Schulter Ausgekugelt Symptome, Recovery-Zeit & Behandlung

[pg_quiz id='1']

Hier bekommen Sie Informationen über Schulterluxation Ursachen, Symptome, Anzeichen, Diagnose, Behandlung (Reduktion oder Operation), Komplikationen, recovery-Zeit und rehabilitation.
wie wissen Sie, wenn Ihre Schulter ist ausgerenkt, Schulter ausgekugelt

Benjamin Wedro, MD, FACEP, FAAEM

Dr. Ben Wedro Verfahren in der Notfall-Medizin an Gundersen Clinic, einem regionalen trauma center in La Crosse, Wisconsin. Sein hintergrund umfasst undergraduate-und medizinischen Studien an der Universität von Alberta, eine Familie der Praxis Praktikum an der Queen ‘ s University in Kingston, Ontario, und in der Facharztausbildung in der Notfallmedizin an der University of Oklahoma Health Sciences Center.

Melissa Conrad Stöppler, MD

Melissa Conrad Stöppler, MD, ist ein US-board-zertifizierten Anatomische Pathologen Teilgebiet Ausbildung in den Bereichen Experimentelle und Molekulare Pathologie. Dr. Stöppler Bildungshintergrund umfasst eine BA mit Auszeichnung von der University of Virginia und einen MD von der University of North Carolina. Sie absolvierte Facharztausbildung in Anatomische Pathologie an der Georgetown University, gefolgt vom Teilgebiet Kameradschaft Ausbildung in der molekularen Diagnostik und experimentelle Pathologie.

Schulterluxation Fakten

  • Die Schultergelenke sind die am häufigsten ausgekugelte Gelenke im Körper.
  • Etwa 25% der Schulter-Luxationen verbunden haben, Frakturen.
  • Geschlossen Reduktion, ohne die Notwendigkeit für eine Operation ist die häufigste Initiale Behandlung. Medikamente können erforderlich sein, um die Sedierung zu helfen, entspannen die Muskeln um die Schulter und erleichtern die Reduktion.
  • Immobilisierung mit einer Schlinge, ist wichtig, um zu verringern das Risiko einer wiederholten Luxation. Ersten Versetzungen werden unbeweglich, die in einem externen rotation position. Rezidivierenden Luxationen werden können, immobilisiert in einer regulären Schlinge.
  • Frühen follow-up ist wichtig, um zu entscheiden, Wann zu beginnen, so dass Schulter Bewegung.
  • Gesamt Zeit der Ruhigstellung variiert, und das Gleichgewicht muss bestehen zwischen der Schulter Stabilität und Verlust der Bewegung und Funktion von längerer Ruhigstellung.
  • Eine erneute Schulterluxation kann eine Indikation für eine Operation zu reparieren und ziehen Sie zerrissene Gewebe.
  • Unkomplizierte rehabilitation und Heilung ermöglichen wieder normale Funktion in 12-16 Wochen.

Was ist Luxation der Schulter? Was sind die Ursachen einer Schulterluxation?

Das Schultergelenk ist das beweglichste Gelenk des Körpers und ermöglicht es dem arm, sich zu bewegen, die in viele Richtungen. Diese Fähigkeit, sich zu bewegen, macht die gemeinsame inhärent instabil und macht auch die Schulter das am häufigsten ausgekugelte Gelenk im Körper.

In der Schulter, der Kopf des humerus (Oberarm-Knochen) sitzt in der glenoid fossa, eine Verlängerung der scapula oder das Schulterblatt. Da das glenoid fossa (fossa = shallow depression) ist so flach, andere Strukturen in und um das Schultergelenk benötigt zur Aufrechterhaltung seiner Stabilität. Innerhalb des joint, des labrums (einem Faserring, der Knorpel) reicht von der glenoid fossa und bietet einen tieferen Behälter für den oberarmkopf. Die Kapsel Gewebe, die das Gelenk umgibt auch hilft Stabilität zu erhalten. Die Rotatorenmanschette Muskeln und sehnen, die Bewegung der Schulter eine erhebliche Menge an Schutz und Stabilität für das Schultergelenk.

Luxationen der Schulter auftreten, wenn der Kopf des humerus wird gewaltsam von Ihrem sockel in der glenoid fossa. Es ist möglich, Ausrenken der Schulter in viele Richtungen, und eine Schulter ausgekugelt ist beschrieben durch den Ort, wo der oberarmkopf landet, nachdem es wurde ausgerenkt. Ninety-fünf Prozent oder mehr der Schulter-Luxationen sind vordere Luxationen, was bedeutet, dass der oberarmkopf bewegt worden ist, um eine position in der Vorderseite des Gelenks. Posterior Versetzungen sind solche, bei denen der oberarmkopf bewegt hat, nach hinten in Richtung Schulterblatt. Andere seltene Arten von Versetzungen gehören luxatio erecta, eine Inferiore Dislokation unterhalb der Gelenk-und intrathorakalen, in dem der oberarmkopf klemmt zwischen die rippen.

Versetzungen bei jüngeren Menschen neigen dazu, sich aus trauma und sind oft verbunden mit Sport (Fußball, basketball, und volleyball) oder fällt. Ältere Patienten sind anfällig für Luxationen, da der allmähliche Schwächung der Bänder und Knorpel, unterstützt die Schulter. Auch in diesen Fällen gibt es jedoch noch einige Kraft, um das Schultergelenk zu machen Ausrenken.

Anterior Versetzungen Häufig auftreten, wenn die Schulter ist in einer schwachen position. Ein gängiges Beispiel ist, wenn der arm gehalten wird, über dem Kopf mit den Ellbogen gebeugt, und eine Kraft angewendet wird, drückt die Ellbogen nach hinten und hebelt den oberarmkopf aus der glenoid fossa. Dieses Szenario kann auftreten, werfen einen ball oder schlagen einen volleyball. Anterior Versetzungen treten auch bei stürzen auf die ausgestreckte hand. Eine vordere Luxation beinhaltet außenrotation der Schulter; das heißt, die Schulter dreht vom Körper Weg.

Posterior Versetzungen treten selten auf und sind oft verbunden mit bestimmten Verletzungen, wie Blitzschlag, elektrische Verletzungen, Anfälle. Gelegentlich wird diese Art der Dislokation kann auftreten, mit minimalen Verletzungen bei älteren Menschen, und, weil X-Strahlen können nicht einfach zeigen eine posteriore Luxation wird die Diagnose Häufig übersehen wird, sollten die Patienten für die Bewertung von Schmerzen in der Schulter und/oder verminderten Beweglichkeit des Schultergelenks.

Eine Schulter Trennung ist eine ganz andere Verletzung und nicht mit der gleno-oberarmkopf Schultergelenk. Stattdessen werden die AC-Gelenkes beteiligt ist. Dies ist, wo das Schlüsselbein (Schlüsselbein) und acromion (Teil des Schulterblattes) kommen gemeinsam in der Vorderseite der Schulter. Ein direkter Schlag seitlich, oft fallen direkt auf den äußeren Teil der Schulter, Schäden am Gelenk, die Knorpel im inneren, und die zahlreichen Bänder, die Stabilität gewährleisten. Zwar gibt es Schmerzen und Schwellungen am Ende des Schlüsselbeins, der patient in der Regel in der Lage ist etwas zu bewegen, die Schulter selbst.

In den hintergrund gedrängt durch eine Schulter Ausgekugelt

Die Schulter ist das beweglichste und am wenigsten stabilen Gelenk des Körpers. Seine Fähigkeit sich zu bewegen, die in viele Richtungen macht Sie anfällig für Dislokation und bei jüngeren Menschen, Sportverletzungen sind ein häufiger Grund. Werfen oder das greifen nach einem ball bringt die Schulter in Gefahr, weil es wenig stabilisiert das Schultergelenk.

Was sind Risikofaktoren für eine ausgekugelte Schulter?

Schulter-Luxationen treten in zwei Altersgruppen:

  • Die meisten Häufig, die Schulter luxiert auch bei Jungen Erwachsenen aufgrund einer Sportverletzung.
  • Die zweithäufigste Altersgruppe betroffen ist der ältere patient, der fällt. Wie der Körper altert, die Kollagen-Fasern, die die Bausteine von sehnen, Knorpel und die gelenklippe beginnen zu brechen und zu verlieren, die eng verbundene Erscheinung, stellt die Stärke der Strukturen. Mit dem Alter, eine reduzierte Menge des Traumas (in der Regel ein Sturz auf die ausgestreckte hand) ist erforderlich, um das Ausrenken der Schulter.

Welche Arten von ärzten die Behandlung einer ausgekugelten Schulter?

Patienten mit Schulter-Luxationen sind oft behandelte im Notfall Abteilung. Notfall-Spezialisten sind geschult, um diagnose eine Luxation zu reduzieren und das Gelenk. Sie sind auch ausgebildet in verschiedenen Methoden der Sedierung.

Orthopädische ärzte oft bieten Nachsorge für Patienten mit Schulter-Luxationen. Sie sind die Anbieter, die würden auch entscheiden, ob eine Operation erforderlich ist, entweder für den akuten Verletzung oder nach dem follow-up zu stabilisieren die Schulter und verhindern, dass weitere Verwerfungen.

Primary-care-Anbieter, Sport-Medizin, ärzte, zertifiziert athletic Trainer, Physiotherapeuten alles kann eine Rolle in der Fürsorge für den Patienten während der ersten Behandlung und Verwertung.

Nehmen Sie die Schmerz-Quiz

Überraschende Gründe Du bist in Schmerzen Diashow

Chronische Schmerzen In Der Diashow

Was sind die Symptome und Anzeichen einer ausgekugelten Schulter?

Versetzungen verletzt. Wenn der humerus ist gewaltsam aus der Steckdose gezogen, Knorpel -, Muskel-und andere Gewebe werden gedehnt und gerissen. Schulter Versetzungen vorhanden, die mit erheblichen Schmerzen, und der patient wird oft ablehnen, bewegen Sie den arm in jede Richtung. Die Muskeln umgeben die Schulter joint neigen dazu, zu gehen in Krampf, so dass jede Bewegung sehr schmerzhaft. In der Regel, die vorderen Luxationen, der arm gehalten wird, leicht vom Körper entfernt, und der patient versucht die Schmerzen zu lindern, die durch die Unterstützung das Gewicht von den Verletzten arm mit der anderen hand. Oft ist die Schulter scheint Quadrat aus, da der oberarmkopf wurde, zog sich seine normale Stelle in der glenoid fossa. Manchmal kann es gesehen oder gefühlt wie eine Ausbuchtung in der front des Schultergelenks.

Wie bei anderen knöchernen Verletzungen, die Schmerzen hervorrufen können systemische Symptome von übelkeit und Erbrechen, Schwitzen, Benommenheit und Schwäche. Diese treten aufgrund der stimulation des vagus-Nerven, welche Blöcke die Adrenalin-Reaktion im Körper. Gelegentlich kann dies bewirken, dass der patient zu schwach oder ohnmächtig (vasovagal Synkope).

Wie ärzte diagnostizieren ausgerenkt Schultern?

Wenn ein patient mit einer Schulter-Luxation, Schmerzen und gemeinsame Umzug sind primäre überlegungen. Allerdings ist es immer noch wichtig für den Arzt zu nehmen, eine sorgfältige Anamnese zu verstehen, den Mechanismus der Verletzung und die Umstände, die es umgeben. Es wird auch wichtig sein, zu wissen, ob dies ist der erste Schulter-Luxation oder ob das Gelenk wurde zuvor verletzt. Darüber hinaus können Fragen gestellt über Medikamente, Allergien, Zeitpunkt der letzten Mahlzeit, und Anamnese zur Vorbereitung für eine mögliche Betäubung Verwaltung zu helfen, zu verschieben oder zu verringern, mit der Schulter nach Luxation.

Körperliche Untersuchung der Schulter beginnt mit der Inspektion. In einer vorderen Luxation der Schulter scheint zu suchen “squared-off”), mit einem Verlust der normalen abgerundet von der Schulter, verursacht durch den Deltamuskel. In dünneren Patienten, der oberarmkopf kann getastet oder gefühlt vor dem Gelenk. Posterior Versetzungen kann schwierig sein, zu beurteilen, einfach durch einen Blick auf das Schultergelenk.

Schmerzen und Muskelkrämpfe begleiten, ausgekugelte Gelenke, und eine Schulter-Luxation ist das nicht anders. Wenn das Gelenk ist gestört, die Muskeln, die es umgeben, sind gestreckt und gehen in Krampf. Der patient erhebliche Schmerzen und oft widerstehen, die kleinste Bewegung von einem beliebigen Teil des Armes. Die ärztin kann das Gefühl für die Impulse in das Handgelenk und Ellenbogen, sowie als test für die sensation zu bewerten, das Blut und die Nerven, um den arm. Ein Ort, wo die Empfindung ist, geprüft, die den seitlichen oder äußeren Teil der Schulter, die auch als die Oberarm-Abzeichen-Bereich. Taubheit signalisieren, Schäden an den Arterien und Nerven, wenn die Schulter ist ausgerenkt. Der plexus brachialis, der A. axillaris und N. axillaris befinden sich in der Achselhöhle und sind relativ ungeschützt.

Plain X-Strahlen können aufgenommen werden, um zu bestätigen, die Diagnose der Luxation und um sicherzustellen, gibt es keine gebrochenen Knochen im Zusammenhang mit der Verschiebung. Zwei häufige Frakturen sind die Hill-Sachs-Deformität, eine Kompression der Fraktur des oberarmkopfes und eine Bankart-Läsion, eine chip-Frakturen des glenoid fossa. Während diese können vorhanden sein, Sie nicht behindern die Verlagerung von der Schulter. Andere Frakturen des humerus und scapula machen kann Schulter-Reduktion erschwert.

Da der Körper 3-D-und X-Strahlen sind 2-D, und mindestens zwei X-Strahlen getroffen werden, um in der Lage sein, genau zu beurteilen, wo der oberarmkopf befindet sich — ventral (vorne) oder posterior (hinter) in Beziehung auf das glenoid. Extra X-ray-Ansichten auch besser zu beurteilen, die Knochen, auf der Suche nach der Fraktur.

In bestimmten Situationen (oft auf dem Sportplatz), wenn eine ärztin anwesend ist, zu der Zeit der Verletzung, ein Versuch gemacht werden kann, zu reduzieren oder zu verlagern, die Schulter sofort ohne X-Strahlen getroffen werden. Mit manipulation, wie unten beschrieben, bevor die Muskeln eine chance haben, gehen in Krampf, es ist möglich, zu verlegen die Schulter. Bildgebung der Verletzten Schulter (Röntgen oder MRT) würde dann als zu einem späteren Zeitpunkt.

Nehmen Sie die Schmerz-Quiz

Überraschende Gründe Du bist in Schmerzen Diashow

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *