Deer Landwirtschaft

9. FARM LAYOUT UND FECHTEN 9.1 Farm Layout und Design Farm layout und Hof design haben einen erheblichen Einfluss auf die Effizienz einer Hirschfarm und die einfache Lagerhaltung. Es ist
wie hoch kann ein Hirsch springen

9.1 Farm Layout und Design

Farm layout und Hof design haben einen erheblichen Einfluss auf die Effizienz einer Hirschfarm und die einfache Lagerhaltung.

Es ist wünschenswert, dass der manager von einem Reh Bauernhof Leben auf dem Anwesen, denn das macht die überwachung leichter und können Wilderer abzuschrecken. Auch, wenn die Hirsche sind vertraut mit dem manager und seinem Fahrzeug, Sie sind wesentlich leiser und einfacher zu handhaben. Fahrzeug-Zugang ist ratsam, denn es kann gelegentlich nötig sein, um in großen Lastwagen zu bewegen, Bestand in oder aus einer Immobilie.

9.2 Fahrerlager Layout für Rot-und Damwild

9.2.1 Design

Um Bestand leicht, paddocks angeschlossen werden sollte, um eine Laufbahn, die zu den führenden Werften. Dies scheint der einzige Weg, yarding Bestand erfolgreich. Das Rennen sollte groß genug sein, um Kanal-Hirsche aus einem Betrieb oder sammeln Bereich in Richtung der Höfe, und sollte der Kegel zu einer Breite von 2 – 3 m, an den Hof-Eingang. Eine Kurve im Rennen nur vor dem Eintritt in den Höfen reduzieren kann das Risiko für die Tiere brechen zurück auf die Letzte minute.

Wenn es nicht möglich ist zu organisieren, der einen zentralen Kanal mit alle paddocks haben direkten Zugang, der Rasse führen sollte, die aus der Sammlung von Fahrerlager und folgt der natürlichen Kontur des Landes, zu den Höfen.

9.2.2 Tor Legen

Um die Bewegung der Aktie um den Betrieb so einfach wie möglich, den Standort der gates müssen sorgfältig geplant werden. Hirsche laufen lieber bergauf statt runter. – Gates am unteren Rand des Abhanges sollten vermieden werden, da Rehe springen können, über sehr hohe Hindernisse, wenn gegeben, eine Abfahrt.

Es gibt einige kontroversen über die Frage, ob der beste Standort für ein Tor in einer Ecke oder in der Mitte von einem Zaun. Einige Rehe die Landwirte erhalten, die Tore sollten in der Mitte ein Zaun, so dass die Hirsche können Weg von Ihnen so schnell wie möglich. Andere behaupten Ecke gates sind nur als befriedigend. Je nachdem, welcher Standort gewählt wird, es scheint, dass die Vertrautheit der Aktie mit der position von gates ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Bewegung durch Sie.

9.2.3 Paddock Größe

Dies ist von einiger Bedeutung, während der Paarung und kalben. In kleinen paddocks (weniger als 10 ha), dominante Hirsche können mehr hinds in harems, als Sie sich Paaren können. Wo multisire Paarung praktiziert wird, paddocks sollte nicht kleiner als 1,5 ha. Große paddocks können zeitweise unterteilt in kleinere Bereiche für die Pause zu füttern. Die Unterteilung ermöglicht die Beweidung management-und Weideland Kontrolle.

Hirsche passen gut in eine rotierende Beweidung system und dies ist der beste Weg der Zuteilung von Futtermitteln auf Lager. Genug paddocks sollte vorgesehen werden, sowohl die Zucht-Herde und die Jungtiere. Ist es von Vorteil, einige kleine paddocks in der Nähe der Werften, in denen zu grasen Hirsche für velveting. Einige Koppel sollte groß genug sein, um sorgen für die Zukunft der Herde expansion.

9.2.4 Fahrerlager Form

Dies ist möglicherweise nicht sehr wichtig, aber lange, schmale, könnte einen Vorteil für die bestandsbewegung in eine zentrale race-system. Einfache Lager-Bewegung ist eine wichtige überlegung mit Damwild, und die Bestimmung der wing fences ist vielleicht noch wichtiger als die Form von der Koppel.

9.2.5 Fechten

Zäune um Hirschfarm nicht brauchen, um die gleiche Höhe zu beschränken, alle Arten von Rotwild, da einige Arten höher springen als andere. Es sollte im Verstand gehalten werden, dass unter bestimmten Bedingungen Reh springt höher, als Sie normalerweise würde. Zum Beispiel, eine Brünstige Hirsche Hirsch kann leicht springen über ein 1,83 m Zaun. Auch, wenn ein Gebiet zu beschränken, eine dominante Rothirsch zwingen können, den anderen zu springen, über Zäune so hoch wie 2,10 m (Blaxter et al, 1974).

Perimeter Zäune höher sein sollte als die interne Zäune zwischen den einzelnen quartieren, um sicherzustellen, dass keine Hirsche die Flucht vom Bauernhof.

Perimeter Zäune werden soll 2 m hoch und subdivisional Zäune 1,6 m. Maschendraht ist besser als die einzelnen Drähte auf interne Zäune, seit dem singe-WLAN-Zaun ist nicht zufriedenstellend, die entweder Kälber oder ausgewachsene Tiere.

Zäune können unterstützt werden, indem Sie sowohl Holz-als auch Eisen-Beiträge. Holzpfosten sollten behandelt werden, und im Abstand von 4 – 5 m auseinander.

Zäune gebaut werden sollte in so geraden Linie wie möglich, aber Tiefe Rinnen sollten gemieden werden, weil die Schwierigkeiten, ihn zu behalten escape free Zäune. Wenn ein Zaun die Möglichkeit, die Auswaschungen unter der Sie auftreten, sollen minimiert werden und Pflege ergriffen werden, um das Risiko zu vermeiden, von Bäumen fallen über ihn.

Verschiedene Arten des Fechtens Materialien können gefunden werden auf dem Markt; einige der Beispiele von kommerziellen Produkten in Neuseeland gemacht wird gegeben werden, denn diese sind unter den besten zur Verfügung.

Die “tightlock” Umzäunung ist weit verbreitet, der hat eine “steif-bleiben” – Konstruktion mit einem festen Griff fest. Dieser Knoten, gepaart mit einem Doppel-Spannung-Kurve und eine steife onepiece bleiben, geben dem Zaun eine lange Lebensdauer, stockproof Leistung.

Der Zyklon “twinlock” – Zaun ist gebaut, mit einem Scharnier-Gelenk-Knoten, der doppelte Spannung-Kurven in der Nähe der Knoten, die suchen Sie. Diese bieten doppelten Schutz gegen Stöße und Belastungen, wenn ein Zaun errichtet wird.

Sowohl cyclone tightlock und twinlock Zäune aufgestellt werden kann, auf dem hügeligen Land. Ein post sollte sich auf jeden dip und high point und der Zaun sollte leicht angespannt zwischen den hohen Punkten und anschließend nach unten gezogen, um einen Beitrag oder eine holding-down device in einer Senke. Pressen Klemmen sollte verwendet werden, um zu spannen, bis der ganze Zaun zusammen. Bleiben Drähten gehalten werden sollte, vertikale und alle Zeilen, die Drähte straff gehalten. Leitungen sollten immer ausreichend frei zu ermöglichen Bewegung. So Klammern und Bindungen sollten nie “ersticken” die Drähte.

Es ist ratsam, zu verwenden, belasten den Klemmen der Belastung-bis der ganze Zaun zusammen – Leitungen sollten nicht belastet werden getrennt. Wo möglich, alle Winkel posts sollte Siebe.

Im Falle eines “tightlock” Zaun der Stoßbelastung Klammer auf der Schmutzfänger sollte nicht ragen in den paddock. Der impact-Faktor des Hirsches in Kontakt mit dem Zaun ist sofort quer über die gesamte Höhe des Zauns und in einiger Entfernung auf beiden Seiten, so zerstreut der Last. Der Durchmesser der Maschen sollte zwischen 5 und 60 cm, so dass neu geborene Kälber kommen nicht durch den Zaun.

Ein “hurricane” Reh Zaun besteht aus 12 Drähten, 180 cm hoch. In einem permanenten Zaun der Masche geschützt werden sollte durch einen top-Draht 5 – 15 cm über dem Netz.

Meinungen sind unterschiedlich, wie eng so ein Zaun sein sollte. Der Hersteller empfiehlt 112/135 kg pro Draht. Dies wird erreicht, wenn die Spannung Kurven abflachen bis etwa zur Hälfte Ihrer Tiefe.

Ein elektrischer Draht durch ein “Callagher offset-bracket” etwa 35 cm vom Boden aus hat sich am meisten wirksam bei der Kontrolle doe Damwild aus immer unter einem Zaun und Böcke, von der Bekämpfung durch. Es wird auch aufhören, die Kälber immer durch den Zaun, wenn sehr junge und schützt den Draht einstellen. Auch wenn der elektrische Schlag wird klopfen ein Reh nach unten, Sie scheinen nicht zu leiden und keine ernsthafte after effects.

Um zu verhindern, dass neues geboren Rehe immer durch einen Zaun, kriecherisch paddocks sollte entweder zusätzliche Drähte Hinzugefügt oder kleinere Netzgewebe platziert in der Nähe der Unterseite der Zaun. Vier-Draht elektrische Zäune mit 30 cm Abstand zwischen den Drähten gefunden worden, ausreichend für die Kontrolle der Weiden auf dem flachen land.

9.3 Deer Yard Design, Anforderungen und Pläne

Irgendeine form von Hof, egal wie einfach, ist es unerlässlich, auf jeden Hirschfarm Recht aus der Zeit es ist der erste gefüllt ist. Meter benötigt für die Abwicklung Hirsch, entfernen samt oder die tierärztliche Behandlung. Es gibt keine solche Sache wie eine “standard -” deer yard: jeder Hof hat seine eigene design, obwohl viele Variationen der basic-Varianten (Siehe Abb. 2 bis 7).

Es ist nicht notwendig, zu aufwendig zu bauen yards, vor allem, wenn eine Herde ist klein. Solange es eine ausreichende Zahl von holding-Stifte oder paddocks, die tatsächliche yards für eine enge Handhabung der Lagerbestände können auf ein minimum reduziert werden. Gutes design macht Rückstellung für zukünftige Erweiterungen. Auch wenn Rehe gehalten werden, in einem Hof vorübergehend, sollten Sie einen Abstand von 5 – 6 m 2 pro Tier.

9.3.1 Standortwahl

Werften sollte so zentral wie möglich für das Lager der Bewegung zu und von den verschiedenen Teile von einem Bauernhof, aber Sie sind sich Häufig am äußeren Rand von einem Bauernhof und an Pferdekoppeln von einem race system.

Er Bestand in Meter wird einfacher sein, wenn Sie nahe an oder in einem Wald oder Busch. Ein geschütztes Plätzchen bietet auch mehr Komfort und Bequemlichkeit für Lager und Arbeitnehmer.

Umstritten ist, ob der Zugang zu Werften sollte bergauf oder runter: Hirsche sind weniger wahrscheinlich zu Pause wieder zurück beim bewegen bergab. Wenn Sie break zurück, wenn bergauf das Ergebnis ist potenziell verheerend für Zäune und Lager gleichermaßen.

DEER YARD DESIGN 1

Dieser einfache Satz von yards in einem bestehenden Schuppen. Sie bestehen im wesentlichen aus einer kreisförmigen crush mit zwei schwingenden Toren am einen Ende der Scheune und zwei Stifte auf der anderen. Der Zugriff auf die Stifte der Andrang ist durch einen festen Wiege-Plattform, mit verstellbaren Seiten, die kann auch verwendet werden, für die Veterinär-Inspektion, usw. Das grundlegende design kann leicht erweitert werden mit dem Zusatz von anderen Stifte Runde des Kreises, so bilden die abgedeckt und verdunkelt Handhabung ” von einer umfangreichen Reihe von Werften. (Nach Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei, Neuseeland)

DEER YARD DESIGN 2

Fünf vollständig abgedeckt und verdunkelt Stifte sind leicht zugänglich von einer offenen ” D ” – förmigen crush, die Funktionen wie eine Auktion-ring. Käufer erhalten eine klare Sicht auf Bestände in den ring von einer Böschung auf der linken Seite. Rehe bewegen sich auch in diesem design. (Nach Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei, Neuseeland)

DEER YARD DESIGN 3

Dieser plan ist sehr flexibel und vielseitig. Der äußere ring kann als eine kreisförmige Rennen oder werden unterteilt in bis zu acht Stifte in unterschiedlicher Größe.

Die zentrale, kreisförmige crush mit seinen zwei Toren und die Tore der Außenring ermöglichen multi-Fach entwerfen, entweder nach innen oder nach außen.

Eine leichte änderung würde erlauben direkten Zugriff für Aktien aus dem entry-Rennen um den Kreis in der Mitte, falls gewünscht. Der Eintrag race liegt in der Nähe an Bord für etwa 9 m vor. (Nach Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei, Neuseeland)

DEER YARD DESIGN 4

Ein kleines, kostengünstiges design, das würde passen viele kleine Herden. Es hält bis zu 100 Tiere und doch hat die grundlegenden Anforderungen einer kreisförmigen crush Stift und kleine Stifte führenden off einen zentralen Rennen. Obwohl diese Werften gebaut werden-in einem vollständig geschlossenen Schuppen, Ergänzungen und änderungen wäre relativ einfach. Große holding pens Hinzugefügt werden könnten, um die Schuppen. (Nach Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei, Neuseeland)

Ein Rentier-Gehege: wings führen in einem großen Betrieb der Tasche, zwei kleinere holding Taschen und Rutsche. (Nach Luftbild in Stern et al, 1980)

9.3.2 Design

Meinungen über die besten Techniken für yarding Bestand weiterhin ändern sich mit der evolution der Hirsche Landwirtschaft. Aktuelle trends für Meter für Rotwild umfassen die folgenden Funktionen:

in der Nähe-an Bord, 2.1 – 2.4 m hoch;

Arbeitsschwerpunkte bedeckt und ziemlich dunkel. Dies ist besonders wichtig für die Ernte samt und bei sehr engem Kontakt mit dem Hirsch ist notwendig;

Sperrholz gut unterstützt, auf frames zu vermeiden, “drumming” auf Auswirkungen;

Runde Stifte zu beseitigen Ecken, wo die Lager oft klettern oben auf einander;

eine zentrale, kreisförmige crush-Stift, von dem Reh kann manövriert werden außerhalb Kugelschreiber. Der Andrang in der Regel besteht aus zwei frei schwingende Tore, die können drehen sich unabhängig voneinander auf einem zentralen Drehpunkt;

Blech-oder Wellblech-wird vermieden, weil es ist laut;

sand oder Sägemehl-Boden;

Unterstellmöglichkeiten für die Ausrüstung;

Schafe-Typ Ausarbeitung Tore funktionieren nicht sehr gut. Blatt der Ausarbeitung ist am einfachsten;

eine lange lead-in Rennen, in der Nähe-an Bord für etwa 9 m aus den Höfen. Idealerweise sollte es nicht gerade sein, sollte aber bieten einen indirekten Ansatz, so dass die Höfe im verborgenen Tiere’ anzeigen bis zum letzten Augenblick.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *