U-Bahn Ist Nicht Gesund

U-Bahn strahlt das Bild, es ist der gesunde fast-food-Kette. Sie können wählen Sie Ihre eigenen frischen Gemüse, um Platz auf Ihrem sandwich. Ist Subway wirklich gesund?
wie man ein subway-sandwich

Lernen, wie man schnell einen gesunden Subway-sandwich:

„Subway, eat fresh“

Die meisten Menschen glauben, dass die U-Bahn ist eine gesunde fast-food-Kette. Nach allem, Sie don ‚ T haben eine Fritteuse, zwei der fünf Brot, Auswahl von Schwarzbrot, und Sie können wählen Sie die frischen Gemüse, die Sie möchten auf Ihrem sandwich.

Keine fettigen Pommes Frites, verlockende Eis oder fettige Hamburger in Sicht.

Aber U-Bahn ist immer noch fast food. U-Bahn ist immer noch ungesund. Und Jared, der Mann, der berühmt für, Gewicht zu verlieren durch den Verzehr von Subway-sandwiches, ist immer noch übergewicht.

Wenn Sie denken, gesundes Essen, U-Bahn sollte nicht in den Sinn kommen. U-Bahn ist nicht gesund.

Ich weiß. Ich arbeitete dort.

Sicher, die U-Bahn hat das Potenzial, um die Gesundheitder ier als eine typische fast-food-Mahlzeit. Aber gesünder ist nicht das gleiche wie gesund.

Die Realität

U-Bahn-branding ist irreführend.

Nicht alle sandwiches bei Subway sind gesunde alternativen, um das Essen bei McDonald ’s, Burger King oder Arby‘ s. Einige sind genauso schlimm (wenn nicht schlimmer) als die Menüpunkte bei McDonald ‚ s.

Beispiel: ein 6-Zoll-Huhn und Speck-Ranch auf italienischen Kräutern und Käse Brot mit der empfohlenen Befestigungen. Es ist wahnsinnig ungesund. Es hat mehr Kalorien, Natrium, Kalorien aus Fett, gesättigte Fettsäuren, Cholesterin und Zucker enthält als ein Doppel-cheeseburger von McDonalds‘ dollar-Menü.

Ein paar Dinge, die sub-Angebote, die McDonald ‚ s-burger nicht:

  • Etwas weniger trans-Fettsäuren (0,5 G weniger)
  • 1 mickriges Gramm Ballaststoffe
  • Der sub ist etwas weniger dichten calorically

Eine kleine Menge der Nährstoffe oder der Kalorien kommen aus der wenig produzieren, geht auf das sandwich.

„Möchten Sie, dass eine Mahlzeit?“

Als Nächstes sollten Sie die extras kaufen die Leute in der U-Bahn.

Kunden in der Regel kaufen Fett-geritten, chips und cookies. Die „gesunde“ option ist eine zuckersüße Obst und Joghurt-parfait.

Das Getränk Wahlmöglichkeiten sind die gleichen, erhältlich bei McDonald ‚ s: Coca-Cola Produkte. 99% der Getränke sind Zucker. Limonaden, Säfte, Limonade, gesüßte Tees und PowerAde sind alle leicht verfügbar für den Kauf.

Apfelscheiben und Mineralwasser sind ebenfalls verfügbar. Aber wer macht das schon?

Ist U-Bahn ungesund wie McDonalds?

Ich gebe zu, dass die U-Bahn bietet bessere Lebensmittel zu Essen, die unterwegs als McDonalds.

Der Grund? Die Optionen bei der U-Bahn haben mehr Nahrung, als diejenigen, die bei McDonald ‚ s. Menschen neigen dazu, mehr Gemüse in Ihrer Nahrung auf U-Bahn als bei McDonalds.

Das bedeutet nicht, das Essen ist gut, okay oder akzeptabel. Es ist einfach besser. Es ist wie mit Honig Nuss Cheerios statt eine Poptart zum Frühstück. Die Cheerios sind besser, aber immer noch ungesund.

Wie um die gesündesten U-Bahn-sandwich

Ich würde es nicht Essen, der Großteil der Speisen in der U-Bahn.

Aber, es gibt einen Weg, um eine U-Bahn Essen, das ist anständig Befüllen und ist das nicht Total ungesund. Ich werde durch Sie gehen Schritt für Schritt durch.

1. Das Brot

Zunächst das Brot.

Alle weißen Brot sind junk-food. Also keine italienische Kräuter und Käse, Italian -, Knoblauch-oder Fladenbrot. Sie müssen wählen, eine ganze Weizen-Brot, oder so nahe an eine, wie Sie finden können.

Das bedeutet, Sie können entweder 9-Getreide Weizen-oder 9-Korn-Honig-Hafer.

Als ich dort arbeitete, erinnere ich mich an das Brot nicht vegan sein, aber wenn ich recherchiert (und ab September 2013), das Brot ist vegan.

Es gibt leichte Unterschiede zwischen der Honig-Hafer und Weizen. Der Unterschied ist nicht genug, um Anlass zur Besorgnis. Die Honig-Hafer hat ein paar mehr Kalorien, Natrium und Zucker.

Würd ich mich nur auf die regulären Weizen. Ich bevorzuge das Gemüse auf meinem sandwich, um der star zu sein.

2. Der sub

Weiter zu berücksichtigen ist die Art von sandwich.

Das sandwich für mich ist das veggie sub. Sie könnte erwägen, ein veggie sub oder ein Frühstück-sandwich mit Eiweiß. Alle Fleischsorten in der U-Bahn sind völlig inakzeptabel.

Warum kein Fleisch?

Einer der Gründe ist der Salzgehalt. Das Fleisch tropft mit Salz und anderen fiesen Konservierungsstoffen.

Den meisten unbekannt, der Fleisch-Geruch abstoßend, wenn Sie aus der Verpackung. Der Schlimmste Geruch in der U-Bahn ist der Geruch von cold cut-combo frisch aus dem Paket.

Das Fleisch auch bedeckt von einem dicken Schleim, rutschen langsam ab, während es sitzt im Kühlschrank.

Eiweiß patties sind besser als ganze ei patties, weil Sie nicht so viel Cholesterin. Ich vermeiden, dass das Eiweiß für die Natrium.

Der veggie-patty enthält Milch, also ist das keine option.

3. Der Käse

Nachdem Sie Ihr sandwich Sie denken vielleicht, es ist Zeit zu wählen, der Käse.

Falsch.

Wie das Fleisch, der Käse enthält auch viel Natrium, Cholesterin und Fett.

Dairy ist eine der schlimmsten Lebensmittel, die Sie möglicherweise Essen können (Lesen Ist Kuhmilch schlecht für die menschliche Gesundheit?). In der Tat, der Käse ist schlimmer als Fleisch. Auch das Fleisch diente zur U-Bahn.

Der Käse an der U-Bahn nicht der Käse soll Aussehen oder fühlen. Es ist gefüllt mit künstlichen Zutaten und Konservierungsstoffe, die ich nicht einmal ansatzweise vorstellen.

Also kein Käse, bitte!

Ihre sandwich-Künstler soll Sie Fragen, ob Sie möchten, fügen Sie alle extras, um Ihr sandwich. Die extras, die Sie sollten nicht betrachten: Speck, Käse und Fleisch.

Je nach jahreszeit, können Sie bieten eine, die gesund ist: avocado. Es mache Ihr sandwich befriedigender. Der avocado-brotaufstrich ist eine der am meisten gesunde Optionen zur U-Bahn. Keine Zusatzstoffe, Füllstoffe oder Konservierungsstoffe.

Als Nächstes kommt mein Lieblingsteil: das Gemüse.

Fragen Sie die sandwich-Künstler fügen Sie so viel produzieren, wie Sie wollen. Denken Sie daran, Sie können mehr verlangen.

Eisbergsalat kann haben einen schlechten Ruf in der Gesundheit der Gemeinschaft. Im Vergleich zu anderen Blattgemüse, es ist feige. Aber wenn Sie möchten, Eisberg-Salat auf Ihrem sub, fügen Sie es hinzu. Noch besser ist eine Kombination von Salat und Spinat für mehr Volumen und Vielfalt.

Dies ist, was ich ‚ D setzen auf meinem sandwich:

  • Salat
  • viele von Spinat
  • viele von Tomaten
  • Gurken
  • grüne Paprika
  • Zwiebeln

Ich würde bitten, für mindestens das doppelte von dem, was Sie geben sollen. Sicherzustellen, dass Sie laden Sie es.

Das Brot hat schon zu viel Natrium, so vermeiden Sie, geheilt Gegenstände, wie Gurken, schwarze Oliven, jalapeños und banana peppers auf Ihrem sandwich. Ein paar sind okay, aber nicht über Bord gehen.

Einige Geschäfte bieten Karotten und Paprika. Wenn Sie verfügbar sind, ich möchte hinzufügen, Sie auf meinem sandwich zu.

5. Den letzten Schliff

Zuletzt die Soße und die Gewürze.

Sie don ‚ T haben eine große Auswahl an gesunden Saucen. Die besten Optionen sind die Rotwein-Essig und den Senf. Ich würde wählen, eine Kombination von beiden.

Wenn Sie lieber süße Soßen, Süßen Zwiebeln ist die beste option. Einige Geschäfte tragen, Pfeffer und oregano. Fügen Sie diese, wenn Sie verfügbar sind

Vermeiden Sie den Parmesan und Salz.

Nicht ruinieren Ihre gesunde sub mit dem Essen Optionen. Schnappen Sie sich eine Tüte Apfelscheiben und eine Flasche Wasser.

Ernährung Informationen

Eine Letzte Sache, die Sie wissen sollten über die U-Bahn ist die Ernährungs-info.

Die Nährwertangaben nicht überein mit der Art, wie die meisten Menschen machen Ihre sandwiches.

Ihre „gesunde“ 6-inch-sandwiches auf Vollkornbrot mit keinen Käse und keine Soße. Die toppings gehören Salat, Tomaten, Gurken, grüne Paprika und Zwiebeln.

Die zwei großen Unterschiede zwischen „gesunden“ U-Bahn-und reality-U-Bahn? Der Käse und die Soße.

Jeder liebt Käse und fettreiche Soßen. Die Leute verstehen nicht, dass die ungesunden Zusätze, die auf Ihre „gesunde“ sandwich-Transformation ein Gesundheits –ier – option in eine ist nicht besser als die anderen Menüpunkte.

U-Bahn-Alternativen

Wir haben untersucht die Probleme, die mit der U-Bahn und wie man das gesündeste sandwich. Wenn Sie brauchen, um etwas zu Essen auf der Straße, gibt es immer noch bessere Möglichkeiten als U-Bahn.

Eine gesunde und günstige alternative zu knallen in der U-Bahn ist der Besuch einer lokalen Lebensmittelgeschäft.

Eine Möglichkeit ist, die Bananen. Bananen sind allgegenwärtig, Billig und Chaos kostenlos. Die meisten Tankstellen und convenience stores, Lager-äpfel, Orangen und Bananen.

Eine weitere option ist das Vollkorn-Brot und hummus.

Aber es gibt eine noch bessere Wahl.

Es gibt ein einfaches Merkmal, dass die sets wirklich gesunde Menschen auseinander. Es heißt im Voraus zu planen.

Wenn du gehst auf eine Reise, die Sie vorbereiten müssen. Kaufen Sie eine Kiste Bananen so haben Sie frische, Reife Früchte. Bereiten wraps oder sandwiches. Oder so etwas. Die Möglichkeiten sind endlos.

Aber diese Möglichkeiten erfordern Vorbereitung und Planung. Was veranlasst Leute zu scheitern, ist der Mangel an Planung.

Es ist schwierig, sich geduldig der Suche nach gesunden Lebensmitteln, wenn Sie hungern.

Setzen Sie sich für den Erfolg. Stellen Sie sich nicht zu scheitern.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: