Neue 4K-HDR-TV? Was Sie Wissen Müssen Über Die Streaming-Bandbreite – Content-Alternativen

[pg_quiz id='1']

Neue 4K-HDR-TV? Was Sie Wissen Müssen Über die Streaming-Bandbreite und Inhalte Alternativen Stephan Jukic – Dezember 15, 2017 Tatsächliche native 4K-TV-Inhalten für 4K ultra HD-TVs aus
wie viel Bandbreite benötige ich

Stephan Jukic – Dezember 15, 2017

Die tatsächlichen nativen 4K-TV-Inhalten für 4K ultra HD-TVs können aus vielen Quellen kommen sowohl digitale als auch physische. Zusätzlich zu dieser, die Breite Palette der regelmäßigen HD oder gar 720p-oder niedrigere Auflösung haben Inhalte, die Sie den Blick auf eine relativ hohe Qualität, moderne 4K-HDR-TV wird ja sehen zumindest ein bisschen besser auf Ihren neuen wegen upscaling-Technologien und eine in der Regel überlegene Benutzer-freundliches design. Jedoch, der eigentliche Wert der und Hauptgrund für alle, die einen 4K-TV ist, so dass Sie genießen können, die billigste, am vielfältigen und schnell zugänglichen native ultra HD-Videos auf, es so bald wie Sie erhalten die Sauger in die Wohnzimmer. Das bedeutet natürlich, dass streaming-Medien, und das bedeutet wiederum, dass eine gewisse Mindest-Bandbreite.

Also, Wie Viel Bandbreite brauche ich für 4K?

Immer günstig, vielfältig und sofort verfügbar zugänglich 4K-Inhalte oben erwähnt natürlich unweigerlich bedeutet, Einhaken sich bis zu dem breiten Spektrum der Inhalte im streaming-Anwendungen, die Ihr TV wird mit ziemlicher Sicherheit kommen mit Recht aus dem Kasten heraus. Das gleiche streaming-Medien-apps und andere können auch als ein integrierter Teil jeder externe, zusätzliche streaming-media-gadgets, die Sie haben, und können eine Verbindung zu Ihrem TV für eine alternative smart-TV-Schnittstelle (check out unsere in-Tiefe Leitfaden für diese 4k-streaming-Geräte hier). Streaming von ultra HD-Videos aus diesen Anwendungen, darunter Netflix, Amazon Prime, Hulu, Vudu und viele, viele andere potenzielle entertainment-Quellen, bedeutet viel Bandbreite, da 4K-Auflösung benötigt definitiv, dass es funktioniert.

Wie viel Bandbreite? Gut, während herkömmliche 1080p-HD-video-Quellen streamen kann problemlos mit eine zuverlässig Konstante DSL-Geschwindigkeit deutlich unter 8Mps (Megabit pro Sekunde), 4K ultra HD video benötigt mindestens 20 auf ein minimum reduzieren. Verschiedene streaming-Dienste bieten leicht unterschiedliche Empfehlungen, aber für die Sicherheit ist sicher, die Quintessenz ist 20Mbps. Amazon behauptet, dass so wenig wie 15Mbps benötigt wird, während Netflix empfiehlt eine Konstante minimale internet-Geschwindigkeit von 25 Mbps. Andere Quellen von live-4K-UHD-Inhalte wie sportscast-Anbieter könnten noch mehr brauchen, bei 30 Mbit / s oder höher.

Im Grunde genommen, ist Ihre beste Wette wird die größte preiswerte internet-Verbindung Geschwindigkeit, die Sie Ihre Hände bekommen können mit einer baseline minimum von 25 Mbps oder mehr. Auch wenn 4K-streaming erfordert ein wenig weniger als dies, Sie müssen auch Bedenken anderer Breitband-verbrauchenden Geräte in Ihrer Wohnung und die einfache Tatsache, dass sowohl WiFi und internet-Verbindung Geschwindigkeit im Allgemeinen leiden können leichte bis mäßige Bandbreite drop-offs von den angegebenen Geschwindigkeiten. Weil dieses, aus einer 25 Mbps-Verbindung, praktische Konnektivität könnte möglicherweise sinken, so niedrig wie 2/3 von dem, was es bieten sollte.

Also, ideal für 4K-streaming-Konnektivität, erzielt Gleichbleibend glatte native ultra-HD-Bildqualität, die wir selbst würde vorschlagen, immer einen ISP-Paket, das bietet zumindest 50Mps für echte Zuverlässigkeit. Wenn Sie einer jener Menschen, die das Glück genug, um Leben in einem Ort mit ultra-high-speed-Glasfaser-internet-Dienstleistungen anbieten, die 500 oder gar 1 GBit erschwingliche Konnektivität, sogar noch besser! Diese sollen absolut genial sein, selbst für die intensivsten 4K-streaming-Medien können Sie zu Stopfen, die durch Sie und mehr macht zu Ihnen.

Was ist mit der HDR-Teil von Streaming-4K-Inhalte, die Sie Fragen? Gut, da haben wir schon erwähnt, es ist erwähnenswert, dass HDR nicht das problem, wenn es um Breitband-connectivity-Anforderungen. Es ist die 4K-Auflösung, der trägt die große Last, mit high dynamic range mastering enthalten, als eine kleine add-on, die bis nimmt sehr wenig Bandbreite. Also, so lange wie Sie ein 4K-TV mit der Möglichkeit zur Anzeige von high dynamic range Farbe und Kontrast, die fest in der ultra-HD-video-Quellen, die Sie für die Zahlung, erhalten Sie Ihren HDR-solange Sie genügend internet-Konnektivität zu erhalten 4K-video in den ersten Platz.

Lesen Sie Auch:
Unsere umfassende all-in-one-Leitfaden für die neuesten 4K-streaming-media-Geräte auf den Verkauf heute
Unser Führer zu und das ranking der aktuell besten 4K Ultra HD HDR-Fernseher auf Verkauf jetzt
Ohne Zugang Zu High-Speed-Internet-Konnektivität?

Offensichtlich genug, nicht jeder hat die Möglichkeit, einfach anrufen, Ihre lokalen ISP und die Gabelung über das Geld für eine high-speed-plan, bietet ein minimum von 25 Mbps. In den U. S. A, es wird geschätzt, dass etwa 10% der Amerikaner können nicht darauf zugreifen, was ist jetzt klassifiziert, die von der Federal Communications Commission Breitband-internet bei 25Mbps. Dies ist heute fast 34 Millionen Menschen, und einige unserer Leser vielleicht zu, dass Prozentsatz der Bevölkerung. Wenn wir Bedenken, dass internationale internet-Zugang, die Zahl der Menschen ohne Breitband-Konnektivität in Zukunft noch mehr düster insgesamt. Also was ist mit all den 4K-TV-Besitzer in diesen teilen der U. S und die Welt?

Nun, es gibt alternativen, zumindest ein paar von Ihnen in der Tat.

4K Blu-ray

Zuerst müssen Sie die 4K ultra HD Blu-ray-discs. Diese bieten eine ultra-HD/HDR-visuelle Erfahrung, die wohl noch besser als das, was Sie bekommen würde, von jedem streaming-Dienst, da es leiden nicht alle streaming-Probleme mit der Konnektivität oder die gleiche Stufe der Daten-Kompression, die gestreamten 4K-Medien Durchlaufen muss, um gesendet zu werden. Darüber hinaus, da die 4K-Blu-rays sind nicht codiert auf bestimmte geografische Regionen in der Weise, dass DVDs und ältere HD-Blu-rays sind alle 4K-Blu-ray-disc gekauft, aus jeder beliebigen Quelle angezeigt werden können auf jedem 4K-disc-player überall in der Welt.

Natürlich, wenn Sie möchten, genießen Sie 4K-Blu-ray von Ihrem TV, müssen Sie verbringen ein bisschen extra auf einem 4K-Blu-ray-player aber die gute Nachricht hier ist, dass diese billiger geworden als je zuvor, mit einigen Modellen der Verkauf für nur $200 und Spielekonsolen wie die Xbox One S und One X, mit integrierten 4K-Blu-ray-disc-Spielern, während auch geben Ihnen ein genial gaming-Erlebnis als bonus. Derzeit, Amazon und andere online-Händler verkaufen eine ständig wachsende Auswahl aus fast 300 verschiedenen ultra HD Blu-ray-Titel, und es wird nur größer von hier aus, so gibt es keinen Mangel an coolen Unterhaltung zu halten, Sie kaufen über dieses medium.

Kabel -, Sat – & VOD

Jenseits von 4K-Blu-ray, es gibt auch Kabel – /Sat-4K-Inhalte zu betrachten. Dies ist nicht überall verfügbar, aber einige Anbieter liefern eine ziemlich gute Auswahl an live-Sportübertragungen kommt, Filme und andere Programmierung, die durch Ihre Satelliten-Rundfunk-Dienste über eine set-top-Rekorder. In der U. S zwei der wichtigsten Dienstleistungen, die mit dieser option sind, DirecTV, Dish und Comcast über seine Xfinity service. Sie sind alle einen Blick Wert, wenn man Sie in Ihrer jeweiligen region. Dish und Comcast bieten auch streaming-apps wie Netflix über Ihre DVRs, was bedeutet, dass Sie möglicherweise erhalten den gleichen umfangreichen 4K-Inhalte als streaming-web-version der app bietet über eine alternative route. Diese Dienste bieten sowohl VOD-Filme und Satelliten – /Kabel gestreamt entertainment-Kanäle.

Ein weiteres 4K-Inhalten option für 4K-TV-Besitzer, die nicht mächtig genug, internet-Verbindung für ultra HD-streaming aber haben genug internet-Konnektivität für anständige download-Geschwindigkeiten sind herunterladbare 4K ultra HD-Inhalten und Video-On-Demand-Dienste. Dazu gehören Sony PlayStation Video, Vudu und mehrere andere, einschließlich iTunes-4K (wenn du ein Apple TV mit 4K-set-top-box). Über diese Dienste können Sie Ihre download-4K-ultra-HD HDR-Filme, und obwohl Sie müssen eine Weile warten, um zu sehen, diese riesige downloads abgeschlossen, keine 25Mbps+ internet-Konnektivität erforderlich ist. Wir sollten jedoch beachten, dass, wenn Sie das herunterladen von 4K-ultra-HD-Filme benötigen Sie ein Speichergerät für das halten Sie süchtig, bis zu Ihrem 4K-TV da eine Durchschnittliche UHD-Film-Datei nimmt eine satte 40GB.

Lesen Sie auch: Unsere 4K-UHD-Filme Seite, wo eine komplette Auflistung aller derzeit Verfügbaren 4K-UHD-Inhalten

– TV-Sendung? Noch Nicht

Wie für die TV-Sendung, es ist immer noch fast ausschließlich HD-übertragungen, obwohl die FCC unter Ajit Pai hat vor kurzem gewählt, damit Rundfunkanstalten in der U. S beginnen freudestrahlend aus 4K-HDR-Signale durch die neu entwickelte ATSC 3.0-standard. Die aktuellen 4K TV-Modelle haben keine Tuner, die mit diesem standard integriert Sie jedenfalls so für den regulären broadcast-4K-TV-Unterhaltung, von der wir noch kein Glück, aber 2018 ist vielversprechend.

Was Ist Mit Upscaling?

Auf einer abschließenden beachten Sie, dass wir auch erwähnen, dass die meisten nicht-4K-Inhalte hochqualitativen ganz schön auf jedem anständigen 4K-HDR-TV verfügbar heute. Das muss nicht immer gelten perfekt für ältere oder schlecht formatierte Sendungen und content-Quellen, aber Ihr Durchschnittlicher HD-video-Feeds von jeder beliebigen Quelle sehen toll auf Ihre native 4K-ultra-HD-televsion-Bildschirm und die schön verbessert, indem man die in der Regel höhere Ebenen der peak-Helligkeit und tiefere, sattere Schwarzwerte, die 4K-TVs neigen dazu zu bieten, über Ihre HD-cousins. Also selbst wenn man ganz viel Glück für die Quellen der echte, native 4K ultra HD-Unterhaltung, nicht alles ist verloren für den TV.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *