Kratom-Entzug – Entgiftung – Finden Sie Erholung in Der Recovery-Dorf

Kratom-Entzug kann dazu führen, dass viele unerwünschte Nebenwirkungen, und mit Der Recovery-Dorf der drei-Komponenten-detox-Programm, die Wiederherstellung möglich ist.
wie lange dauert die kratom-Entzug letzten

Kratom-Entzug-Hotline

24/7, Gebührenfrei, Vertraulich

Kratom ist abgeleitet von der pflanze Mitragyna speciosa und wird Häufig vermarktet werden, in Tabletten-oder Pulverform als „Nahrungsergänzungsmittel“ oder verkauft werden, in Rauch Geschäfte als „Weihrauch.“ Mehr kürzlich, es ist verwendet worden, zu „entwöhnen“ Menschen aus, die illegale Substanzen wie heroin.

Kratom kann dazu führen, eine stimulierende Wirkung, wenn verwendet, in niedrigen Dosen, die möglicherweise erhöhen Energie und Bekämpfung von Müdigkeit. In höheren Dosen kratom kann ähnliche Wirkungen an opioid-Substanzen, Sedierung, Euphorie und eine mögliche traumähnlichen Zustand. Wenn regelmäßig verwendet wird, wie auch andere Substanzen, wirken auf opioid-Rezeptoren im Gehirn, kratom kann bewirken, dass der Körper zu abhängig geworden.

Kratom glaubte zu Ziel, die Bereiche des Gehirns, die reagieren auf Opioide wie Codein, Morphin und fentanyl. Die Pharmakologie make-up von kratom enthält mehr als 20 Alkaloide, die identifiziert wurden, im Labor Forschung, viele von denen sind verantwortlich für die schmerzlindernden Eigenschaften der pflanze. Zum Beispiel, mitragynin enthalten ist kratom und ist etwa 13 mal stärker als Morphin. Während kratom ist nicht strukturell das gleiche wie Morphin oder Codein, es ist eine Aktion im Gehirn, ähnlich wie Opioide. Basierend auf dem make-up von kratom, es wird angenommen, dass es das Potenzial hat, süchtig zu machen und haben Entzugserscheinungen, die ähnlich zu dem, was die Menschen erleben würden, die mit einer Drogen-Entzug.

Wenn Sie für eine lange Zeit, das Gehirn kompensiert, indem mehr Rezeptoren für diese Alkaloide, bekannt als die hochregulierung, vermindert Ihre Wirksamkeit insgesamt. Nach Beendigung diese Alkaloide sind nicht mehr vorhanden, die, wenn Sie kombiniert mit dem erhöhten Niveau der Rezeptoren bewirkt Entzugserscheinungen. An dieser Stelle wird das Gehirn kompensiert durch entfernen dieser unnötigen rezeptor-sites. Durch das Verständnis dieses Prozesses ist es einfacher zu erkennen, warum eine Person braucht, zu suchen kratom-Entzug helfen.

Auch wenn jemand kein Entzug von kratom, gibt es mögliche negative oder unerwünschte Nebenwirkungen, die auftreten können. Diese können umfassen:

  • Nervosität
  • Nervosität
  • Schwere übelkeit und Erbrechen
  • Juckreiz
  • Verstopfung
  • Wahnhafte Gedanken
  • Lethargie
  • Tremor
  • Aggressive oder kämpferische Verhalten
  • Halluzinationen
  • Paranoia

Zusätzlich zu diesen Nebenwirkungen, wenn eine Person süchtig ist kratom, erleben Sie ständige Heißhunger, Gewichtsverlust und Verlust des sexuellen Verlangens.

Wie Lange Dauert Die Kratom-Entzug Letzten

Die schwere und Dauer dieser Symptome weitgehend davon abhängen, wie lange und wie stark die einzelnen kratom verwendet. Im Allgemeinen, schwerer verwenden, wird in mehr schwere Entzugserscheinungen. Es gibt keine Beweise für post-akute Entzugserscheinungen nach dem Konsum von kratom, aber Menschen, die abhängig von anderen Arten von Drogen, wie Opioide, können Erfahrungen weiter Entzugserscheinungen, einschließlich: Müdigkeit, Angst, depression, Schlaflosigkeit, Heißhunger, Gedächtnisverlust und Konzentrationsschwierigkeiten.

Kratom-Entzug Timeline

Eine deutliche timeline für die kratom-Entzugserscheinungen, die sich nicht gut studiert, aber Sie kann im Vergleich zum Entzug von Opioiden. Die typische kratom Entzug Länge Durchschnitt 7-10 Tage.

Innerhalb von 24 Stunden zu verlassen kratom, die Entzugserscheinungen beginnen in der Regel. Während der akute Entzug Bühne, können Sie leiden unter einem erhöhten Heißhunger und Angst, kombiniert mit anderen körperlichen Symptomen wie Unruhe, Muskelschmerzen, laufende Nase, Schlaflosigkeit und Schwitzen.

Nach zwei bis vier Tagen , als Individuum weiterkommt, die durch den Entzug diese Symptome können zu intensivieren und Spitze. Entzugserscheinungen, die angezeigt werden können während dieser Phase zählen Bauchkrämpfe, Durchfall, erweiterte Pupillen und Gänsehaut.

Viele Symptome beginnen zu sinken nach sieben bis 10 Tagen.

Kratom-Entzugserscheinungen

Kratom-Entzug auftreten können, wenn Sie abhängig von der Droge und aufhören, es zu benutzen.

Abhängigkeit entwickelt sich Häufig parallel mit den Nutzern entwickelt Toleranz gegenüber kratom Effekte. An diesem Punkt werden viele Menschen beginnen, die Droge zu nehmen, häufiger und in höheren Dosen die gleichen Ergebnisse zu erzielen. Im Laufe der Zeit, der Körper passt sich an die Anwesenheit des Stoffes und fühlen können, oder die Funktion nur unzureichend ohne eine gewisse Menge in das system. Dieses Laufwerk weiter zu verwenden, das Medikament kann dazu führen, eine Substanz verwenden Störung, trotz der negativen Konsequenzen.

Wenn eine person ist kratom abhängig ist und abrupt aufhört mit den Drogen, die Sie möglicherweise Entzugserscheinungen, weil Ihr Körper hat noch anzupassen, zu funktionieren, ohne es. Diese Symptome sind besonders wahrscheinlich, wenn Sie die Substanz, die schwer oder für lange Zeiträume.

Viele Menschen haben eine harte Zeit zu beenden von Opiaten und ähnlichen Substanzen, weil Sie fürchten, gehen durch Rückzug. Die Wiederholung der nutzen ist im wesentlichen ein Versuch, zu verhindern Entzugserscheinungen. Den kratom-Entzugs-Symptome sind: Durchfall, Muskelschmerzen und Schmerzen, zittern, ruckartige Bewegungen, Unruhe, Schlaflosigkeit, extreme depression, Weinen, Panik, Stimmungsschwankungen und Reizbarkeit.

Andere kratom-Entzug Symptome können Allgemeine Reizbarkeit, Schwitzen, Bauchschmerzen und hohen Blutdruck. Wenn jemand missbraucht, kratom oder körperlich abhängig, der Entzug Symptome können so schwerwiegend wie bei Drogen. Deshalb ist es wichtig, dass jemand, der abhängig ist kratom erhält die Behandlung durch eine betreute, professionelle medizinische detox-Programm.

Zusätzlich zu der Notwendigkeit, um sicher zu verwalten, den körperlichen Entzug Symptome, die auftreten können, mit kratom, medizinisch überwachte Entgiftung ist wichtig, mit dieser Substanz, weil die Risiken sind vermutlich ähnlich zu dem, was passiert mit opioid-Entzug. Dies beinhaltet das Risiko, der Wunsch, wegen extremen Erbrechen und die Komplikationen, die auftreten können, sind schlechte Ernährung und Mangel an Flüssigkeiten.

Komplikationen von einem Kratom-Entzug

Obwohl Forscher haben nicht ausgiebig studiert kratom-Entzug, die primäre psychoaktive alkaloid Chemikalien in der pflanze ähneln Opioiden in Struktur und Wirkung. Nach Angaben der US National Library of Medicine, opioid-Entzug Symptome sind in der Regel nicht lebensbedrohlich.

Jedoch, opioid-Entzug kann eine Reihe von gesundheitlichen Risiken und medizinischen Komplikationen, einschließlich:

  • Rückfall-Risiken – Die Beschwerden der opioid-Entzug kann erhöhen das Risiko von Rückschlägen. Fortsetzung Missbrauch, insbesondere vor dem hintergrund der gesenkten Toleranz kann dazu führen, eine überdosis.
  • Ehrgeiz, Risiken – Akute opioid-Entzug kann im Zusammenhang mit Magen-Darm-not.
  • Gleichgewicht Flüssigkeit-und Elektrolyt-Ebenen – Übermäßige Erbrechen oder Durchfall, gekoppelt mit schlechter Ernährung, können Dehydrierung und Störungen in Ihrem Körper die balance der Elektrolyte.

Kratom Detox

Wenn eine Person ist besorgt, Sie habe ein problem mit kratom, oder dass Sie körperlich abhängig sind, kann es wertvoll sein, um ein Verständnis für den gesamten kratom Entzug Dauer. Entgiftung von kratom kann schwierig sein, aber es ist ein wesentlicher Bestandteil der recovery-Prozess, und viele sucht Spezialisten Gefühl, es ist der wichtigste Aspekt der Wiederherstellung von kratom sucht.

Detox bezieht sich auf eine Zeit, in der Drogen-recovery-Prozess, wo die person, die süchtig nach kratom wird die Einnahme des Medikaments, und Ihr Körper wird beginnen, gehen durch die Beseitigung der Giftstoffe und Substanzen. Wenn eine person wurde mit kratom für einen längeren Zeitraum, kann Ihr Körper wird so auf die it angewiesen, die Entzugserscheinungen werden wahrscheinlich auftreten.

Es gibt drei primäre Phasen der Droge detox, die auch die evaluation, Stabilisierung und dann der übergang zu einer umfassenden Behandlung Programm. Mit Opioiden, kratom und anderen Drogen, wie Benzodiazepinen, eine medizinisch betreute detox-Programm empfiehlt sich wegen der potenziellen schwere der Entzugserscheinungen und Nebenwirkungen. Es ist auch nicht empfohlen, dass jemand stoppen Sie mit einer Substanz wie kratom abrupt, weil es sehr gefährlich sein kann.Wenn die Leute geben Droge detox ist es wichtig zu erkennen, dass dies nicht der tatsächlichen Behandlung. Für die beste chance auf Wiederherstellung, sollten Sie die Teilnahme an einer in-depth Behandlung detox-Programm nach.

Eine detox-Programm für kratom Entzug hat viele Vorteile. Diese Vorteile umfassen die Tatsache, dass die Symptome können verwaltet werden, kann die person noch komfortabler, und es bietet einen besseren Weg zu stoppen mit kratom und anderen Substanzen.

Ein Medikament detox-Programm für kratom umfasst eine Vielzahl von verschiedenen Komponenten, einschließlich:

  • Bewertung : Bei der Bewertung der phase der Entgiftung, jemand, der mit kratom anfangen zu arbeiten mit medizinischen Fachleuten für die Planung der Behandlung. Während der Auswertung einige der Dinge, die geschehen sind Blut-tests, screening, für die andere Bedingungen, sowohl psychische und physische, eine vollständige Beurteilung des Patienten ‚ s medizinischen und psychologischen Anamnese und den aktuellen status und eine Allgemeine Risiko-Einschätzung, wie stark der detox-Prozess sein könnte.
  • Stabilisierung: Nach einer kompletten Auswertung wurde durchgeführt für jemanden, der sucht Behandlung für kratom, Sie bewegen sich dann in die Stabilisierungs-phase. Während dieser Zeit kann die person bekam Medikamente, je nach Art der Symptome und den Schweregrad. Sie können auch eine bestimmte Diät, um sicherzustellen, dass Sie haben die richtige Ernährung, wie Sie die Entgiftung, und Sie werden beginnen, lernen Sie mehr über die Behandlung und recovery-Prozess.
  • Behandlung Übergang: Schließlich, nach dem kompletten kratom detox wird, wird die person beginnen, die bewegen, um die tatsächliche Behandlung Ihrer Substanz verwenden Störung.

Zu Fragen oder die Vereinbarung zu gehen, um die Behandlung ist ein großer Erster Schritt auf dem Weg der Erholung. Viele Menschen nicht erkennen, dass es mehrere Phasen in der Behandlung und recovery-Prozess, und einer der wichtigsten Schritte ist die medizinische detox.

Neben Komfort und Sicherheit, medizinische detox dienen kann als der erste Schritt auf dem Weg der Erholung. Medizinische Fachleute können helfen, identifizieren und Adresse zugrunde liegende medizinische Probleme, sowohl physisch als auch mental. Nach Angaben der National Alliance on Mental Illness (NAMI) bis zu 53 Prozent von denen, die mit einer Substanz verwenden Störung haben auch eine zusätzliche, schwere psychische oder Verhaltensstörungen gesundheitlichen Störung wie depression, Schizophrenie, bipolare Störung oder borderline-Persönlichkeitsstörung. In medizinische detox, können ärzte bewerten eine person geistig, während ein Therapeut ist in der Regel auch jeweils zugeordneten Patienten. Während und nach medizinischer Entgiftung, einen personalisierten Behandlungsplan wird erstellt, um die Anleitung der Patienten durch stationäre oder ambulante Reha. Dies hilft ermöglichen eine person, um das beste aus der Behandlung.

Wenn Sie oder jemand Sie Liebe ist in der Notwendigkeit von kratom Entgiftung und Reha,können Sie sich an einen Vertreter von Der Recovery-Dorf, zu jeder Zeit. Während diese Kostenlose und vertrauliche Telefon-Anruf, ein Vertreter wird Ihnen helfen, die Behandlung Programm, das am besten Ihre Bedürfnisse, und sogar überprüfen Sie Ihre Versicherung Vorteile für Sie.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: