Therapie-Hunde-United – Begleiten Sie Ihren Hund

Verbinden Sie Ihre Therapie-Hund Ist Freiwilligenarbeit mit Therapie-Hunden Vereinigten Richtige für Sie? Es gibt zwei verschiedene Arten von Therapie-Hund outreach-Programme zur Verfügung, die über Therapie-Hunde-United, und entweder
wie zur Bestätigung, ein Therapie-Hund

Ehrenamtliche Arbeit mit Therapie-Hunden Vereinigten Richtige für Sie?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Therapie-Hund outreach-Programme zur Verfügung, die über Therapie-Hunde-United, und entweder option – wenn nicht beide – vielleicht eine gute Passform für Sie und Ihren Hund.

Therapeutische visitation Hunde, die gemeinhin als einfach „Therapie-Hunde“ – ist die am weitesten verbreitete Methode der Tier-Therapie. Diese Hunde sind Haustiere, die Besuche machen mit Ihrem Besitzer, dem so genannten volunteer-handler. Zusammen, der Hund und der Hundeführer arbeiten als team zu erreichen, die über traditionelle Formen der therapeutischen Heilung und Behandlung.


Animal-assisted-Therapie-Hunde
helfen körperliche und Ergotherapeuten bei der Erfüllung bestimmter Ziele oder „Messwerte“ wichtig für die Genesung eines Patienten. Diese Hunde werden verwendet, um zu helfen, alle leiden von einem Schlaganfall, Verletzungen oder Traumata. AAT (animal-assisted-Therapie) Hunde und Ihre ehrenamtliche Hundeführer ein team mit ausgebildeten Therapeuten verwenden agility Geräte-und Freizeit-Therapie-Techniken. Das Ergebnis ermutigt dazu, die Patienten, um wieder Beweglichkeit, Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Vertrauen.

Therapy Dogs United, Inc. ist stolz darauf, bieten sowohl therapeutische und animal-assisted-Heimsuchung-Programme profitieren, ist die öffentlichkeit. Sobald Ihr Hund ist zertifiziert mit uns, wir werden Ihnen helfen, entscheiden, welches Programm ist das richtige für Sie und Ihren Hund.

Wir begrüßen die Freiwilligen mit oder ohne Hund. Um eine Anfrage für ein TDU Freiwillige Anwendung, rufen Sie (814) 456-3647 oder Mailen Sie Uns. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie möchten, dass Ihre Bewerbung per E-Mail versendet, oder standard-E-mail.

Sollte ich als Freiwilliger Handler?

Helfer heute. Hier ist, warum. Unsere Paw-Power-Netze von zertifizierten Therapie-Hunde geben Hoffnung. Bitte beachten Sie die folgenden Fragen, um zu entscheiden, ob ein Therapie-Hund Freiwilligen ist die richtige Passform für Sie:

  • Sind Sie freundlich mit anderen Menschen und deren Haustiere?
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen aller Altersstufen?
  • Haben Sie den Wunsch, die Interaktion mit Kindern und/oder Erwachsenen? (Klar, dass die Menschen, die Sie in Berührung kommen, in schlechtem Gesundheitszustand oder die Besondere Unterstützung benötigen).
  • Sind Sie komfortabel in einem Pflegeheim oder medizinischen Einstellung?
  • Haben Sie die Zeit und Energie, um die Freiwilligen auf einer regelmäßigen basis?
  • Haben Sie die Zeit, um kontinuierlich zu trainieren und aktualisieren Ihr Hund die skill-level?
  • Sind Sie in der Lage zu halten Ihren Hund das Aussehen für alle Therapie besucht?
  • Sind Sie bereit, um Ihrem Hund den Tierarzt Aufzeichnungen und Aufnahmen up-to-date?

Meine Hündin ist eine Gute Therapie-Hund-Kandidat?

  • Ist Ihr Hund freundlich und akzeptieren von fremden?
  • Hat Ihr Hund zusammen mit Hunden aller Größen und Rassen?
  • Ist Ihr Hund ruhig, in der Lage, auf Kommando sitzen, und bleiben für eine lange Zeit?
  • Ist Ihr Hund bequem um Erwachsene und Kinder? Oder lieber eines der anderen?
  • Ist Ihr Hund in der Lage, ruhig zu Fuß durch eine Menschenmenge?
  • Ist Ihr Hund in der Lage, konzentriert zu bleiben, auch mit Ablenkungen?
  • Hat Ihr Hund genießen, gepflegt oder Haustier durch einen fremden?
  • Ist Ihr Hund selbstbewusst und unbeschwert?
  • Ist Ihr Hund entspannt auch mit laute, störende Geräusche?
  • Hat Ihr Hund gute Manieren haben, auch wenn Sie nicht im Raum?
  • Ist Ihr Hund bequem in einem neuen oder sich verändernden Umwelt?

Machen Sie den Test: einen Zertifizierten Therapie-Hund

Therapy Dogs United, Inc. erfordert, dass jeder Hund zertifiziert als Hunde-Freiwilligen an einem sehr schwierigen und herausfordernden Gehorsam und temperament test. Bitte Lesen Sie die folgenden Informationen vor der Planung unserer Prüfung. Denken Sie daran: Eine zertifizierte Therapie-Hund mit Therapy Dogs United ist nur berechtigt zum Besuch der Allgemeinen öffentlichkeit durch eine zugelassene TDU-Programms oder Dienstes. Wir tun nicht zertifizieren Therapie Hunde für eine individuelle private Nutzung oder medizinischen Bedürfnisse.

Teil Eins: Therapie-Hund Gehorsam

Wir nutzen die Staatlich anerkannten AKC Canine Good Citizen-test (gemeinhin als die CGC) als unsere obedience-Prüfung standard. Dieser test ist verwaltet von einem Zertifizierten AKC CGC-Evaluator. Jeder Hund ist notwendig zum bestehen der CGC, bevor Sie in unsere Programme. Nach der AKC, Ihren Hund zu nehmen, der CGC-Bewertung in jedem Alter, jedoch, wenn Ihr Hund erhält seine/Ihre CGC-Zertifikat vor drehen ein Jahr alt (12 Monate alt) Sie MÜSSEN die Wiederholung der CGC-Prüfung als Teil der TDU – Therapie-Hund-Zertifizierung. Wenn Ihr Hund erhalten eine CGC bestehen aus einem Zertifizierten CGC Prüfer, der nicht direkt durch TDU, behalten wir uns vor, die retest-Ihr Hund als Teil unserer Therapie-Hund-Zertifizierung. Wenn es wurde mehr als 24 Monaten, da Ihr Hund wurde zertifiziert mit dem CGC, werden Sie aufgefordert, zu wiederholen und übergeben Sie die CGC vor Ihrem Therapie-Hund Bewertung. Therapy Dogs United ist nicht eine Rasse-spezifische Zertifizierung von Organisation, was bedeutet, dass wir willkommen sind alle Hunderassen, außer wolf oder wolf-Hybriden.

Es ist eine nicht rückzahlbare $15 Gebühr nehmen das CGC Bewertung mit uns (Erie Kapitel). Ihr CGC-Auswertung-Gebühr zahlbar direkt an Ihren CGC Evaluator.

Erfahren Sie mehr über die AKC Canine Good Citizen-test-Anforderungen, besuchen Sie die AKC-online unter: www.akc.org/events/cgc/training_testing.cfm

Teil Zwei: Therapie-Hund Temperament

Nachdem Ihr Hund erfolgreich durchläuft die Canine Good Citizen test – Ihr Hund muss auch an der TDU-Therapie-Hund (TD) Auswertung. Dieser test stellt sicher, dass Ihr Hund ist in der Lage, ruhig zu bleiben in schwierigen, ablenkend und Stress-Situationen und die Arbeit in einer Gruppe mit anderen Hunden. Sie können erwarten, dass Ihr Hund durch eine Vielzahl von Ablenkungen (oft bezeichnet als ‚Sehenswürdigkeiten und Klänge“), ein eckzahn ehrenamtliche finden würden “ im Feld.‘ Einige von diesen Ablenkungen gehören ein Rollstuhl, Rollator, Rollstuhl, alarm, medizinische Geräte, mehrere Kinder, und andere Hunde.

Bereit zum zertifizierten Therapie-Hund-team? ERIE REGION: planen Sie Ihren Hund für die Canine Good Citizen (CGC) und Therapie-Hund (TD) Auswertung, E-Mail uns an: [email protected] Unsere Erie-Therapie-Hund-Prüfung Zeitplan läuft von September thru Kann. Bitte beachten Sie: Hunde werden bewertet werden für die Canine Good Citizen (CGC) test NUR bei unserem jährlichen Pfoten in den Park event. Wir bieten nicht die Therapie Hund (TD) Auswertung auf Pfoten in den Park. Um die Vorregistrierung für die Pfoten in den Park CGC testen, klicken Sie hier.

Zu zertifizieren, die Ihren Hund in der PITTSBURGH-REGION: E-Mail Donna Musico an [email protected]

Teil Drei: Die Freiwilligen-Handler

Jede person, die zertifiziert ist als Ehrenamtliche Hundeführer mit Therapy Dogs United ist erforderlich, um die Datei für eine Pennsylvania Kind Missbrauch Hintergrund zu überprüfen. Je nachdem, wo Sie besuchen, kann erforderlich sein, unterzogen werden, einen Kriminellen Hintergrund zu Überprüfen, als gut.

Wenn Besuche oder die Teilnahme an Veranstaltungen als Vertreter dieser Organisation -, Therapie-Hunde-United erlaubt nur einen zertifizierten Therapie-Hund Freiwilligen handler pro zertifizierten Therapie-Hund, keine Ausnahmen. Therapie-Hunde-United behält sich das Recht auf Widerruf Sie und Ihr Hund die Mitgliedschaft in unserer Organisation jederzeit aus wichtigem Grund oder Verstoß gegen unsere Regeln, Bestimmungen, Richtlinien & Verfahren (siehe TDU-Mitgliedschaft-Guide). Darüber hinaus sind unsere Vorschriften besagen, dass keine ehrenamtliche oder potenzielle freiwillige sollen sich in unsere Organisation mit der Absicht, zu einem zertifizierten Therapie-Hund den privaten Gebrauch, meanng die Freiwilligen Bearbeiter “ persönlichen oder medizinischen Bedürfnisse. Ein Therapie-Hund, zertifiziert vom Therapie-Hunde-United ist als solcher zertifiziert für die Leistungen bei der Allgemeinen öffentlichkeit, nicht der privaten Nutzung.

Unsere Vorschriften weiter untersagt, Freiwilligen-handler von Freiwilligenarbeit mit TDI (Therapy Dogs International) und dient gleichzeitig als ein aktiver freiwilliger mit Therapie-Hunden vereint. Freiwillige und zertifizierte therapiehunde sind jedoch von dieser Beschränkung ausgenommen, sofern Sie zusätzlich ehrenamtlich für eine nationale/internationale Organisation, die Krisen-oder such-und Rettungsdienste. Während deiner Amtszeit als ehrenamtlicher handler, können wir verlangen, dass alle Freiwilligen oder zertifizierten Therapie-Hund (einzeln oder zusammen) Teilnahme an zusätzlichen Schulungen sobald Sie und Ihr Hund werden registriert als zertifizierte Therapie-Hund-team mit Therapy Dogs United, Inc. Wir behalten uns auch das Recht vor, neu zu bewerten alle bereits zertifizierten Therapie-Hund für just cause.

Was ist, wenn Mein Hund nicht Passieren?

Nicht alle Hunde, auch die meisten gehorsame und ausgeglichene Hunde, passieren die Canine Good Citizen-test und die Therapie-Hund-Bewertung. In der Tat, mehr als die Hälfte der Hunde getestet, die nicht bestehen, sowohl die Anforderungen als auch die erste Zeit. Es gibt keine Begrenzung der Anzahl der Zeiten, die eine potenzielle Therapie-Hund getestet werden kann entweder der CGC oder TDU-Therapie-Hund (TD) Auswertung. Es gibt keine Wartezeit zwischen Testung sollte Ihr Hund fehl-pass eines oder beider Auswertungen. Es ist nicht erforderlich, dass beide Auswertungen auf den gleichen Tag. Ein Hund muss jedoch pass die CGC und die TDU-Therapie-Hund (TD) Auswertung für die Zertifizierung als Therapie Hund innerhalb unserer Organisation.

Braucht Mein Hund Zu Qualifizieren?

Therapie-Hunde-United-erfordert, dass jede Therapie Hund Kandidat mindestens ein Jahr alt. Leider, die neu angenommenen Hunde sind nicht in der Lage, die Therapie-Hund-Anteil (TD) unserer Prüfung. Sie sind erforderlich, um den Nachweis der Inhaberschaft von Ihrem Hund zeigt 6 Monate oder länger, bevor Sie berechtigt sind, planen Sie Ihre Therapie-Hund (TD) – Prüfung. Wir verlangen auch, dass Ihr Hund hat eine aktuelle Tollwutimpfung und aktuelle Hund-Lizenz, und Ihr Hund frei von Zecken und Flöhen. Einige unserer Mitglieds-Agenturen erfordern eine bi-jährliche fäkale check oder dass Sie Ihren Hund nicht auf eine rohes Fleisch-Diät.

Wir verlangen auch, dass alle Hunde pass die CGC und TD Bewertung auf eine rutschfeste, flache Schnalle oder Martingal Kragen oder einem standard-Auffanggurt mit Leine Befestigung der ring auf den Hund ‚ s zurück (kein springen, Gurtzeug-oder pull-harness ist erlaubt). Unser akzeptable Ausrüstung-Anforderungen sind die gleichen wie die AKC ‚ s CGC Kandidaten Anforderungen.

Verwenden Sie einen Service-Hund als Therapie Hund

Wenn Sie Hilfe benötigen, durch ein Service-Hund, wir sind nicht in der Lage, um die Zertifizierung Ihrer Service-Hund als TDU zertifizierten Therapie-Hund (dual purpose). Wir erlauben nicht, die Service-Hunde für die Arbeit in unseren Programmen, während die Unterstützung der Behandler die individuellen Bedürfnisse. Einen zertifizierten Therapie-Hund ist nicht ein service-Hund, also weder der Hund noch der Hundeführer hat die gleichen Rechte wie ein service-Hund-team. Therapie-Hunde sind nicht anerkannt von der American with Disabilities Act (ADA) und nicht über den öffentlichen Zugang-Rechte.

Die überprüfung einer Persönlichen Therapie-Hund für die Unterbringung und Miete Anwendungen

Ein Therapie-Hund, zertifiziert mit Therapy Dogs United ist zertifiziert für das wohl der öffentlichkeit nicht die private Nutzung eines einzelnen entweder mit oder ohne eine Behinderung. Wir nicht zertifizieren unsere Therapie-Hunde für einen einzelnen persönlichen/privaten Gebrauch (Beispiel: companion-Therapie-Hund in einem privaten Haus, Angst-Therapie-Hund in einem privaten Heim, psychiatrische Therapie-Hund in einem privaten Haus, etc.) Wenn Ihre Wohnsituation erfordert die Bestätigung, dass Ihr Hund ist zertifiziert als Therapie-Hund für Ihre persönlichen/privaten Gebrauch und/oder Wünsche haben, bitte Kontaktieren Sie unser Büro für eine solche Zertifizierung. Wir sind nicht nur nicht in der Lage zu liefern, sagte die überprüfung, aber die Anfrage entspricht nicht unbedingt der TDU, die Richtlinien, Verfahren oder mission.

Kann Mein Hund Verdienen die Offizielle AKC-Therapie-Hund Titel Über Therapie-Hunde-United?

sofern Sie förderfähig Therapie-Hund freiwillig! Im Juni 2011, TDU wurde genehmigt, als ein Therapie-Hund-Zertifizierung der Agentur durch die American Kennel Club. Anerkennung durch den AKC bedeutet, dass wir in der Lage sind zu überprüfen, die Voraussetzungen jeder Therapie-Hund, zertifiziert durch unsere Organisation für die offizielle AKC-Therapie-Dog-Titel.

Voraussetzungen für die AKC-Therapie-Hund Titel

Verdienen die AKC-Therapie-Hund-Titel, werden Sie und Ihr Hund müssen die folgenden Kriterien erfüllen:

  1. Ein minimum von 50 Besuche mit therapiehunden United, Inc.
  2. Der Hund muss registriert werden, oder Sie finden mit dem AKC.

Alle Hunde, die berechtigt sind, verdienen Sie die AKC-Therapie-Hund Titel, darunter purebreds und gemischten Rassen. Verdienen die AKC-Therapie-Hund Titel, Hunde registriert werden müssen, oder aufgelistet mit AKC und haben eine Nummer, um zu verdienen einen Titel. Weitere Informationen auf der AKC-Therapie-Hund Titel, besuchen Sie bitte www.AKC.org/akctherapydog/

Erfahren Sie mehr über unser Therapie-Hund-test-Anforderungen oder vereinbaren Sie Ihren Hund zum testen, bitte rufen Sie (814) 456-HUNDE oder E-Mail an unser Büro an [email protected]

Kann ich Freiwillig mit TDU Auch Ohne einen Hund?

Ja! Wir brauchen freiwillige mit – und ohne – zertifizierten Therapie-Hund. Wir begrüßen die Gelegenheit, Sie zu treffen! Bitte fühlen Sie sich frei, um die Rückkehr unserer Freiwilligen Anwendung.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, und möchten, persönlich zu beobachten, eine unserer Therapie-Hund Auswertungen, rufen Sie (814) 456-HUNDE und bitten um weitere Informationen.

Wir glauben Hund aus-und Weiterbildung ist nicht nur eine lebenslange Verpflichtung, sondern ein kontinuierlicher Prozess. Unser Therapie-Hund-teams haben eine solide Grundlage in der Gehorsam und Pfote-sitive Zusammenarbeit mit Ihren Ehrenamtlichen Hundeführer! Unsere Hunde und die Menschen sich in einer gegenseitigen Partnerschaft durch training, Sozialisation, Vertrauen und Respekt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: