Kahnbein Fraktur Handgelenk

Das Kahnbein Knochen ist einer der Handwurzelknochen in Ihrer hand rund um den Bereich des Handgelenks. Erfahren Sie mehr über gemeinsame Handgelenk Kahnbein-Bruch
Kahnbein-Bruch,Handgelenks-Bruch,Handgelenks-Probleme,Handgelenk-Verletzung

Patient ist ein zertifiziertes Mitglied der
Die Standard-Informationen

Reviewed by:
Dr. John Cox, 23 Sep 2016

Das Kahnbein Knochen ist einer der Handwurzelknochen in Ihrer hand rund um den Bereich des Handgelenks. Es ist die häufigste carpal Knochen zu brechen (Fraktur). Eine Kahnbein-Fraktur ist in der Regel verursacht durch einen Sturz auf eine ausgestreckte hand. Symptome sind Schmerzen und Schwellungen um das Handgelenk. Diagnose eines Kahnbein-Bruch kann manchmal schwierig sein, da nicht alle zeigen, bis auf X-Strahlen. Die Behandlung ist in der Regel mit einer Besetzung, getragen auf dem arm bis an den Ellbogen für 6-12 Wochen. Manchmal Operation ist angeraten. Richtige Diagnose und schnelle Behandlung einer Kahnbein Fraktur kann helfen, reduzieren Komplikationen.

In diesem Artikel

  • Pfeil-nach-untenEinige Anatomie rund um Ihr Handgelenk
  • Pfeil-runter, Was ein Kahnbein-Bruch und was ist die übliche Ursache?
  • Pfeil-runterWie Häufig ist ein Kahnbein-Bruch?
  • Pfeil-runter, Was sind die Symptome einer Kahnbein-Fraktur?
  • Pfeil-runter, Wie eine Kahnbein-Fraktur diagnostiziert?
  • Pfeil-runter, Was ist die Behandlung für ein Kahnbein-Bruch?
  • Pfeil-nach-untengibt es irgendwelche Komplikationen?

Kahnbein Fraktur Handgelenk

In diesem Artikel

Einige Anatomie rund um Ihr Handgelenk

Es gibt zwei Knochen in dem Teil des Arms zwischen dem Ellbogen und dem Handgelenk (Unterarm). Diese Knochen sind aufgerufen, den radius und die ulna.

Der radius ist auf der Daumen-Seite des Handgelenks und der ulna am kleinen finger Seite.

In der hand, es sind acht kleine Knochen bekannt als die Handwurzelknochen. Sie sind angeordnet in zwei Reihen, eine über der anderen.

Die proximale Reihe ist die Zeile, die am nächsten am arm. In der proximalen Reihe sind das Kahnbein, Mondbein, triquetrum und erbsenbein Knochen. Die distalen Zeile ist die Zeile unterhalb dieser am nächsten an der hand. In der distalen Reihe sind die hamate, capitate, Trapez und Trapez Knochen.

Das Kahnbein Knochen ist einer der größten von den Handwurzelknochen und auf der Daumen-Seite des Handgelenks. Es sieht ein bisschen aus wie eine cashew-Nuss und ist in etwa die gleiche Größe. Es verbindet die beiden Reihen der Handwurzelknochen miteinander und hilft zur Stabilisierung. Das Kahnbein Knochen und die Knochen Mondbein verbinden mit dem radius am Handgelenk.

Was ist ein Kahnbein-Bruch und was ist die übliche Ursache?

Eine Kahnbein-Fraktur tritt auf, wenn Sie Ihre Pause Kahnbein Knochen. Es geschieht am allgemeinsten, nach einem Sturz auf Ihre ausgestreckte hand. Das heißt, wenn Ihr palm ist flach und gestreckt und das Handgelenk nach hinten gebogen, wie Sie auf den Boden fallen. Instinktiv werden Sie in der Regel legen Sie Ihre Hände in dieser position für Schutz, wenn Sie nach vorne fallen.

Manchmal ein Schlag auf die Handfläche der hand, kann die Ursache eine Kahnbein-Fraktur. Selten, wiederholt ’stress‘ auf das Kahnbein Knochen führt zu einer Fraktur. Dies kann auftreten, zum Beispiel, in der Turnerinnen-und shot-Putter.

Am häufigsten wird die Fraktur nur Ihre Kahnbein-Knochen, aber manchmal in andere Knochen rund um den Handgelenk-Bereich kann gebrochen werden, an der gleichen Zeit.

Kahnbein Frakturen kann nicht verschoben (die Fragmente der gebrochenen Knochen haben sich nicht verschoben aus der position) oder verdrängt (es gibt auch einige Bewegung des Knochens Fragmente).

Wie Häufig ist ein Kahnbein-Bruch?

Das Kahnbein Knochen ist das am häufigsten gebrochen (gebrochenen) carpal bone. Dies ist aufgrund der Größe und der position in den beiden Reihen der Handwurzelknochen in die hand.

Was sind die Symptome einer Kahnbein-Fraktur?

In der Regel, die meisten Menschen, die Bruch (Fraktur) eines Kahnbein Knochen werden sich erinnern, eine bestimmte Verletzung oder fallen. Es wird Schmerzen rund um den Handgelenk-Bereich nach der Verletzung. Es kann auch einige Blutergüsse oder Schwellungen um das Handgelenk der betroffenen Seite.

Bei einigen Menschen können Symptome milder. Ganz allgemein, Menschen mit einer Kahnbein-Fraktur einfach davon ausgehen, dass Sie Ihre verstauchten Handgelenk, und Sie nicht suchen medizinische Aufmerksamkeit für einige Zeit danach. Der Bruch darf nur diagnostiziert werden, wenn Sie sehen, einen Arzt, einige Wochen später, weil der Schmerz, der nicht absetzen oder reduziert Bewegung um Ihr Handgelenk.

Wie ist eine Kahnbein-Fraktur diagnostiziert?

Ein Arzt wird in der Regel der Verdacht einer Kahnbein-Bruch (Fraktur), durch den Mechanismus der Verletzung, die stattgefunden hat – zum Beispiel einen Sturz auf eine ausgestreckte hand. Auch, wenn Sie untersuchen Sie Ihr Handgelenk und hand, es gibt einen bestimmten Punkt, wo Sie sind wahrscheinlich zu zart, wenn Sie eine Kahnbein-Fraktur. Dies ist bekannt als die anatomischen Schnupftabakdose. Es ist eine Vertiefung in der Haut auf dem Handrücken, in der Nähe der Basis des Daumens. Bewegung des Handgelenks in bestimmte Richtungen kann auch schmerzhaft sein, wenn Sie Ihre gebrochenen Kahnbein.

Es kann manchmal schwierig sein, zu diagnostizieren, eine Kahnbein-Fraktur. Es ist jedoch wichtig, zu erkennen und Behandlung einer Kahnbein Fraktur so schnell wie möglich, weil die Komplikation der nicht-union (siehe unten) ist umso wahrscheinlicher, wenn die Behandlung verzögert wird.

Standard-X-Strahlen können nicht abholen alle Kahnbein-Frakturen. Dies ist, weil das Kahnbein Knochen ist, kann ‚verstecken‘ sich hinter den anderen Handwurzelknochen auf einem X-ray. Besondere Kahnbein Ansicht X-Strahlen getroffen mit deiner hand und Handgelenk in einer bestimmten position kann helfen zu zeigen, bis eine Kahnbein-Fraktur. Jedoch, ungefähr 2 in jeden 10 Kahnbein Frakturen kann nicht gesehen werden, auf X-ray auf den ersten.

In einigen Fällen, eine Kahnbein-Fraktur nicht zeigen, bis auf einem X-ray bis etwa 10-14 Tage nach der ersten Verletzung. Zu dieser Zeit, die Heilung Prozess begonnen, in den Knochen, die hilft, die Fraktur zu zeigen. Also, wenn ein Kahnbein-Bruch vermutet, aber nicht bestätigt, die auf eine erste X-ray, werden Sie in der Regel behandelt werden, wie wenn Sie eine Kahnbein-Fraktur (siehe unten). Eine Wiederholung X-ray kann vorgeschlagen werden nach 10-14 Tagen.

Manchmal, in dieser Zeit, es ist noch nicht klar, ob Sie eine Kahnbein-Fraktur. Wenn dies der Fall ist, ein CT-scan oder MRI-scan kann vorgeschlagen werden, sich für die Fraktur. Ein Radionuklid Knochen-scan ist gelegentlich verwendet, als eine alternative, aber dies ist weniger Häufig verwendet werden, wie MRT-und CT-scans sind allgemein verfügbar und setzen Sie weniger Strahlung.

Derzeit gibt es einige Diskussionen darüber, ob es nutzen zu tun, weitere Untersuchungen wie ein CT-oder MRT-Untersuchung früher, wenn ein Kahnbein Bruch vermutet, aber nicht nachgewiesen hat, bis auf die ersten X-ray. Sie wird in der Regel gefolgt von ein orthopädischer Chirurg in der Ambulanz, wenn eine Kahnbein-Fraktur diagnostiziert oder vermutet wird. Sie werden in der Lage zu beraten, ob und Wann weitere Untersuchungen notwendig sind.

Was ist die Behandlung für ein Kahnbein-Bruch?

Wenn ein nicht-vertriebenen Kahnbein-Bruch (Fraktur) bestätigt wird, X-ray oder vermutet wird, ist es in der Regel behandelt werden, indem Sie Ihren arm in einer Besetzung (gemeinhin als ein Gipsverband, aber eigentlich aus Fiberglas oder einem anderen ähnlichen Kunststoff), bis zu Ihren Ellenbogen. Die Besetzung ist in der Regel getragen, die für 6-12 Wochen, bis das Kahnbein Knochen heilt. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, für mehr.

Wenn eine Kahnbein-Fraktur verschoben ist, kann eine Operation empfohlen werden. Eine kleine Schraube oder einem speziellen Stift eingefügt in das Kahnbein Knochen zur Aufnahme der Knochen-Fragmente zusammen in der richtigen position. Dies ist Häufig über einen kleinen Schnitt in Ihre Haut.

Manchmal Operation kann eine option für einige Menschen, auch wenn ein Kahnbein-Bruch ist nicht verschoben. Die Idee ist, dass es verhindert, dass Sie mit zu tragen eine Besetzung für eine lange Zeit. In einigen Fällen kann es entfernen Sie die Notwendigkeit für das tragen einer Besetzung zusammen. Einige argumentieren auch, das es ermöglicht normale Bewegung des Handgelenks, schneller zurückgegeben werden, als wenn Sie hatte gerade einen Gipsverband. Dies bedeutet, dass Sie zurückkehren können, um Ihren gewohnten Tätigkeiten schneller. Zum Beispiel, wenn Sie ein Sportler, ein Musiker, oder wenn es einen anderen Grund, warum Sie haben erheblichen Druck auf return zu high-level-Aktivität schnell, diese Behandlung option kann eine überlegung sein. Das bedeutet doch, gehen durch eine chirurgische Prozedur, die tragen einige kleine Risiken.

Gibt es irgendwelche Komplikationen?

Einem Kahnbein-Bruch (Fraktur) wird in der Regel heilen gut, wenn es nicht erkannt wird und früh behandelt wird. Jedoch, gelegentlich können Komplikationen nach einer Kahnbein-Fraktur. Dazu zählen die folgenden:

Verzögerte union oder nicht-union

Verzögerte union tritt auf, wenn das Kahnbein Knochen noch nicht vollständig verheilt, nach vier Monaten behandelt wird, in einem Guss. Non-union tritt auf, wenn die Kahnbein-Bruch nicht geheilt überhaupt. In nicht-union, die knöchernen Fragmente sind noch vollkommen getrennt. Verzögert und nicht-union wahrscheinlicher, wenn die Behandlung einer Kahnbein-Bruch aus irgendeinem Grund verzögert wird. So, dies ist der Hauptgrund, warum ein Kahnbein-Bruch Bedürfnisse werden erkannt und umgehend behandelt. Allerdings ist die genaue position der Fraktur im Kahnbein Knochen, ob der Bruch verschoben ist nicht, und ob oder nicht es ist avaskuläre Nekrose (siehe unten) kann auch Auswirkungen auf die Heilung des Kahnbein-Fraktur.

Ob verzögert oder nicht-union Auftritt, verschiedene Behandlungen vorgeschlagen werden, einschließlich dem tragen eine Besetzung für einen längeren Zeitraum oder eine Operation zu helfen, verbinden die Knochen-Fragmente zusammen. Chirurgie kann es sich um ein Knochentransplantat zu helfen, mit der Frakturheilung. Dies ist ein Verfahren, bei dem Knochen-Gewebe wird aus einem anderen Bereich des Knochens im Handgelenk und eingefügt in die Fraktur.

Fehlstellung

Dies tritt auf, wenn die Fragmente des Kahnbein Knochen heilen in eine falsche position – beispielsweise in einem leichten Winkel. Wenn dies geschieht, kann es Auswirkungen auf die Bewegung des Handgelenks und führen zu Schmerzen und die Probleme beim greifen und halten von Objekten. Fehlstellung gesehen werden kann, auf eine Röntgen-oder scans des Kahnbein Knochen. Chirurgie ist in der Regel erforderlich, um diese Komplikation zu korrigieren. Das Kahnbein Knochen ist wieder gebrochen wird, korrekt ausgerichtet und ein Knochentransplantat verwendet wird, korrigieren Sie die Fehlstellung und fördern die Heilung.

Avaskuläre Nekrose

Am häufigsten ist eine Fraktur Auftritt an der schmalsten Stelle das Kahnbein (die sogenannte Taille). Dies ist, wo die Versorgung mit Blut betritt, das Kahnbein Knochen. So besteht die Gefahr, dass, wenn Sie eine Fraktur haben in diesem Bereich, es kann manchmal stoppen die Blutversorgung zum Teil des Kahnbein Knochen, so dass ein Teil des Knochens ohne ein Blut-Versorgungsmaterial. Dies bedeutet, dass das Kahnbein nicht in der Lage zu heilen, und Teil des Kahnbein Knochen ’stirbt‘, zerfällt und zerbricht. (‚Avaskuläre‘ verweist, die keine Blutversorgung und ‚Nekrose‘ bedeutet den Tod.) Wenn es Auftritt, avaskuläre Nekrose, die gesehen werden kann auf einem X-ray des Kahnbein Knochen einige Monate nach der ersten Verletzung. Jedoch, avaskuläre Nekrose tritt nicht bei allen Frakturen um die Taille des Kahnbein.

Arthrose

Arthrose entwickeln kann einige Zeit nach einer Kahnbein-Fraktur in einigen Menschen. Es ist wahrscheinlicher, wenn es Komplikationen bei einer nicht-union, Fehlstellung oder avaskuläre Nekrose.

Fanden Sie diese information nützlich? ja Nein

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: