Barber: Tom Brady oder Joe Montana? (Hinweis: sorry, 49ers-fans)

Loyalität ist wunderbar, aber einen kaltherzigen Analyse begünstigt die Patrioten QB.
brady, montana, super, bowl, tom, england, Spiel, patriots, quarterback, Vorteil, nfl

Die „Folgen Dieser Geschichte“ – Funktion benachrichtigt Sie, wenn alle Artikel im Zusammenhang mit dieser Geschichte gebucht werden.

Wenn Sie einer Geschichte Folgen, das nächste mal einen entsprechenden Artikel veröffentlicht wird — es könnte Tage, Wochen oder Monate — Sie erhalten eine E-Mail informiert Sie über das update.

Wenn Sie nicht mehr wollen, um einer Geschichte Folgen, klicken Sie auf den „Unfollow“ – link auf die Geschichte. Es gibt auch einen „Unfollow“ – link in jeder E-Mail-Benachrichtigung, die wir Ihnen senden.

Dieses tool ist nur für Abonnenten; bitte stellen Sie sicher, dass Sie eingeloggt sind, wenn Sie wollen, um einer Geschichte Folgen.

Bitte beachten Sie: Diese Funktion ist nur für Abonnenten; stellen Sie sicher, dass Sie eingeloggt sind, wenn Sie wollen, um einer Geschichte Folgen.

Die Eagles‘ dramatischen Sieg am Sonntag haben mehr als verbessern Nick Foles‘ zukünftige Ertrags-und Untergang der Stadt Philadelphia zu 12 Stunden betrunken, Erbrechen Chaos. Es reanimiert, einer der großen Sport-Debatten unserer generation: Tom Brady oder Joe Montana?

Team Brady hatte eindeutig packte die Oberhand über das vergangene Jahr, als Tom Terrific zuckte aus seiner vier-Spiele-Deflategate suspension in 2016 zu Blei New England im Super Bowl 51, ging dann zu verdienen MVP Auszeichnung während der Ausführung das größte comeback in der Geschichte des Sports. Brady folgte, dass durch die Einnahme die Heimat der NFL Most Valuable Player “ – Trophäe in dieser Saison.

Keiner von denen die unbedingt Team überzeugt Montana, die Ihren Mann gewesen war, traf auf die zweite Sprosse. Aber lasst uns einfach sagen, der Chor habe ein wenig leiser. Es war immer viel schwieriger zu verharmlosen Brady ‚ s Körper der Arbeit.

Die veralteten Bilder vom Super-Bowl-52 wurden von Brady auf seinem Hintern, Opfer von Brandon Graham ‚ s late-game strip-sack, und der No. 12 glumly das Feld verlassen, das in der Niederlage.

Und genau so, Twitter-und Sport-talk-radio-und womöglich Ihre Familie, Gruppe text wurden lebendig mit dem alten Debatte. Brady verloren hatte, seinen Dritten Super Bowl, dieses mal bekommen outdueled von einer Karriere Sicherung. Montana Aszendent wieder.

Also lassen Sie waten in das Durcheinander. Es gibt Raum für nur eine Rechtshänder-matinee idol in diesem Haufen.

Bevor wir beginnen, die ernsthafter Vergleich, ich werde präventiv zu beseitigen, die dümmste argument auf dem board — die eine, die sagt Montana war besser als Brady, denn er verlor nie eine Super Bowl. Die 49ers-Legende, wie Sie wissen aus Ihren Klassen an DeBartolo Universität, war 4-0 in das Universum größte sportliche Ereignis. Brady ist nun 5-3. Fall geschlossen? Nicht so schnell, Inspektor Clouseau.

Wenn ich Lebe, so alt zu sein wie die Riesen, outfield, ich werde nie verstehen, wie kann man behaupten, dass die Niederlage in der divisional-playoff-Runde, oder in eine Konferenz-Meisterschaft-Spiel, ist besser als das verlieren in der Super Bowl. Ist es eben nicht. Montana war erstaunlich, aber er konnte nicht erreichen, den Super Bowl 11-mal. Das ist nicht eine Feder in seine Mütze.

Ein anderer Weg, es zu betrachten: Als ein Fußball-Spieler, ist Ihr Ziel, um zu gewinnen den Super Bowl. Brady hat es geschafft fünf mal. Montana hat es vier mal. Der einzige Weg, 4-0 ist besser als 5-3 ist wenn du irgendwie Wert „nicht zu verlieren in der Super Bowl“ als einen großen triumph. Und wenn das der Fall ist, sollten Sie sich für Jeff Garcia, Tim Rattay und Blaine Gabbert zu verbinden, die all-time-greats, weil keiner von Ihnen jemals verloren Super Bowl.

OK? Du mit mir? Gut. Lassen Sie uns jetzt überprüfen, einige anzeigen.

KÖRPERLICHE FÄHIGKEIT: ich bin nicht Mel Kiper Jr, aber ich habe gesehen, viel von beiden quarterbacks. Ich denke, wir können sicher sagen, dass Brady, die zwei Zentimeter größer als Montana, USA, hat eine eher klassische QB-build und den stärkeren arm auf die Tiefe wirft.

Auf der anderen Seite, Montana war sehr viel mobiler, warf besser auf der Flucht, und, trotz seines Volks zu bauen, war besser ausgestattet werden, um ein schlagen zu nehmen. So genial wie Brady wurde über seine Karriere, das Geheimnis wurde für eine lange Zeit: Wenn Sie ihn schlagen, Sie können ihn schlagen. Nur wenige teams sind in der Lage, es zu tun, Dank seinem schnellen Verstand, schnelle Freisetzung und der schnelle schlagkräftige offensive Schema. Aber wenn der rush ruft zu ihm, wie die Riesen haben in den ersten beiden Super-Bowl-Verluste, Brady ist anfällig.

ZAHLEN: ich würde nie Salben ein athlet, der allein auf der Grundlage von Statistiken, sondern lassen Sie uns ehrlich sein — Sie sind Teil der Diskussion.

Im Laufe seiner 18-jährigen Karriere, Brady abgeschlossen hat, bei 63,9 Prozent seiner Pässe, und durchschnittlich 261 yards und 1,9 touchdowns pro Spiel, für ein passer rating von 97,6. (All dies sind regulären Saison zahlen.) Während seiner 15 Spielzeiten, Montana abgeschlossen von 63,2 Prozent seiner versuche gemittelt 211 yards und 1.4 TDs pro Spiel und kompiliert eine Bewertung von 92.3. Die stats gefallen Brady. Aber denken Sie daran, dass er gespielt hat, in einer Zeit der aufgeblasenen übergabe zahlen. Montana half uns in dieser Zeit. Brady verkörpert.

VORTEIL: Brady (knapp)

Zu GEWINNEN: Richtig oder falsch, ein Spieler, der Erbe ist, bestimmt zu einem großen Teil von seinen teams Vermögen. Fragen, Peyton Manning, dessen historischen Wert hat einen großen Sprung nach gewann er seinen zweiten Super Bowl im Alter von 39 Jahren, als er weit hinter seiner prime und Reiten die Rockschöße der Denver Broncos dominante defense.

Montana war 117-47 (.713 gewinnen-Prozentsatz) in der regulären Saison und 16-7 (.696) in die postseason. Er war mit 4-3 in die Konferenz-Meisterschaft-Spiele (einschließlich einer loss mit den Chiefs) und einen makellos klaren 4: 0 in die Super Bowls. Brady ist 196-55 (.780) in der regulären Saison und jetzt 27-10 (.730) in die postseason. Er ist mit 8-4 in die Konferenz-Meisterschaften und 5-3 in Super Bowls.

Nebendarsteller: Dieser ist super kompliziert und meine Analyse gebunden ist, unvollkommen zu sein. Aber hier geht.

Wenn Brady gewann seine ersten drei Super Bowls in der Spanne von vier Jahren, sind die Neu-England-teams wurden basierend auf Verteidigung. Brady hatte nicht groß zu sein, dass in dieser Phase seiner Karriere, und das war er nicht. Er war wirklich gut, aber nicht großartig. Mehr kürzlich, er spielte in sieben aufeinanderfolgenden AFC-Titel, Spiele—, dass Leistung allein ist unergründlich — und die Patriots haben sich vor unseren Augen. In vier der vergangenen sieben Jahre haben Sie auf Platz 25 oder noch schlimmer in total defense. Brady, die straftat ausgeführt hat, mit seinem team.

Die 49ers defense war immer irgendwo zwischen diesen Polen, wenn Montana gespielt. Das war eine starke Einheit, eine unterschätzte Einheit, sind aber auch nicht gerade dominant.

In der Offensive, beide quarterback spielte hinter hervorragende offensive Linien. Brady hat mehr blau-Häcksler vor ihm, aber Bobb McKittrick, die alten 49ers-O-line-coach, war ein Wunder-Arbeiter in immer das beste aus seiner Blocker. Brady gespielt hat, hinter fünf Pro Kegler; Sie haben gegangen, um eine kumulative 12 Pro Bowls. Montana hatte sechs Pro Kegler, die zusammen für 11 Pro Bowl Jahreszeiten, einschließlich seiner zwei Jahre in Kansas City.

Und Empfänger? Jerry Rice und John Taylor komponiert, eines der größten erhalten duos in der Geschichte. Vor, dass, Montana hatte Dwight Clark und Freddie Solomon. Seine engen enden waren zumindest solide, vor allem Brent Jones. Brady ist Rob Gronkowski der beste tight end in der NFL, und für ein paar Jahre hatte er die peak-Effizienz Randy Moss. Zu den anderen Jahreszeiten seine No. 1 wideout hätte David Patten, Deion Branch, David Givens oder Julian Edelman. Picasso-arbeiten mit Autowasch-Schwämmen.

KONKURRENZ: Wenn man sich die Montana-Brady-Super Bowl-Gegner, überraschend waren nur wenige Goliaths. Unter Montana Hindernisse, wirklich nur die 1984 Delfine abheben. Und jetzt, ohne zu wissen, wie die Geschichte sehen, die 2017 Adler, es sieht aus wie die 2001 Rams und 2014 die Seahawks wäre das nur Brady Feinde, um sich als Mobber.

Aber wenn Sie sich Ihre Wege in die Schüssel geben, den 49ern hatte, um einen Spaziergang durch ein wahres Minenfeld. Dies waren die Tage vor der echten NFL freie Agentur, und die Riesen, Bären und Washington hatten alle das Zeug zu Dynastien, keiner erfüllt das Schicksal, weil Montana und seine Niners waren, mehr Zeit als nicht, ein wenig besser.

Teil des Genies der Patriots und deren grübeln Trainer, Bill Belichick, ist, dass Sie gepflegt haben, eine dauerhafte ausführen der Größe in einer Zeit, wenn es sollte nicht möglich sein. New England ist eine macht, die jedes Jahr, während alle anderen in der Liga bobs oben und unten.

Fügen Sie es alle, und Brady taucht in front. Und die Letzte Lücke ist größer als, dass, weil ein weiterer Faktor: die Langlebigkeit.

Bei 40, Montana zurückgezogen hatte, auf seiner ranch in der Nähe von Calistoga und war einmal in der cutting-Pferd-Wettbewerben. Im selben Alter, Brady ist einer der fünf besten Spieler in der NFL. Vielleicht ist die Brady-Belichick Spannung ist real, und der quarterback wird geschnitten, seine Verluste aus dem Geschäft schnell. Oder vielleicht hat er ‚ ll spielen weitere fünf Jahre. Würde Sie die Zweifel an seiner Fähigkeit, dies zu tun?

Ja, Langlebigkeit bedeutet etwas in der Welt des sports-bar Kleinigkeiten. Es ist der Grund, warum Jerry Rice ist ganz klar der beste wide receiver in der Geschichte, und warum Lieblings-49ers Frank Gore zu werden verdient in die Hall of Fame. Und es ist ein weiterer Grund, der Bay Area Kind verschwunden Osten, Tom Brady, hat sich verfinstert, die Ostler kommen nach Kalifornien, Joe Montana.

Und wenn Sie jetzt denken, „ich würde immer noch pick-Montana für ein großes Spiel“, dann gut für Sie. Das ist, wie Loyalität funktioniert. Sie sind davon überzeugt, dass Montana No. 1, so wie die Packers-fans sind sicher, dass es Aaron Rodgers und Ihr Großvater schreit an die Wolken, dass es Johnny Unitas.

Weiß nur, dass, wenn Sie sind immer noch mit Montana über Brady an dieser Stelle das argument, die nicht mehr auf Logik.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: