sie vorgesehenen Zweck, die enthalten nicht die Speicherung von Kleidung oder anderen Gegenständen. Ob Sie Ihr Bett, legen Sie Ihre Kleidung auf, Sie sind wahrscheinlich aufgrund eines großen Kleidung zu säubern.

6. Haben eine Angemessene Menge von Kissen und Decke

Ich erinnere mich daran, zu reinigen das Haus zum ersten mal und zählen 12 Kissen auf dem Bett. Wie auf der Erde diese Menschen schlafen mit 12 Kissen? Ich bin überrascht, dass Sie nie erstickt sich selbst! Wenn Sie zu viele haben geschlafen oder Dekorative Kissen, dass Sie schwer zu verwalten und oft am Ende auf den Boden; zu viele decken am Ende gibt, auch. Halten Sie eine angemessene Menge von Kissen und decken, die Sie tatsächlich benötigen. Werfen Sie Ihre alten Kissen und Spenden decken zu einem lokalen Tierheim. Je weniger Sie auf Ihr Bett, desto wahrscheinlicher werden Sie machen das Bett jeden morgen.

7. Ich Mache Mein Bett Jeden Tag

Nichts macht Ihr Schlafzimmer Aussehen ordentlich und sauber, als ein gemachtes Bett.

8. Legen Sie Schuhe und Mäntel Weg

Dies ist einer meiner größten Haustier ärgert. Ich hasse es zu sehen, Schuhe geworfen um ein Haus herum. Wir nehmen unsere Schuhe an der Tür und steckte Sie Weg in den Schrank, wenn wir nach Hause kommen. Ich weiß nicht, wie die Idee von all dem Schmutz und Keime gezogen durch mein Haus. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, um Ihre Haustür Einladend auf Gäste, die möglicherweise pop über für einen Besuch.

Hier sind einige Ideen für Schuh-Speicher:

9. Gerichte Werden Entweder Gewaschen oder In Der Spülmaschine Nach dem Gebrauch

Das aufwachsen meiner Tochter war berüchtigt für das verlassen Sie Ihr dreckiges Geschirr in der Spüle, auch wenn es viel Platz in der Spülmaschine. Ich schließlich brach Ihr der Gewohnheit, aber es war schwer zu brechen. Es ist so einfach zu Spülen, öffnen Sie die Tür und bleiben in der Schale im inneren der Spülmaschine. Führen Sie den Geschirrspüler am Ende der Nacht, und am morgen haben Sie sauberes Geschirr, nehmen Sie ein paar Minuten, um sich. Nachdem Sie mit Töpfen und Pfannen, reinigen Sie Sie sofort trocken und weggeräumt. Sie Leistungsindikatoren Aussehen wird sauber und organisiert, und Sie haben, was Sie brauchen, wenn Sie das nächste mal Kochen.

10. Setzen Sie Die Dinge Weg, Die Nach Gebrauch

Ich habe eine Menge von Menschen in und aus meinem Hause auf einer regelmäßigen basis-Pflege für meine Mutter. Wenn jeder sich entschieden, die Dinge lassen, oder legen Sie Sie irgendwo, wo es nicht hingehörte, wir würden Kollektiv nie in der Lage sein, etwas zu finden. Die Dinge zurück, wo Sie festgestellt haben, Sie Leben in Ihrem Haus sorgt dafür, dass jeder weiß, wo die Dinge zu finden und zu halten Ihr Haus ordentlich und sauber.

11. Staub-und Vakuum Regelmäßig

Nicht ausflippen, wenn Sie hören, mein Staubsaugen Zeitplan. Ich weiß, es ist nicht für jedermann, aber ich habe drei Katzen, so dass wir Vakuum-täglich. Ich Staub einmal in der Woche. Wenn Sie Staubwischen und Staubsaugen, wöchentliche, Ihr Haus wird sauberer bleiben, und Sie sparen Zeit, weil Sie nicht haben, um ein großes Reinigung jedes mal, wenn Sie entscheiden, zu reinigen. Die Dinge werden bleiben, vorzeigbar mehr.

Hier sind meine beiden Lieblings-tools, um diese Aufgabe zu erfüllen:

12. Sein Respekt vor Denen, die Ihr Leben Mit

Schließlich möchte ich respektvoll zu sein, anderen Menschen, die ich bei ihm wohnen. Daher, für mich, halten Sie ein sauberes Zuhause – sauber und ordentlich ist, ist ein Weg, in dem ich nachweisen kann, meinen Respekt für Ihr Lebensumfeld. Zum Glück, wir alle genießen ein sauberes Zuhause. Und selbst wenn es war nicht eine Priorität für alle, die Tat, die hier Leben, kamen Sie zu verstehen, es war ein Weg, um Respekt vor dem, was mir wichtig war.

Die Annahme dieser 12 Gewohnheiten, die werden halten Ihre Wohnung sauber, ordentlich, und sauber und reduziert den stress im Zusammenhang mit einem unordentlichen, schmutzigen Haus. Sie werden glücklich sein zu werden in Ihrem sauberen Zuhause, und du wirst sehen und spüren die Vorteile sofort.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: