How to Get Rid von Hämorrhoiden: Behandlung von Ihnen Mit dem, Was Tatsächlich Funktioniert!

Hämorrhoiden sind ein häufiges problem, die Ursache von Schmerzen, Juckreiz und Blutungen in der „Gegend“. Wir schauen uns die verschiedenen Hämorrhoiden-Behandlung Optionen, die Arbeit!
wie loswerden Hämorrhoiden zu Hause

[Letzte Aktualisierung 30-Mai 2018]

Hämorrhoiden sind ein häufiges problem, die Ursache von Schmerzen, Juckreiz und Blutungen in das Rektum und/oder anus.

Während Sie oft lösen auf Ihren eigenen, viele Menschen versuchen, Hausmittel oder ärztliche Behandlungen zu beschleunigen Erleichterung von Ihren Hämorrhoiden.

Dieser Artikel befasst sich mit verschiedenen Hämorrhoiden-Behandlung Optionen, so können Sie entscheiden, die beste option für Sie.

Was Sind Hämorrhoiden (Stapel)?

Hämorrhoiden sind Kissen-wie Cluster von Venen in der glatten Muskulatur Wände des anus und/oder unteren Rektum.

Sie sind auch bekannt als Pfähle.

Während jeder Hämorrhoiden hat, etwa 1 in 4 Erfahrung Schwellung und Auftreibung der Venen, verursacht Symptome, die eine Verwaltung erforderlich ist.

Hämorrhoiden sind klassifiziert als entweder intern oder extern, je nach Ihrer Lage und der Art der Zellen, die Sie umgibt. In der Regel, externe Hämorrhoiden sind in den meisten lästig.

Zeichen & Symptome

Es gibt eine Vielzahl von Symptome, die auf möglicherweise haben Sie Hämorrhoiden.

Häufige Symptome sind:

  • Extremen Juckreiz um den anus
  • Reizungen und Schmerzen rund um den after
  • Schmerzen beim Stuhlgang
  • Blut auf das Gewebe nach Stuhlgang
  • Blut auf Stuhl
  • Schleim-und/oder fäkale Leckage
  • Harte, schmerzhafte Knoten fühlte mich in den anus

Es ist wichtig, um herauszufinden, ob die Symptome sind im Zusammenhang mit Hämorrhoiden oder anderen, ernsthaften Darm Erkrankungen, wie Tumoren oder IBD.

Die Diagnose Von Hämorrhoiden

Ärzte diagnostizieren Hämorrhoiden mithilfe Ihrer medizinischen Vorgeschichte, Symptome und eine körperliche Untersuchung.

Während der körperlichen Untersuchung, wird Ihr Arzt prüfen, ob Auffälligkeiten in den anus mit einer digitalen rektalen Prüfung. Wenn Auffälligkeiten, wie Klumpen oder Massen gefunden werden, können Sie vorschlagen, einen zusätzlichen test, genannt eine Sigmoidoskopie. Mehr ernsthafte Probleme sollten ausgeschlossen werden.

Einmal Hämorrhoiden sind identifiziert, Sie sind abgestuft von I bis IV (1):

  • Grad I: Hämorrhoiden Bluten, aber nicht Prolaps
  • Grad II: Hämorrhoiden (Prolaps), aber spontan reduzieren
  • Grad III: Hämorrhoiden, Prolaps, muss aber manuell reduziert
  • Grad IV: die Hämorrhoiden (Prolaps), aber nicht verringert werden kann

Zusammenfassung: Während jeder Hämorrhoiden hat, oder Kissen-wie Cluster von Venen in den anus oder Rektum, die Sie nur zu Problemen führen, einmal entzündet. Symptomen wie analen Juckreiz, Schmerzen und Reizungen sind Häufig die Folge.

Was Sind Die Ursachen Hämorrhoiden?

Symptomatische Hämorrhoiden entwickeln sich mit steigender Druck auf die Blutgefäße in den anus oder Rektum.

Zahlreiche Faktoren können möglicherweise dazu führen, mehr Druck, einschließlich:

  • Low– Faser– Diäten: Ein Mangel an hoch-Faser-Lebensmittel können verursachen, dichter, trockener Stuhl, das mehr Anstrengung beim Stuhlgang.
  • Schwangerschaft: Eine vergrößerte Gebärmutter, Druck auf den Mastdarm und after, die Schwächung der umliegenden Muskulatur durch hormonelle Veränderungen.
  • Adipositas: übergewicht führt zu mehr Druck.
  • Langes sitzen oder stehen: Blut-pool in den Analkanal während dieser stationären Positionen.

Andere Risikofaktoren für Hämorrhoiden:

  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Geschichte der rektumchirurgie
  • Verletzungen des Rückenmarks
  • Alkoholismus
  • Heben schwerer Gewicht
  • Analverkehr
  • Alter (am häufigsten bei Erwachsenen im Alter von 45-65 Jahren)
  • Die Geschichte der Familie von Hämorrhoiden
  • Darmkrebs

Zusammenfassung: Hämorrhoiden verursacht werden, wenn mehr Druck auf der anus oder Rektum. Die Geschichte der Familie und Altern sind zwei Unkontrollierbare Risikofaktoren, während die niedrigen Faser-Diäten und übergewicht sind zwei kontrollierbar.

How to Get Rid von Hämorrhoiden

Während Hämorrhoiden oft lösen sich auf Ihre eigenen nach ein paar Tagen, viele biegen Sie auf die Behandlung Optionen für eine schnellere Linderung der Symptome.

Gelten eingewickelt Eisbeutel auf die schmerzhafte Stelle, Alkohol-frei baby-Feuchttücher anstelle von trockenen Toilettenpapier und sitzen auf Kissen, eher als harte Oberflächen zur Verringerung der Schmerzen, Entzündungen und Reizungen.

Häufiger Hämorrhoiden-Schmerzen oder mehr schwere Symptome erfordern zusätzliche Behandlung.

Hausmittel

Niedrigen Grades Hämorrhoiden können zu verbessern, mit Hilfe von verschiedenen at-home Heilmittel.

  • Bittersalz und glycerin: Zwei Esslöffel Bittersalz vermischt mit 2 Esslöffel glycerin kann topisch angewendet, um den schmerzhaften Bereich mit einem Gaze. Gelten für 15-20 Minuten, und wiederholen Sie alle 4 bis 6 Stunden.
  • Myrtus communis ätherisches öl: Auch als Myrtle ätherisches öl, es wurde klinisch untersucht, um zu verbessern, Blutungen, Schmerzen, Reizung und Juckreiz bei geringfügigen (Grad I) Hämorrhoiden. Es kann angewendet werden, mit lotion oder Salbe, die Formulierungen (2).
  • Sitz Badewanne: Dies ist eine Art von Badewanne zur Behandlung von Hämorrhoiden. Alternativ können Sie sitzen in einem regelmäßigen warmen Bad für 15-20 Minuten, 2 bis 3 mal pro Tag. Diese Technik hilft beruhigen die Krämpfe im Schließmuskel Muskeln und lindert Juckreiz und Irritationen.
  • Hamamelis: Dies ist ein adstringierend Kräuter-Verbindung oft für die Bedingungen der Haut. Aber es wurde nicht klinisch untersucht, die für die Hämorrhoiden-Behandlung, manche finden es kann helfen, reduzieren Schmerzen und Schwellung der Hämorrhoiden, wenn topisch angewendet. Dieser kann aufgrund seiner antioxidativen und anti-entzündlichen Eigenschaften (3).
  • HemorrHeal Externe Hämorrhoiden-Kit: Dies ist Hausmittel-kit, das nutzt DMSO (dimethyl Sulfoxid), Kalium-Iodid und aloe vera Saft. Es enthält auch detaillierte Anweisungen, Zeichnungen und Zutat Informationen für die Herstellung und Verwendung HemorrHeal zu Hause. Um mehr zu erfahren und zu sehen, ob es das richtige für Sie ist, klicken Sie hier.

Andere Heilmittel wie Kokosöl, ocker und Schafgarbe wurden auch angepriesen, um zu helfen mit Hämorrhoiden. Es ist nicht klar, ob diese Behandlungen sind wirksam und sicher für alle Bevölkerungsgruppen, die aufgrund mangelnder Forschung.

Bedenken Sie, dass viele dieser Mittel wurden nicht gut untersucht. In der Tat, einige Empfehlungen, die Sie gefunden haben können, einschließlich apple Apfelessig und Tee-Baum-öl, könnte möglicherweise verschlimmern die Symptome.

Hocker Weichmacher

Weicher Stuhl leichter zu passieren, und weniger wahrscheinlich zu reizen Hämorrhoiden.

Faser ist eine bekannte Hocker Weichmacher, wie Abführmittel. Es ist gezeigt worden, um die Symptome lindern von Hämorrhoiden durch über 50% in mehreren klinischen Studien (12).

Essen mehr Faser ist sicherlich eine hilfreiche vorbeugende Behandlung. Wenn Sie verstopft sind, Faser-Ergänzungen, wie psyllium und methylcellulose wirksam sein kann.

Over-the-Counter-Produkte

Cremes und Zäpfchen auch helfen, behandeln Hämorrhoiden-Symptome.

Cremes wie Preparation H enthalten topische Anästhetika, die helfen, taub Hämorrhoiden Schmerzen. Andere Produkte verwenden Adstringentien und low-dose-Steroide, um Entzündungen zu verringern und schrumpfen geschwollene Gewebe. Höhere Stärke-Produkte sind auch auf Rezept erhältlich, einschließlich Lidocain oder Hydrocortison.

Schmerzmittel wie paracetamol und ibuprofen kann verwendet werden, um Schmerzen zu verwalten, aber vermeiden Sie die Verwendung von aspirin, wenn Sie blutende Hämorrhoiden haben.

Zusammenfassung: Verschiedene Hausmittel und over-the-counter-Produkte sind verfügbar für Hämorrhoiden, basierend auf deren Schweregrad. Die meisten Behandlungen arbeiten, um die Symptome zu kontrollieren.

Wie Zur Behandlung Von Schweren Fällen Hämorrhoiden

Wenn konservative Behandlung nicht funktioniert, oder wenn Hämorrhoiden Symptome schwerwiegend sind, möchten Sie vielleicht Fragen Sie Ihren Arzt über verschreibungspflichtige Medikamente oder medizinische Verfahren, die helfen, deine Schmerzen lindern.

Verschreibungspflichtige Medikamente

Medikamente Häufig verwendet werden, um Blutungen mit Hämorrhoiden.

Mikronisierte gereinigt flavonoid-Fraktion (MPFF), calcium-dibisilate, Nitrate und Nifedipin kann effektiv Linderung akuter Symptome mit guter Toleranz (4).

Pycnogenol, ein Produkt, abgeleitet aus der Pinienrinde, hat studiert worden, für seine oralen und topischen Verwendung in Hämorrhoiden. Im Vergleich zu placebo, es wurde gezeigt, die helfen können, akute Hämorrhoiden-Attacken (5).

Medizinische Verfahren

Wenn Medikamente keine Linderung verschaffen, mehr intensive medizinische Verfahren zur Verfügung stehen.

Gummibandligatur verwendet ein Gummiband abschneiden der Durchblutung der Hämorrhoiden. Infrarot-Koagulation-und Radiofrequenz-ablation-Therapie-Arbeit ebenso zu Verkehr abgeschnitten. Ohne die richtige Durchblutung, die Hämorrhoiden schrumpft und die Symptome verbessern.

Sklerotherapie beinhaltet die Injektion eine Vene zerstören Chemikalie in die Hämorrhoiden. Die chemischen Schäden der Blutgefäße, welche Blöcke die Durchblutung und verkleinert die Hämorrhoiden.

Diese Behandlung wird in der Regel für Patienten, die zu Blutungen, auch nach dem Versuch, die standard-Therapie. Diejenigen, die mit Antikoagulantien oder mit Leberzirrhose oder Immunsuppression kann auch die idealen Kandidaten für diese Behandlung (6).

In einigen Fällen, ärzte kombinieren Therapien, aber es ist von schlechter Evidenz unterstützt diesen Ansatz. Beachten Sie, dass bei einem medizinischen Eingriff, zu Komplikationen führen kann, einschließlich Blutungen, Risse, Harnverhaltung und Schmerzen.

Chirurgie

Bei der standard-Therapie und der ambulanten medizinischen Verfahren fehlschlagen, ist eine chirurgische Entfernung der Hämorrhoiden ist ein last-resort-option.

Ein hemorrhoidectomy beinhaltet die Entfernung der Hämorrhoiden mit einem laser oder Skalpell, während Sie unter Vollnarkose.

Alternativ, geheftet hemorrhoidectomy verwendet eine Heftklammer Waffe zur Kontrolle von Blutungen Hämorrhoiden. Es ist in der Regel reserviert für vorgefallene innere Hämorrhoiden.

Nach der nicht-chirurgische Behandlung Hämorrhoiden wieder auftreten, etwa 50% der Zeit, während der Operation verringert, die rate nur 5%. Es gibt keinen Konsens darüber, welches Verfahren am besten ist (9).

Zusammenfassung: Bei Hämorrhoiden sind schwere und nicht zu lösen auf Ihren eigenen, mehr intensive Behandlungen sind verfügbar, einschließlich verschreibungspflichtige Stärke Medikamente, diverse medizinische Verfahren und Chirurgie.

Verhindern Von Hämorrhoiden

Prävention über Ernährung und lebensstil die effektivste option zu Steuern, Hämorrhoiden.

Verbrauchen Sie eine Diät, unterstützt den normalen Stuhlgang.

Dies bedeutet in der Regel Essen genug Faser und trinken Sie ausreichend Flüssigkeit (10).

Es ist wichtig, langsam zu erhöhen Ballaststoffaufnahme von etwa 5-Gramm-Schritten, sonst können Sie erleben, Blähungen oder Krämpfe. Versuchen Sie es mit einem psyllium Schale Faser zu ergänzen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, genug aus der Nahrung allein. Das Ziel ist, zu verbrauchen 25 bis 40 Gramm Gesamt Ballaststoffe pro Tag (10).

Trinken Sie etwa die Hälfte Ihres Körpergewichts (in kg) in Unzen pro Tag. Dies bedeutet, dass ein 150-Pfund-person würde trinken 75 Unzen Flüssigkeit täglich. Benötigen Sie mehr trinken, wenn Sie verlieren zusätzliche Flüssigkeit durch Schwitzen, Durchfall oder Erbrechen.

Es ist am besten vermeiden Sie Essen stark gewürzte Speisen und Alkohol trinken, wenn Sie eine Geschichte von wiederkehrenden Hämorrhoiden (11).

Lifestyle

Ein paar einfache änderungen des Lebensstils können auch zu verhindern, Hämorrhoiden.

Hier sind einige Allgemeine Tipps zu beachten:

  • Vermeiden Sie Anstrengung beim Stuhlgang. Es ist okay zu geben, nach 2 Minuten.
  • Verwenden Sie die Toilette, sobald Sie den Drang zum Stuhlgang haben.
  • Nehmen Sie eine Hockstellung oder verwenden Sie eine squatty Töpfchen zu helfen, in leichter Stuhlgang.
  • Regelmäßige moderate Bewegung und vermeiden Sie zu sesshaft, die verhindert Verstopfung.
  • Tragen Sie bequeme Kleidung und Unterwäsche, die nicht überschüssige Druck auf den Körper. Dies vermeidet auch Reizungen und Schweiß aus Provokation Hämorrhoiden.
  • Verwenden Sie eine gute hygiene durch Reinigung Ihres anus täglich.

Während Hämorrhoiden kann nicht vollständig geheilt werden, Sie können gut verwaltet werden, wenn Sie befolgen Sie diese vorbeugende Tipps.

Zusammenfassung: Prävention ist Ihre beste Wette gegen Hämorrhoiden. Essen eine ballaststoffreiche Ernährung mit ausreichend Flüssigkeit zu sich zu unterstützen, regelmäßigen Stuhlgang. Treiben Sie regelmäßig Sport, vermeiden Anstrengung und Praxis gute hygiene.

Seien Sie Geduldig Bei Der Behandlung Von Hämorrhoiden

Die meisten Hämorrhoiden werden nicht beeinträchtigt den normalen Alltag und lösen sich auf Ihre eigenen nach ein paar Tagen.

Es gibt konservative, at-home Behandlungen, um zu helfen, mit Ihren Symptomen wie sitz Bäder, myrtus communis ätherisches öl und Hocker Weichmacher.

Wenn Hämorrhoiden bestehen, mehr aggressive Behandlung Optionen sind verfügbar, einschließlich rezeptpflichtiger Medikamente, Gummibandligatur und die chirurgische Entfernung.

Denken Sie daran, dass Hämorrhoiden sind nicht lebensbedrohlich. Geduld und entsprechende vorbeugende Tipps sind die besten Möglichkeiten, um Sie zu verwalten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: