Sexuelle Gesundheit für Männer – Reeve-Stiftung

[pg_quiz id='1']

Lähmung betrifft Häufig Menschen, die Sexualität, einschließlich der änderungen in der körperlichen Funktionen, Empfindung und Reaktion.
Lähmung betrifft Häufig Menschen, die Sexualität, einschließlich der änderungen in der körperlichen Funktionen, Empfindung und Reaktion.

Sex nach der Lähmung

Die sexuelle Identität eine wesentliche und umfassende Aspekt der Persönlichkeit – die Sexualität spielt eine wesentliche Rolle in, wie wir über uns selbst fühlen, wie wir beziehen sich auf andere, wie andere über uns beziehen.

Um sicher zu sein, Lähmung oft schlägt die Menschen, die Sexualität, einschließlich der änderungen in der körperlichen Funktionen, Empfindung und Reaktion. Selbst-Bild kann erschüttert werden.

Lähmung wirkt auf den Menschen ist Sexualität sowohl physisch als auch psychisch. Sie Frage, “kann ich noch tun?” Männer machen sich sorgen, dass sexuelle Lust ist eine Sache der Vergangenheit. Männer Fragen sich, ob Sie sex haben können nochmal an alle, ob Sie gewinnen einen partner, ob der partner wird bleiben, ob mit Kindern ist möglich.

Es ist wahr, dass, nach Krankheit oder Verletzung, die Männer stehen oft vor Veränderungen in Ihren Beziehungen und sexuelle Aktivität. Emotionalen Veränderungen, die auftreten, natürlich, und diese können auch Auswirkungen auf eine person, die Sexualität.

Während der Bereich der sexuellen Optionen können unterschiedlich sein, körperliche Anziehung und sexuelle Aktivität sind realistische Erwartungen – unabhängig von der Ebene oder Vollständigkeit der Lähmung.

Erektionen

Erektionen sind das Thema Nummer eins, nachdem Lähmung. Normalerweise haben Männer zwei Arten von Erektionen, psychogene und reflex.

Psychogene Erektionen Ergebnis von sexuellen Gedanken oder sehen oder hören etwas anregend. Das Gehirn sendet diese wecken von Nachrichten durch die Nerven des Rückenmarks, die Ausfahrt an der T10-L2-levels, dann relais Sie auf der penis, was in Tumeszenz.

Die Fähigkeit zu haben, eine psychogene Erektion hängt von der Höhe und Ausmaß der Lähmung. Allgemein, Männer mit einer unvollständigen Schädigung auf einem niedrigen Niveau sind eher psychogene Erektionen als Männer mit high-level -, unvollständige Verletzungen. Männer mit kompletten Verletzungen sind weniger wahrscheinlich zu erleben psychogene Erektionen.

Eine reflex Erektion tritt auf, wenn es zu direkten physischen Kontakt des penis oder anderen erogenen Bereiche wie die Ohren, Brustwarzen und Hals. Eine reflex Erektion, ist nicht beabsichtigt und kann auftreten, ohne sexuelle oder anregenden Gedanken.

Die Nerven, die Steuern, die Fähigkeit eines Mannes, eine reflex-Erektion befinden sich in dem sakralen Raum (S2–S4) des Rückenmarks. Die meisten gelähmt Männer sind in der Lage, ein reflex Erektion mit körperlicher stimulation, es sei denn, die S2–S4 Weg ist beschädigt.

Spastik ist bekannt, beeinträchtigen die sexuelle Aktivität bei manchen Menschen mit SCI. Während der stimulation der Geschlechtsorgane, die Spastik ist eher gestiegen und autonome dysreflexia auftreten können, und damit die vorübergehende Einstellung der sexuellen Aktivität. Darüber hinaus Ejakulation wurde berichtet, senken die Spastik für bis zu 24 Stunden.

Erektile Dysfunktion

Erektion kann die erste Ausgabe, aber die Ejakulation ist nicht weit dahinter als Nummer zwei Problem für die Männer nach der Lähmung.

Forscher berichten, dass die Ejakulation tritt bei bis zu 70 Prozent der Männer mit unvollständigen lower-level-Verletzungen und in so viele wie 17 Prozent der Männer mit komplette untere-level-Verletzungen. Ejakulation tritt in etwa 30 Prozent der Männer mit unvollständigen upper-level-Verletzungen und fast nie bei Männern mit complete upper-level-Verletzungen.

Während viele Männer, die gelähmt sind, können immer noch “get it up” ist, die Erektion kann nicht hart genug oder lange genug für sexuelle Aktivität. Dieser Zustand wird als erektile Dysfunktion (ED).

Zahlreiche Behandlungen und Produkte (Pillen, pellets, Schüsse und Implantate) sind verfügbar für die Behandlung von ED, sondern gelähmt Männer haben können spezielle Anliegen oder Probleme mit Ihrer Nutzung. Es ist wichtig zu sehen, Ihren Arzt oder Urologen für genaue Informationen über die verschiedenen Behandlungen, wie Sie beziehen sich auf spezifische Bedingungen.

Orgasmus: eine Studie der 45 Männer mit SCI und 6 gesunden Kontrollen gezeigt, dass 79 Prozent der Männer mit unvollständigen Läsionen und 28 Prozent von denen mit kompletten Verletzungen erreicht Orgasmus in der Labor-Einstellung.

Gelähmte Männer mit ED sollte eine Gründliche körperliche Untersuchung durch einen Urologen vertraut, die mit Ihrem Zustand vor der Verwendung von Medikamenten oder Hilfsmitteln.

Männer mit Rückenmarksverletzungen oberhalb der T6 Niveau muss wachsam sein für die Zeichen der autonomen dysreflexia (AD). Symptome sind Hitzegefühl im Gesicht, Kopfschmerzen, verstopfte Nase und/oder änderungen in der vision.

Die Verwaltung ED

Forschungs-und Erlebnisberichte von Männern, die mit Lähmungen zeigen, dass Viagra, Cialis und Levitra deutlich verbessern die Qualität der Erektionen und die Zufriedenheit des Sexuallebens bei den meisten Männern mit ED, die Verletzungen zwischen T6 und L5. Männer mit niedrigen oder hohen Blutdruck oder Gefäßerkrankungen sollten nicht diese Medikamente.

Einige Medikamente können nicht getroffen werden, mit ED-Medikamente – stellen Sie sicher, konsultieren Sie Ihren Arzt, vor allem, wenn Sie wahrscheinlich zu erleben, vegetative dysreflexia.

Penile injection Therapie umfasst die Injektion eines Medikaments (papavarine oder alprostadil) oder eine Kombination von Medikamenten in die Seite des penis. Dadurch entsteht eine Erektion, die dauern kann für ein oder zwei Stunden und ist fest genug für den Geschlechtsverkehr in über 80 Prozent der Männer, unabhängig von Alter oder Ursache von ED.

Wenn nicht richtig eingesetzt, können diese Medikamente zu einer längeren Erektion, Priapismus genannt, die, unbehandelt, kann zur Beschädigung des Penis Gewebe. Andere Risiken, die von der Injektion sind Blutergüsse, Narbenbildung oder Infektionen. Eine Injektion Erektion ist eine schwierige option für Personen mit eingeschränkter Funktion der hand.

Andere Optionen zum verwalten der ED gehören:

MUSE
Ein medicated urethral system Erektion (MUSE) ist, wenn eine medizinische pellet (alprostadil, das gleiche Medikament in den Penis Injektionstherapie) wird in die Harnröhre zur Aufnahme in das umliegende Gewebe. Intraurethrale Medikamente sind nicht allgemein als wirksam bei Männern mit SCI und werden selten verschrieben.

Vakuum-Pumpen
Über medikamentöse Optionen, Vakuum-Pumpen, produzieren eine Erektion. Der penis ist platziert in einem Zylinder, und die Luft herausgepumpt, wodurch Blut gezeichnet werden, in die Schwellkörper. Tumeszenz aufrechterhalten wird, indem eine elastische Verengung ring um die Basis des penis.

Es ist wichtig zu entfernen Sie den ring nach dem Geschlechtsverkehr zu vermeiden, das Risiko von Hautabschürfungen oder Zusammenbruch. Eine batteriebetriebene Vakuum-Modell ist eine mögliche option. Vorzeitiger Verlust der Steifigkeit und der Mangel an Spontaneität sind unerwünschte Nebenwirkungen.

Penis-Prothese
Eine Penis-Prothese ist oft die Letzte Therapieoption für ED. Es ist dauerhaft und erfordert Chirurgie, in der ein Implantat eingesetzt wird direkt in den Schwellkörper.

Es gibt verschiedene Arten von Implantaten zur Verfügung, darunter semi-starr oder formbar Stangen und aufblasbare Geräte. In der Regel, der penis kann nicht so fest wie eine Natürliche Erektion.

Es besteht das Risiko von Maschinenschaden, und die Gefahr, dass das Implantat verursachen könnten Infektion oder push-out durch die Haut. Die Forschung zeigte, dass 67 Prozent der Frauen befragt wurden, waren zufrieden mit den Ergebnissen der Implantatbehandlung für Ihren partner-ED.

Fruchtbarkeit

Fruchtbarkeit ist die Dritte größte Problem: Männer mit Lähmung erleben in der Regel eine Veränderung in Ihrer Fähigkeit zur biologischen Vater eines Kindes, durch die Unfähigkeit zu ejakulieren.

Einige Männer erleben die retrograde Ejakulation, in dem Samen Reisen in umgekehrter Richtung, zurück in die Blase. Die Anzahl der Spermien ein Mann produziert in der Regel nicht fallen in die Monate oder Jahre nach der Lähmung. Jedoch, die Motilität (Bewegung) der Spermien ist deutlich geringer als bei nicht gelähmten Männern. Es gibt Möglichkeiten, obwohl, für die Verbesserung der Fähigkeit, Vater Kinder.

Penis-Vibrations-stimulation (PVS) ist eine preiswerte und ziemlich zuverlässige Weg zu einer Ejakulation zu Hause. Vibrostimulation ist am erfolgreichsten bei Männern mit SCI oberhalb T10. Eine Vielzahl von Vibratoren/Massagegeräte sind für diesen Zweck zur Verfügung. Einige sind speziell mit der Ausgangsleistung und Frequenz erforderlich, um zu induzieren Ejakulation bei gleichzeitiger Minimierung der Haut-Probleme.

Rektale Sonde electroejaculation (RPE) ist eine option (wenn auch in einer Klinik mit mehreren Technikern herum), wenn die Vibrations-Methode ist nicht erfolgreich. RPE-Orte, die eine elektrische Sonde in den Mastdarm, und eine gesteuerte elektrische stimulation erzeugt eine Ejakulation. Electroejaculation ist in der Regel eine sichere und effektive Weg, um eine Sperma-Probe, obwohl die Verwendung eines Vibrations-stimulus führt in der Regel Proben mit einer besseren Beweglichkeit der Spermien als von Elektrostimulation.

Wenn Spermien können nicht abgerufen werden, mithilfe von PVS oder RPE, kleinere chirurgische Eingriffe durchgeführt werden können, zu entfernen Sperma aus den Hoden.

Die Spermien von Männern mit SCI sind gesund, aber in der Regel keine starke Schwimmer, und oft nicht robust genug, um die Eizelle eindringen. Als Ergebnis Ihrer reduzierten Motilität der Spermien brauchen eine kleine high-tech-Hilfe. Männer mit SCI stand eine gute chance, die biologische Väter, wenn Sie Zugang zu spezialisierten Kliniken und Pflege.

Die jüngste Entwicklung der Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) beinhaltet die direkte Injektion eines einzelnen Reifen Spermien in eine Eizelle (ei), können oft lösen das problem der Konzeption.

Zwar gibt es viele Erfolgsgeschichten, high-tech unterstützt die Fruchtbarkeit ist nicht ein slam-dunk. Es kann sein, emotional Entwässerung und auch Recht teuer. Holen Sie sich die Fakten und Behandlungsmöglichkeiten von einer Fruchtbarkeit Spezialist Erfahrung in Fragen der Lähmung.

Manche Paare kämpfen mit Unfruchtbarkeit erfolgreich eingesetzt Spendersamen (von einer Samenbank) Imprägnieren der Frau. Paare können auch erkunden wollen sehr lohnend Optionen zur Verfügung, um Kinder zu adoptieren.

Intimität nach Schlaganfall, Verletzung oder Krankheit

Herzerkrankungen, Schlaganfall oder eine Operation bedeutet nicht, dass ein befriedigendes sex-Leben zu einem Ende kommen muss. Nach der ersten phase der Erholung ist vorbei, die Menschen finden, dass die gleichen Formen von Sex, die Sie genossen, bevor noch lohnend.

Es ist der Mythos, dass die Wiederaufnahme der sex führt oft zu einem Herzinfarkt, Schlaganfall oder plötzlichen Tod. Dennoch, die ängste über die Leistung kann erheblich reduzieren das sexuelle Interesse. Nach der Genesung von Schlaganfallpatienten können sich deprimiert fühlen. Das ist normal, und in 85 Prozent der Fälle geht er Weg, innerhalb von drei Monaten.

Um sicher zu sein, ein Mensch kann fortsetzen oder initiieren Sie eine romantische und intime Beziehung mit einem partner nach einer lähmenden Krankheit oder Verletzung. Gute Kommunikation mit Ihrem partner ist wichtig. Es ist wichtig für beide Partner zu verstehen, die körperlichen Veränderungen, die stattgefunden haben, aber ebenso wichtig ist es, zu reden, sich gegenseitig die Gefühle. Die paar kann man dann erkunden und Experimentieren mit verschiedenen Möglichkeiten werden romantisch und Intim.

Für Menschen mit eingeschränkter arm-und Handfunktion ist es Häufig notwendig, zu Fragen, Bezugspersonen zu bieten körperliche Unterstützung vor sexueller Aktivität. Hilfe gebraucht werden könnte, mit ausziehen, die Vorbereitung und Positionierung.

Viele Paare erwägen, oral-genitale Geschlechtsverkehr. Was scheint, befriedigende und angenehme ist akzeptabel, solange beide Partner einverstanden sind.

Hier ist etwas in die adaptive Ausrüstung Bereich für Männer mit Lähmung: IntimateRider ist eine Schaukel, die Ihnen ein natürliches Gleitbewegung zu verbessern, was die Gesellschaft fordert “sexuelle Mobilität.” Die IntimateRider wurde von einem C6-C7 Tetraplegiker zu verbessern, sein Sexualleben nach Verletzungen des Rückenmarks. Der Stuhl bewegt sich mit sehr wenig drücken Aufwand, so dass sich das Becken zu stoßen beim sex.

Während es ist gesagt worden, dass das größte Geschlechtsorgan ist das Gehirn, es ist nicht immer einfach, wenn man größere Anpassungen in eine sexuelle Persönlichkeit. Eine professionelle Beratung kann helfen, in der Arbeit durch die Gefühle von Furcht oder Angst über die Einrichtung oder die Fortführung einer gesunden Beziehung nach Lähmung. Ein Berater kann auch die Arbeit mit Paaren auf gesunde Art und Weise zu kommunizieren, Ihre Bedürfnisse und Gefühle.

Safe sex

Das Risiko von sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) ist die gleiche vor und nach Lähmungen. Sexuell übertragbare Krankheiten gehören Erkrankungen wie Gonorrhoe, syphilis, herpes und HIV-Viren. Diese können dazu führen, dass andere medizinische Probleme, wie Unfruchtbarkeit, Infektionen der Harnwege, entzündliche Erkrankungen des Beckens, Ausfluss, Genitalwarzen und AIDS. Die sicherste, effektivste Weg zur Vermeidung von sexuell übertragbaren Krankheiten ist Kondom mit einer Spermiziden gel.

Ressourcen

Wenn Sie sich für weitere Informationen über sexuelle Gesundheit oder eine bestimmte Frage haben, unsere Daten-Spezialisten sind verfügbar business werktags, Montag bis Freitag, gebührenfrei an 800-539-7309 von 9am bis 5pm ET.

Darüber hinaus werden die Reeve Stiftung pflegt ein fact sheet über die männliche Sexualität, mit zusätzlichen Ressourcen von vertrauenswürdigen Reeve Foundation Quellen. Schauen Sie sich unser repository von fact sheets über Hunderte von Themen, die von staatlichen Ressourcen zu sekundären Komplikationen der Lähmung.

Wir empfehlen Ihnen auch, zu erreichen, um andere Selbsthilfegruppen und-Organisationen, darunter:

  • CareCure Community-hosts ein-Beziehungen und Sexualität-forum.
  • Paralyzed Veterans of America (PVA) bietet maßgebliche Leitlinien für die klinische Praxis für Sexualität und reproduktive Gesundheit.
  • Rehabilitation Institute of Chicago (RIC) bietet pädagogische Materialien zu den Themen sexuelle Gesundheit für Männer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *