Malerei Auftragnehmer: Wie viel sollte die Malerei Kosten, oder wenn Sie zu DIY, Hypothekenzinsen, Hypothek Nachrichten und Strategie: Die Hypothek Berichte

Sie könnte wahrscheinlich malen Sie Ihre Heimat selbst, wenn Sie bereit und in der Lage. Aber viele lieber lassen Sie es in die (hoffentlich) kompetenten Hände von Malerei Auftragnehmer. Hier ist, wie man einen guten finden, und was Sie erwarten sollten, zu zahlen.
wie viel kostet eine Lackierung Kosten

Die Hypothek Berichte Beitrag

Was kostet es, zu malen ein Haus?

Sie könnte wahrscheinlich malen Sie Ihr Haus, wenn Sie wollte und hatte die nötige Zeit und Ausrüstung. Aber vielleicht sollten Sie einfach nur Aussehen bei der Malerei Auftragnehmer. Wie kann man Sie finden, und was sollte man bezahlen? Drei Dinge beeinflussen die Kosten:

  1. Quadratmeterzahl der zu lackierenden Fläche
  2. Architektonische features, die es einfacher oder schwieriger zu malen
  3. Die Qualität der Materialien und der Arbeit, die Sie wollen

Erwarten, zu zahlen mehr für ein Zimmer mit designer-Veloursleder Farbe und faux beendet. Oder ein vier-Geschichte außen gelegen, mit viel trimmen, um zu bekommen.

Nicht Jack the Dripper

Möchten Sie vielleicht eine $200-Millionen Jackson “Jack the Dripper” Pollock original an der Wand. Aber Sie wollen nicht seine charakteristischen tropft, läuft und spritzt, darunter — in der Farbe, Abdeckungen, Wand.

Es ist nicht besonders schwer zu bekommen, die glatt, sauber, präzise Ausführungen, die Sie wollen. In der Tat, einige Hausbesitzer erreichen, diejenigen, die zu unterscheiden sind von jenen geliefert, die von Profis.

Aber relativ wenige tun, weil Sie nicht die Geduld dazu, den bestmöglichen job. Sie Ecken schneiden, ignorieren drei wesentlichen Regeln:

  1. Bereiten Sie Oberflächen gründlich und angemessen vor dem berühren der Lack — Und-Maske oder Abdeckung sorgfältig alles, was Sie nicht wollen, dass die Farbe zu berühren
  2. Investieren Sie in hochwertige Produkte — Sie bekommen, was Sie bezahlen mit Grundierungen, Farben, Pinsel, Rollen und so weiter
  3. Informieren Sie sich — Sie können nicht hoffen, zu erreichen, was Sie wollen, es sei denn, Sie verstehen die Prozesse. Holen Sie sich Tipps von einem erfahrenen Freund. Und ist es nicht ein bisschen traurig, wenn YouTube ist dein Freund

Folgen Sie diesen drei Regeln und können tun Sie einen tollen job. Dennoch ist es unrealistisch zu denken, dass Sie es tun werden in der Zeit es braucht, ein Profi. Jemand, der arbeitet seit vielen Jahren mit jeder Art von Farbe und Oberfläche wird sofort wissen, was jede situation verlangt. Und wird erworben haben, alle tricks des Handels zu tun, einen tollen job schnell.

Für viele Hausbesitzer, die kluger Schachzug ist, um in einem professionellen nennen. Aber es wird nicht Billig sein …

Wie viel in der Malerei Auftragnehmer verantwortlich?

Malerei Auftragnehmer kostenlos $2,775.

Scherz! Natürlich, wie oben erläutert, gibt es unendlich viele Variablen, die sich auf den Preis, den Sie zu zahlen haben, einschließlich, wo Sie Leben. Wenn das irgendwo mit einem hohen Lebenshaltungskosten, die Ihre Schätzung über dem Durchschnitt. Das ist, weil die Maler die Kosten sind auch höher.

Glücklicherweise websites wie PaintingLeads.com, HomeWyse.com und HomeAdvisor.com haben getan einige ernsthafte Arbeit zu etablieren, die einige nationale Durchschnittswerte für die Malerei Auftragnehmer die Kosten. Passen Sie von diesen Durchschnittswerten Konto für Ihre Lage, die Größe von zu Hause, sein Alter und seine architektonischen Besonderheiten und was Sie wollen getan.

Wenn Sie mash up diese Webseiten und die zahlen, die Sie lernen:

  • $2,775 ist eigentlich der Durchschnittliche Preis für Malerei der Außenseite eines Hauses im Jahr 2018, nach HomeAdvisor
  • Es kostet ein bisschen (vielleicht 10 – oder 20-Prozent) mehr zu malen, eine innen — All jene, die Innenwände bedeutet zusätzliche Fläche. Und es gibt Türen und Fußleisten, decken und Fußböden und Möbel zu schützen
  • Für das Exterieur, das material, Ihre Gleise sind aus wird einen großen Unterschied machen — Metall-Gleise sind in der Regel billigste und Stuck das teuerste, mit vinyl und Holz zwischen
  • PaintingLeads rechnet, dass es Kosten $1500-$2300 malen Sie die Außenseite einer single-Geschichte, 1.500 Quadratmeter große Haus — und $1800-$2500 für den Innenraum
  • Es berechnet, es kostet $4000-$6000 für die Fassade eines drei-Geschichte, 4,000-square-foot Haus — und $4500-$7000 für seine innere

Erwarten, dass etwa 80 Prozent der Rechnung zu gehen, um Ihre Gemälde Auftragnehmer, und der rest auf Materialien. Fünfzig Prozent davon in der Regel geht gerade in Arbeit und 25 Prozent in “Maler-markup.”

Was ist “Maler markup?”

Ein Maler, der berechnet nur für Material-und Arbeitskosten würden bald pleite gehen. Maler müssen zur Deckung der Kosten für den Betrieb Ihrer business — und einen Gewinn machen.

Einige Auftragnehmer wird zeigen die Kosten und den Gewinn als ein Maler-markup. In der Theorie, dass die Einnahmen, die die Firma behält sich auf den Kauf der Farbe und anderen Materialien, die Sie benötigen, und können beinhalten, dass der Handel die Rabatte von den Lieferanten. Das kann nicht immer der Fall in der Praxis.

Jedoch nicht zu sehr hing oben auf, dass. Wenn Sie vergleichen Angebote von verschiedenen, gleichermaßen seriösen Auftragnehmern (und Sie wollen zumindest drei), Fokus auf der unteren Linie. Nachdem alle, es sollte nicht wirklich stören, wenn, warum und wie das Angebot abgebaut wird. Einige geben einen einzelnen Preis ohne Aufschlüsselung.

Natürlich, Sie wollen immer noch detaillierte Spezifikationen und Materialien, die sich auf das Zitat. Sie müssen genau wissen, was Sie bekommen. Andernfalls können Sie nicht geltend machen-Vergleiche.

Die Suche nach guten painting contractors

Wenn Ihr Staat oder Gemeinde-Lizenzen Malerei Auftragnehmer (und nicht alle tun das), sollten Sie eine wählen, die lizenziert ist. Sie wollen auch eine, die versicherte für alle Arten von Verbindlichkeiten, einschließlich der workers’ compensation. Fragen an die schreibarbeit. Nachdem alle, niemand, wer es ist gehen, um Geist zu zeigen.

Der beste Weg zu finden, der Auftragnehmer ist zu bekommen Empfehlungen von Hausbesitzern, die hatte einen vor kurzem. Sie wollen wissen, über Ihre Zuverlässigkeit, Arbeitsmoral und Professionalität sowie die Qualität Ihrer Ausführungen.

Auch wenn Sie eine Empfehlung haben, tun Sie Ihre due diligence. Beginnen Sie mit einem hintergrund zu überprüfen. Suchen Sie die Better Business Bureau website und Ihre lokale lizenzabteilung der Datenbank von Beschwerden.

Auch, führen Sie eine Allgemeine internet-Suche für jeden Vertragspartner name in Fall gibt es weniger offizielle Beschwerden aufzudecken. Sobald Sie in Kontakt, Fragen Sie jeden Kandidaten auf Referenzen aus den letzten Kunden habe jobs gemacht, die ähnlich sind zu Ihrem Projekt. Dann rufen Sie zu bitten, über Ihre Erfahrungen.

Aber was, wenn Sie nicht bekommen kann alle oder genügend persönliche Empfehlungen? Google einfach mal “painting contractors in [Postleitzahl].” Dann arbeiten Sie die Liste durch, begünstigt diejenigen, die sich spezialisieren, in der Sie die Typen von Projekt, die Sie benötigen. Können Sie machen Sie Ihre due diligence, bevor Sie starten Sie Anrufe, aber Sie werden immer noch wollen, Verweise zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Stellen Sie eine Auswahlliste von mindestens drei Kandidaten, und Holen Sie sich ein detailliertes Angebot von jedem. Und fühlen Sie sich frei zu verhandeln.

Do it yourself

Wie viele Profis, Malerei Auftragnehmer stellen Ihre Aufträge einfach Aussehen. Vielleicht haben Sie sah ein paar Jungs verwandeln Sie Ihre Nachbarn zu Hause in ein oder zwei Tage und dachte, “Stück Kuchen. Ich könnte das tun.”

Und dann hätten Sie Recht. Aber anhalten, bevor Sie beginnen …

DIY-Fragen

  1. Ist dieser Wert zu sterben? — Jährlich gibt es mehr als 300 tote (und 164,000 ER Besuche) in den USA aufgrund von Leiter-Unfällen. Die meisten Todesfälle durch Stürze von 10 Fuß oder weniger
  2. Werde ich Gift mich? — Wenn die vorhandene Farbe pre-dates 1978, ist es wahrscheinlich enthält Blei. Sie benötigen fachliche Beratung
  3. Ich bin dabei dies zu beenden? — Manche Menschen beenden jede Aufgabe. Andere kaum jemals vollständig alles. Sie wissen, welche Sie sind. Denken Sie daran, eine halbe gemalte Haus ist eine ernsthafte Dorn im Auge
  4. Ich weiß, was ich Tue? — Sicherlich, YouTube kann helfen. Aber Sie brauchen, um die Oberflächen zu identifizieren, zu denen du gehst zum auftragen von Farbe, bevor Sie Zugriff auf die richtigen Lehr-videos
  5. Habe ich die Geduld? — Wenn Sie sich stolz auf Ihre big-picture-Ansatz zu Leben, sind Sie wirklich in der Zeit und Aufwand für die Vorbereitung von Oberflächen richtig und Holen Sie sich die details und Oberflächen richtig?
  6. Bin ich bereit, zu kaufen, hochwertige Farben und Werkzeuge? — Egal, wie gut ein Haus improver Sie sind, finden Sie immer professionelle Oberflächen schwer/unmöglich, wenn Sie Ecken schneiden
  7. Ist dies der richtige job für einen amateur? — Profis arbeiten in der Höhe auf höher Zuhause und wissen, wie man Leitern benutzen, sicher auf schrägen und unebenen Flächen. Umgekehrt können Amateuren oft machen einen tollen job auf einstöckigen Häusern mit leicht zugänglichen Abstell –
  8. Schließlich haben nahm ich die richtigen Zeit des Jahres? — Nicht malen Außenbereich, wenn es zu heiß oder zu kalt (50°-90°F ist der Goldilocks-Temperatur) oder zu regnerisch oder zu sonnig oder zu feucht oder zu windig, oder zu staubig. Wählen Sie Ihre Saison

Nun, Sie mögen durch Natur oder zu pflegen, zu sein jemand, der ist gut, zu Hause Verbesserung. Sie können aber nicht. Wenn Sie in der letzteren Gruppe, nicht wählen und die öffentlichen Außenanstrich Ihres Hauses zu testen, ob Sie bereit sind, zu wechseln, lagern. Beginnen Sie im inneren.

Die Hypothek Berichte Beitrag

Peter Warden wurde das schreiben für ein Jahrzehnt über Hypotheken, persönliche Finanzen, Kreditkarten, und Versicherung. Seine arbeiten erschienen in einer Vielzahl von Medien. Er lebt in einer kleinen Stadt mit seinem partner von 25 Jahren.

Die Informationen auf Der Hypothek Berichte website ist nur zu Informationszwecken und ist keine Werbung für die angebotenen Produkte von der Vollen Becher. Die Ansichten und Meinungen, die hierin ausgedrückt sind, sind diejenigen der Autorin und spiegeln nicht die Politik oder die position der Volle Becher, seine Direktoren, Muttergesellschaft oder Tochtergesellschaften.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *