China s Militär: Die Menschen s Liberation Army s immer weiter entwickelnden Technologie

Kurz vor dem einwöchigen Lunar New Year Urlaub, der chinesische Präsident Xi Jinping besuchte satellite launch der site im Südwesten der Provinz Sichuan, wo er jubelte der Modernisierung und technologischen Fortschritt von Chinas Militär. Die Einstellung war angemessen: Beidou 3 Satelliten waren im Begriff, in den orbit geschickt werden, Teil der Bemühungen zur Verstärkung der Sat-navigation-system…
wie groß ist chinas Militär

Geschrieben von

Teilen
Geschrieben von

Kurz vor dem einwöchigen Lunar New Year Urlaub, der chinesische Präsident Xi Jinping besuchte satellite launch der site im Südwesten der Provinz Sichuan, wo er jubelte der Modernisierung und technologischen Fortschritt von Chinas Militär. Die Einstellung war angemessen: Beidou 3 Satelliten waren im Begriff, in den orbit geschickt werden, Teil der Bemühungen zur Verstärkung der Satelliten-Navigations-system-verwendet von der People ‚ s Liberation Army (PLA)—ein Ziel ist die Fähigkeit zu schlagen feindliche Ziele mit millimetergenau.

Chinas Militär upgrade geht über die Raum-basierte navigation. Im vergangenen Mai, Quarz hervorgehoben bemerkenswerten Fortschritten, wie der stealth-fighter jets, high-tech-Aufklärer-Schiffe, und die Langstrecken-Luft-Luft-Raketen. Die weltweit größte operative amphibische Flugzeuge, die AG600, hatte vor kurzem eine Rollen testen. (Update: Er absolvierte einen erfolgreichen Jungfernflug im Dezember.)

Die AG600 Eingriff. (Reuters/Stringer)

Viele PLA-Projekte, einschließlich der AG600, sind entworfen, um China von sich behaupten, ein aufstrebender Seemacht. Das ist besonders der Fall in der umstrittenen Südchinesischen Meer, wo China wurde die Anreicherung von abgelegenen Außenposten mit militärischen Einrichtungen, darunter Raketen-Tierheime -, sensor-arrays und radar-Systeme. Das Land ist auch der Bau einer Prüfanlage, in der Meer für unbemannte Fahrzeuge. Befindet sich in der Nähe der Küstenstadt Zhuhai, es ist geplant, zu den größten seiner Art in der Welt.

Inzwischen hat China schon Tauchen tief in die wissenschaftliche Forschung. Es haben sich kürzlich 120 Experten in den Bereichen künstliche Intelligenz und quantum computing bilden ein top-Forschungsinstitut konzentriert sich auf militärische Anwendungen, die staatlichen Medien berichteten, im letzten Monat. Eine Fläche von Interesse ist der Einsatz von AI zur Unterstützung der Entscheidungsfindung des Kommandanten des Atom-U-Boote.

Die PLA will auch die Verwendung von Quanten-Computern, weitaus mächtiger als die heutigen Maschinen, zu helfen, es zu knacken verschlüsselte Feind-codes und Ziele verfolgen, jetzt unsichtbar von Raum, wie zum Beispiel stealth-Bomber ausziehen in der Nacht. Die Technik könnte auch führen zu völlig sichere Methoden der Kommunikation, das ist ein Grund, warum China experimentiert schon mit einem quantum-Satelliten in den Weltraum gestartet im August 2016. Bis 2020 will China open-Quanten-Forschung supercenter, mit militärischen Anwendungen sehr viel im Sinn.

Chinas Fortschritte in militärischer Technologie blieb nicht unbemerkt. Auf Feb. 14, admiral Harry Harris, Chef des US Pacific Command, warnte der Gesetzgeber, dass „China seine beeindruckenden militärischen Aufbau könnte schon bald die Herausforderung die Vereinigten Staaten in fast jeder Domäne.“ Er erwähnt Pekings Investitionen in die AI-und Hyperschall-Raketen (mehr dazu siehe weiter unten). Wenn die USA nicht Schritt halten, fügte er hinzu, „werden es schwer haben, im Wettbewerb mit der People‘ s Liberation Army, die auf zukünftigen Schlachtfeldern.“

Hier sind die jüngsten Beispiele der chinesischen Militär-Technologie, die gefangen haben die Aufmerksamkeit:

Flugzeugträger ergänzen

Im vergangenen Jahr China feierte seinen ersten selbstentwickelten Flugzeugträger. Es arbeitet jetzt auf eine zweite, die auch ein elektromagnetisches Katapult zum starten Kampfjets—ein großer Fortschritt gegenüber der aktuellen ski-jump design. Aber um wirksam zu sein, Träger brauchen die Unterstützung der überwachungsflugzeuge zur Erkennung von Bedrohungen und helfen, verwalten aerial operations. Mit dem im Verstand, China ist die Entwicklung der Shaanxi KJ-600, das erste trägergestützte Frühwarn-Flugzeug. Wahrscheinlich, um die Kompatibilität mit den elektromagnetischen Katapult, wird es pack active electronically scanned array (AESA) radar, das heißt, es können vor Ort von feindlichen Flugzeugen auf Fernkampf, und bei einigen Winkeln, sogar stealth fighter jets wie die sündhaft teure F-35s, die Sie UNS bereitgestellt haben, um in Japan im vergangenen Jahr. Natürlich, China hat bereits verschiedene Schiff-und land-basierte Radar, zusammen mit weniger fortgeschrittenen überwachungs-Flugzeuge. Noch ist die Entwicklung der KJ-600 zeigt Peking denkt über Ferne des Ozeans—und die Notwendigkeit für wirklich combat-ready-carrier-Gruppen.

Elektromagnetische railgun

Chinas Interesse an elektromagnetischen Technologie geht über Katapulte. Ende letzten Monats, Bilder aufgetaucht von dem, was zu sein schien eine elektromagnetische railgun installiert, auf dem Bogen von einem chinesischen Kriegsschiff angedockt in der Provinz Hubei in der Werft, wie berichtet von der Fahrt. Obwohl das PLA blieb Mama, einen Konsens bald entstand unter den militärischen Beobachtern, dass das system, war in aller Wahrscheinlichkeit, so eine railgun. Wenn das stimmt, China ist die erste nation, die Installation einer solchen Waffe auf einem Schiff. Die US-Marine hat getestet experimentellen railguns vom land, mit Geschosse erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 7,800 km/h (4,847 km / h), mit einer Reichweite von bis zu 185 km (115 Meilen). Die Idee, die hinter diesen Waffen ist die Verwendung von starken magnetischen Feldern zu schleudern Geschosse viel schneller und weiter als bisherige Systeme kann. Denn Sie erfordern nicht den Vortrieb von Gebühren, die relativ Billig Geschosse gelagert werden können, in größerer Menge in die gleiche Menge des Raumes, so dass das system ideal für sowohl Meer-Steuerung und amphibische Operationen. Da China große maritime Ansprüche und die historischen Gefahr einer möglichen invasion von Taiwan—es ist leicht zu sehen, warum die Technologie Appell an Pekings militärischer Planer.

So weit, am deutlichsten Foto von der railgun. pic.twitter.com/owrdV0JpCt

Hyperschall-Raketen

Hyperschall-Flugkörper gelten als so störend, dass einige Experten wollen die Verträge, die zur Verhinderung Ihrer Verbreitung. China, natürlich, ist damit beschäftigt, seine eigene (wie Russland und die USA). So berichtet der Diplomat, im November testete China die DF-17, die kombiniert eine ballistische Rakete mit einer hypersonic glide vehicle (HGV). Der Diplomat Quelle beschrieb es als „die ersten LKW-test in der Welt mit einem system bestimmt werden, beantwortete operativ.“ LKW stoppen kurz von der Eingabe von Leerzeichen, dann überspringen Sie zurück auf die Erde auf überschallgeschwindigkeit beschleunigt. Indem Sie nicht wieder in die Atmosphäre von einem sehr viel höheren apogee, Sie stellen Herausforderungen für die Frühwarn-Satelliten und Raketen-Abwehr-Systeme, die Uhr für solche Dinge. Was mehr ist, Sie sind flink und können verschleiern Ihre wahren Ziele, bis die letzten Sekunden. Der medium-range-DF-17 aufnehmen könnte bis 2020, und Beobachter erwarten, dass es in der Lage, sowohl nuklearen und konventionellen Sprengköpfen. Verbesserte Versionen der Technologie wird wahrscheinlich Folgen aus der PLA.

Tiefsee-Erkundung

Angesichts dessen maritime Ambitionen, die China braucht, um zu erkennen feindlichen Bewegungen nicht nur in der Luft, sondern auch im Meer. , Das effektiv zu tun, braucht es zu sammeln deep-sea-Daten. Die South China Morning Post berichtete im Januar, dass China die Einführung einer Unterwasser-surveillance-Netzwerk—inklusive Bojen, Oberfläche Schiffe, Satelliten und Unterwasser-Gleiter—entwickelt, um genau das zu tun. Es sammelt Informationen über die Unterwasser-Umgebung, wie Wasser, Temperatur und Salzgehalt—Faktoren, die Einfluss auf die Geschwindigkeit und die Richtung der Schallwellen. Da U-Boote verwenden sonar zu verfolgen, und das Ziel-die feindlichen Schiffe, die Angelegenheiten der Streitkräfte. Mit einem solchen system, kann China überwachen die Gewässer im Südchinesischen Meer und anderswo mit größerer Genauigkeit—die geben könnte andere Nationen U-Boote pause vor der Einreise nach China-beanspruchten Bereichen. Im Januar, Chinas staatlichen Medien Bestand die Unterwasser-Forschung für die wissenschaftliche Forschung nur—aber auch dann, Beijing einmal darauf bestanden, dass die Konstruktion Mischief-Riff im Südchinesischen Meer war für einem Fischer Unterschlupf, während es nun klar ein militärischer Stützpunkt.

Drohnen-Schwärme

China arbeitet auch an mit Schwärmen von kleinen Drohnen als eine neue Methode des Angriffs. Die Idee ist, dass solche Drohnen reagieren würde, in Einklang zu Befehlen, doch zu vermeiden, sich gegenseitig schlagen. Im Dezember des Landes, der National University of Defense Technology führte einen test mit ein paar Dutzend kleine unbemannte Flugzeuge verwendet, die für eine simulierte Aufklärungs-mission. Zukünftige Experimente könnten Hunderte von Drohnen, und die potenziellen Nutzungen, die Schwärme sind zahlreich. Die Durchführung der elektronischen Kriegsführung Jammer, Sie könnte sein verwendet, um zu verwirren und überwältigen eine gegnerische Abwehr vor eine komplexere operation. Oder Sie könnten einfach geflogen werden, in der Aufnahme von Kampfjets zu deaktivieren. Mehr Einsatzmöglichkeiten für Drohnen-Schwärme, die wahrscheinlich sich in der Zukunft.

Weiterentwickelt exoskelette

In diesem Monat, Norinco—ein staatlicher Hersteller von gepanzerten Fahrzeugen—Einführung der zweiten generation Exoskelett entwickelt, die China für die Infanterie. Tragen Sie die Batterie-powered-Körper-Klammer, die ein Soldat tragen kann, um über 100 lbs (45 kg) von Waffen, Munition und Vorräte. Im Vergleich zu einer früheren version eingeführt im Jahr 2015, dieses upgrade hat einen besseren Akku, ein aerodynamisch optimiertes Gurtzeug und stärkeren hydraulischen und pneumatischen Aktoren. Es ist auch leichter, die weitere Verbesserung der Akku-Leistung. Zukünftige Versionen könnten gehören Körper Rüstung. Mittlerweile, die China Shipbuilding Industry Corporation wurde showing off Ihre eigenen Exoskelett naval military leaders: Unterstützung Chinas maritime Ambitionen, nachdem alle, die mit dem laden viel Fracht auf Schiffe und Flugzeuge.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: