How to Hack Wi-Fi-Passwörter

Den Grund für das zerbrechen einer Wi-Fi-Passwort sind ohne Zweifel Edel (wir Vertrauen dir); hier ist wie.
Sicherheit, wi-fi, Passwort, hack, crack, wps, wpa, wep-passphrase

Die Chancen sind Sie haben eine Wi-Fi-Netzwerk zu Hause, oder Leben in der Nähe ein (oder mehrere), die verführerisch erscheint in einer Liste, wenn Sie Booten den laptop.

Das problem ist, wenn es eine Sperre neben dem Netzwerknamen (auch SSID oder service set identifier), das anzeigt, dass die Sicherheit aktiviert ist. Ohne das Passwort oder die passphrase ein, du wirst nicht erhalten Sie Zugriff auf das Netzwerk, oder die süße, süße internet, die mit ihm geht.

Vielleicht haben Sie das Passwort vergessen haben, auf Ihrem eigenen Netz haben, oder nicht haben Nachbarn bereit zu teilen, Wi-Fi Güte. Sie könnten nur gehen Sie zu einem café, kaufen Sie sich einen latte Macchiato, und verwenden Sie die „freie“ Wi-Fi gibt. Laden Sie eine app für Ihr Telefon wie WLAN-Karte (verfügbar für iOS und Android), und Sie werden eine Liste von über 2 Millionen hotspots mit kostenlosem Wi-Fi für die Aufnahme (darunter auch einige Passwörter für die gesperrten Wi-Fi-verbindungen, wenn Sie gemeinsam von jedem der app 7 Millionen Nutzer).

Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, um wieder auf die „wireless“. Einige verlangen, dass diese extreme Geduld und warten, dass die café-Idee zu sehen ziemlich gut. Lesen Sie weiter, wenn Sie nicht warten können.

Windows-Befehle um den Key zu Bekommen

Dieser trick funktioniert auch die Wiederherstellung eines Wi-Fi-Netzwerk-Passwort (aka network security key) nur wenn Sie schon vorher beigefügt, um die Wi-Fi in der Frage mit, die sehr Passwort. In anderen Worten, es funktioniert nur, wenn Sie habe vergessen, eine zuvor verwendete Passwort.

Es funktioniert, weil Windows 8 und 10 erstellen Sie ein Profil von jedem Wi-Fi-Netzwerk, zu dem Sie Anhängen. Wenn Sie Windows mitteilen zu vergessen das Netzwerk, dann ist es auch das Passwort vergessen, so wird dies nicht funktionieren. Aber die meisten Menschen nie explizit tun.

Es erfordert, dass Sie in einer Windows-Eingabeaufforderung mit Administratorrechten. Verwenden Sie dazu Cortana die Suche nach „cmd“ ein und das Menü wird zeigen, Eingabeaufforderung; der rechten Maustaste auf den Eintrag und wählen Sie „als administrator Ausführen“. Das wird öffnen Sie die black box voll weißer text mit der Eingabeaufforderung im inneren—es ist die Zeile mit einem > am Ende wahrscheinlich so etwas wie C:\WINDOWS\system32\>. Ein blinkender cursor zeigt, wo Sie Typ. Beginnen Sie mit diesem:

netsh wlan show profile

Die Ergebnisse bringen wird, einen Abschnitt namens “ User-Profile—all das sind die Wi-Fi-Netzwerke (auch WLAN oder wireless local area networks) haben Sie zugegriffen und gespeichert werden. Auswählen, die Sie wollen, um das Passwort zu erhalten, markieren Sie es, und kopieren Sie es. An der Eingabeaufforderung unten, geben Sie die folgende, ersetzen Sie die Xs mit den Netzwerk-Namen, den Sie kopiert werden; Sie müssen nur die Anführungszeichen gesetzt werden, wenn der Netzwerk-name enthält Leerzeichen.

netsh wlan show profile name=“XXXXXXXX“ key=clear

In den neuen Daten kommt, suchen Sie unter Sicherheitseinstellungen für die Zeile „Key Content.“ Das Wort angezeigt wird, ist die Wi-Fi-Passwort/ – Schlüssel, die Sie fehlen.

Auf macOS, öffnen Sie die Spotlight-Suche (Cmd+Leertaste) und geben Sie terminal zu bekommen, das Mac-äquivalent von einer Eingabeaufforderung. Geben Sie die folgende, ersetzen Sie das x mit dem Netzwerk-Namen.

security find-generic-password-wa XXXXX

Reset des Routers

Bevor Sie einen vollständigen router-reset, nur um auf der wireless -, versuchen, sich in den router zuerst. Von dort aus können Sie ganz einfach zurücksetzen Ihres WLAN-Passwort/Schlüssel wenn Sie vergessen haben, es.

Das ist nicht möglich, wenn Sie nicht wissen, das Kennwort für den router. (Sie sind nicht die gleiche Sache, wenn Sie es so eingerichtet). Zurücksetzen des Routers funktioniert nur, wenn Sie Zugriff haben. Dass der Zugang könnte über Wi-Fi (das haben wir soeben festgelegt haben, die Sie nicht haben) oder physisch mit einem Ethernet-Kabel.

Oder dass der Zugriff kann einfach sein, dass Sie im gleichen Raum wie der router. Fast jeder router in der Existenz hat eine versenkte reset-Taste. Schieben Sie es mit einem Stift oder einer aufgebogenen Büroklammer, halten Sie ihn für etwa 10 Sekunden, und der router wird auf Werkseinstellung zurückgesetzt.

Hast du einen router, der kam von Ihrem internet service provider (ISP), überprüfen Sie den Aufkleber auf das Gerät, bevor Sie eine reset—ISP möglicherweise haben die gedruckten router und WLAN-Schlüssel direkt auf der hardware.

Einmal router-reset, müssen Sie ein anderes Passwort (plus Benutzername) Zugriff auf den router selbst. Wieder, können Sie dies über einen PC an dem router angeschlossen per Ethernet—müssen Sie, da Sie die reset-wahrscheinlich getötet, jede mögliche WLAN-Verbindung hatte. Der eigentliche Zugang erfolgt in der Regel mit einem web-browser.

Der URL-Typ ist entweder 192.168.1.1 oder 192.168.0.1, oder eine Variante. Versuchen Sie nach dem Zufallsprinzip; das funktioniert im Allgemeinen. Um herauszufinden, was man auf dem PC mit dem router verbunden ist, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung und geben Sie „ipconfig“ ohne die Anführungszeichen. Schauen Sie unter den Kauderwelsch für eine „IPv4-Adresse“, die beginnen mit 192.168. Die beiden anderen Räume, die sogenannten Oktetten, werden verschiedene zahlen zwischen 0 und 255. Hinweis: das Dritte Oktett (wahrscheinlich eine 1 oder 0). Die vierte ist spezifisch für den PC, die Sie verwenden auf dem router einloggen.

Im browser 192.168.x.1, ersetzen Sie das X durch die Nummer, die Sie gefunden in der ipconfig-Suche. Die 1 im letzten Oktett sollten Punkt, an den router—es ist die Nummer-eins-Gerät auf dem Netzwerk.

An dieser Stelle sollte der router dann Fragen Sie nach einem Benutzernamen und Passwort. Sie können schauen Sie in Ihrem Handbuch, aber Sie wahrscheinlich verloren es oder warf es Weg. So fahren Sie stattdessen RouterPasswords.com existiert aus einem Grund: den Menschen zu sagen, die Standard-Benutzernamen/Passwort für jeden router, der je geschaffen wurde.

Sie müssen die router-Modell-Nummer, aber das ist leicht genug, zu finden auf der Rückseite oder Unterseite. Sie werden schnell sehen, ein Muster zu-router-Macher mit dem Benutzernamen admin und dem Kennwort password. Da die meisten Menschen faul sind und sich nicht ändern, ein Passwort zugewiesen, Sie könnten versuchen, diese Optionen, bevor Sie auf die reset-Taste. (Aber c ‚ Mon, du bist besser als—ändern Sie das Kennwort beim Zugriff auf die router-Einstellungen über Ihren web-browser.)

Einmal haben Sie Zugriff auf die router-Schnittstelle, gehen Sie zu den Wi-Fi-Einstellungen, schalten Sie den wireless-Netzwerke und weisen starke aber leicht zu erinnern Passwörter. Nachdem alle, Sie wollen nicht mit Nachbarn teilen, ohne Ihre Erlaubnis.

Machen Sie, dass Wi-Fi-Passwort leicht zu geben Sie auf einem mobilen Gerät zu. Nichts ist frustrierender, als zu versuchen, um ein smartphone über Wi-Fi mit einigen kryptischen, nicht-Schlüssel-in-via-Daumen Unsinn, auch wenn es die meisten sicher.

Knacken Sie den Code

Sie kommen nicht, weil die Schlagzeile sagte: „setzen Sie den router zurück,“ aber. Sie möchten wissen, wie Sie zu knacken das Passwort auf ein Wi-Fi-Netzwerk.

Die Suche nach „wi-fi password hack,“ oder andere Variationen, die Netze, die Sie eine Reihe von links—überwiegend für die software an Standorten, an denen die adware und bots und Betrügereien sind Gießen wie snake oil. Laden Sie Sie auf Ihr eigenes Risiko, für Windows-PCs besonders. Am besten ist es einem PC, den Sie sich leisten können zu bekommen effed up ein wenig, wenn Sie diesen Weg gehen. Ich hatte mehrere versuche, mit den tools, die ich gefunden nur bekomme regelrechte gelöscht von meinem antivirus bevor ich könnte sogar versuchen, führen Sie die EXE-Installationsdatei.

Sie könnten ein system schaffen, nur für diese Art der Sache, vielleicht auch dual-boot in ein separates Betriebssystem, das tun können, was heißt „penetration testing“—eine form des offensiven Ansatz, der Sicherheit, wo Sie untersuchen, ein Netzwerk für alle möglichen Pfade einer Verletzung. Kali Linux ist eine Linux-distribution gebaut für genau diesen Zweck. Sie können ausführen, Kali Linux von einer CD oder USB-Stick sogar ohne Installation auf Ihrem PC-Festplatte. Es ist kostenlos und kommt mit allen tools, die Sie brauchen würde zu knacken, ein Netzwerk. Es jetzt auch als app für Windows 10 im Windows App Store! Wenn Sie nur nach einem Wi-Fi-Netzwerk, die Distribution Wifislax ist eine Live-CD, die Ziele, die Sie direkt.

Wenn Sie nicht möchten, installieren Sie eine ganze OS, dann versuchen Sie die bewährten tools von WLAN-Hackern.

Aircrack hat es schon seit Jahren, gehen wir zurück zu, wenn Wi-Fi-Sicherheit beruhte nur auf WEP (Wired Equivalent Privacy). WEP schwach war, sogar zurück in den Tag und wurde verdrängt 2004 von WPA (Wi-Fi Protected Access).

Aircrack-ng—Bezeichnung als „Satz von tools für auditing wireless networks“, so sollte es Bestandteil jeder Netzwerk-admin ‚ s toolkit—das knacken von WEP und WPA-PSK-Schlüssel. Es kommt mit vollständiger Dokumentation, aber es ist nicht einfach. Zu knacken, ein Netzwerk müssen Sie die richtige Art von Wi-Fi-adapter in Ihrem computer, eine, die packet injection unterstützt. Sie müssen bequem sein mit der Kommandozeile und habe viel Geduld. Ihre Wi-Fi-adapter und Aircrack zu sammeln eine Menge von Daten, um überall in der Nähe der Entschlüsselung des Hauptschlüssels auf das Netzwerk, das Sie targeting. Es könnte eine Weile dauern. Hier ist ein how-to auf es zu tun mit Aircrack installiert auf Kali Linux. Eine weitere option wird auf dem PC mit der Kommandozeile ist Airgeddon.

Wenn Sie lieber eine grafische Benutzeroberfläche (GUI), es ist KisMAC für macOS. Ich t ist vor allem bekannt als „sniffer“ für die Suche nach Wi-Fi-Netzwerke. Es ist die Art von Sache, die wir brauchen nicht viel von diesen Tagen, da unsere Handys und tablets tun einen ziemlich guten job, uns zu zeigen, jede Wi-Fi-signal in der Luft um uns herum. Aber, es knacken können einige Tasten mit dem richtigen adapter installiert. Auch auf dem Mac: Wi-Fi zu Knacken. Diese verwenden, oder Aircrack-ng auf dem Mac zu installieren, müssen Sie Sie mit MacPorts, ein tool für die Installation von command-line-Produkte auf dem Mac.

Das knacken der viel stärkere WPA/WPA2 Passwörter und Passphrasen ist der eigentliche trick.

Reaver-wps ist das einzige Werkzeug, scheint der Aufgabe gewachsen. Müssen Sie die command-line comfort wieder mit ihm zu arbeiten. Nach zwei bis 10 Stunden brute-force-Attacken, Reaver sollte in der Lage sein zu zeigen, ein Passwort. aber es geht nur funktionieren, wenn der router wirst du nach hat sowohl ein starkes signal und WPS (Wi-Fi Protected Setup) eingeschaltet. WPS ist eine Funktion, wo Sie können drücken Sie eine Taste am router, ein weiterer button auf ein Wi-Fi-Gerät, und Sie finden zueinander und link auto-magisch, mit einer voll verschlüsselten Verbindung. Es ist auch das „Loch“, durch das Reaver kriecht.

Verwandte

(Auch wenn Sie es nicht ausschalten WPS, manchmal ist es nicht völlig aus, aber wenn es ausgeschaltet ist, ist Ihre einzige Zuflucht, wenn Sie besorgt über hacks auf Ihrem eigenen router über Reaver. Oder, bekommt man einen router, der keine WPS unterstützen.)

Hacking WLAN über WPS ist ebenfalls möglich mit einigen tools auf Android, die funktionieren nur, wenn das Android-Gerät wurde verwurzelt. Check out Wifi WPS WPA Tester, Reaver für Android, oder Kali Linux Nethunter als Optionen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: