Wahrheit oder Fabel: Sind Lehrer unterbezahlt? Wir otparywajut die zahlen auf beiden Seiten

Das Ministerium und die Gewerkschaften sind uneins über, wie man auch Messen, ob Lehrpersonen werden Fair bezahlt.
sport, entertainment, Wirtschaft, Motorsport, Welt, Leben und Stil, die neuesten Nachrichten, Technik, Wetter, Reisen

KATIE KENNY UND ANDY FYERS

Zuletzt aktualisiert 13:21, 11. Oktober 2017

Die PPTA, sagte das Ministerium wird immer etwas finden, zu suggerieren, Sie müssen nicht bezahlen, um Lehrer mehr. Natürlich, das Ministerium bestreitet das.

In Teil Zwei unserer Blick auf den Lehrermangel, nehmen wir ein Mikroskop, um Ansprüche durch das Ministerium für Bildung und Gewerkschaften über die Lehrergehälter, zusammen mit dem Leser’ Kommentare über die Schule holidays.

Während der median-Lohn ist deutlich übertrafen die Lehrergehälter im Laufe der Zeit, das Bildungsministerium hat darauf hingewiesen, der letztere hat über den Arbeitskostenindex (LCI).

Kurz gesagt, das Ministerium und die Gewerkschaften sich nicht einig, wie zu Messen, ob die Lehrer sind unterbezahlt.

Lehrer-Gewerkschaften — Post Primary Teachers Association (PPTA) und Neuseeland Educational Institute (NZEI) — angesprochen haben, das Thema vor der Lohnverhandlungen im nächsten Jahr. Die PPTA hat, sagte der Lehrkräfte Löhne erhöhen müssen um 14,5 Prozent auf wiederherstellen top-Lehrern der gleichen Relativität von 81 Prozent über dem median Lohn erreichten Sie, nach Ihrer letzten großen Gehaltserhöhung in 2001/02.

PPTA-Präsidenten Jack Boyle rechnet, dass seine Gewerkschaft in eine “starke position” neu zu verhandeln und es ist eine Frage des “wenn nicht, wenn” Sie schlagen wird.

Aber Ellen MacGregor-Reid, des Ministeriums Kopf von früh lernen und die Leistung der Schüler, sagte Lehrer bezahlen, hat nicht nur mitgehalten, aber in der Tat, überschritten die LCI.

Wenn das der Fall ist, dann warum erleben wir einen Lehrermangel?

WAS IST LCI?

Die LCI stellt eine Wirtschaft-weit Messen von änderungen in raten zahlen Kosten oder die Preise der Arbeitgeber zahlt den gleichen job erledigt, um den gleichen standard.

Dr Dennis Wesselbaum an der Otago University Department of Economics, sagte der LCI hat einen ziemlich guten job-tracking-änderungen für die gleiche Art von Arbeit im Laufe der Zeit. Ein problem mit dem Messen, stellte er fest, war die Stichprobe relativ klein ist.

WAS IST DIE BEZIEHUNG ZWISCHEN DEM LCI, DER MEDIAN LOHN UND LEHRER BEZAHLEN?

Es ist wichtig zu beachten, dass die Gehälter, die wir hier sprechen, sind an der Spitze der Lehrer Lohnskala. Ein Lehrer-Grundgehalt unterscheidet sich von Branche und deren tatsächliche Bezahlung hängt von Qualifikation, Erfahrung, und zusätzliche Aufgaben.

Die Lehrer bekommen eine große Gehaltserhöhung nach 2002, was bedeutete, dass die Spitze der zahlen-Skala lag bei 81 Prozent über dem median-Einkommen. Aber das mittlere Einkommen seit 2003 ist ein Anstieg um 60 Prozent, während der Lehrer bezahlen nur um 38 Prozent mehr als in der gleichen Zeit.

Fast forward zum Jahr 2017, und die Spitze der Lehrer Lohnskala ist mit 56 Prozent über dem median-Einkommen, in $78,000. Idealerweise, je nach der PPTA, es sollte um $90,000.

Aber das Ministerium hat darauf hingewiesen das LCI als weitere Grundlinie zu Messen. Und über den gleichen Zeitraum (2003 bis 2017), LCI erhöhte sich um 37 Prozent. Im wesentlichen, der LCI und teachers’ pay in den letzten 20 Jahren blieb relativ synchron zueinander, mit den Lehrern ” zahlen leicht über dem LCI. Inzwischen median-Einkommen nach oben schoss.

ALSO, WAS IST DIE BESSERE BASIS FÜR DIE MESSUNG BEZAHLEN?

Lassen Sie uns klar sein: es gibt keine “richtige” baseline-Maßnahme. Ihre Perspektive auf, dass wird davon abhängen, auf wessen Seite du stehst.

Das Ministerium für die MacGregor-Reid sagte: “Die LCI-tracks fast 6000 Arbeitsplätze und spiegelt änderungen in den Preisen, die die Arbeitgeber bezahlen, um die gleiche Arbeit zu den gleichen standard. Steigt entsprechend der Markt, behalten Mitarbeiter, oder spiegeln die Lebenshaltungskosten sind in den LCI, während steigt reflektieren die individuelle Leistung oder die Jahre des Dienstes, werden herausgefiltert.”

Aber PPTA ist Boyle behauptete, der LCI war nicht eine gute Maßnahme. Der LCI ist betroffen von einer Reihe von anderen Faktoren als nur in raten zahlen, sagte er.

“Erhöhen Sie die LCI feuern Ihre schlechter bezahlten Arbeitnehmer ohne Einfluss auf die Löhne derer, die noch arbeiten.”

Plus, der aktuelle Lehrermangel erwies sich der LCI war nicht eine gute Maßnahme, fügte er hinzu. Theoretisch, wenn die relativen Preise gestiegen, die wir sehen werden, eine Verbesserung der Lehrer-Versorgung, aber in Wirklichkeit sehen wir einen dramatischen Rückgang der zahlen.

“Das LCI ist nicht ein Maß, das verwendet wird, in der Lehrer-Versorgung-Theorie, um vorherzusagen, Veränderungen in der Versorgung, weil Sie nicht genau identifizieren zu relativen Lohn-änderungen und nicht Vorhersagen liefern.”

ALSO, WAS IST BESSER?

Als Nächstes fragten wir Wesselbaum, der ökonom, die Maßnahme, die er bevorzugt.

Ein problem mit dem median ist, dass es zeichnet nur ein unvollständiges Bild der Einkommensverteilung, sagte er.

“Beide [Maßnahmen] haben Vorteile und Nachteile,” fügte er hinzu. “Zumindest der LCI ist Qualität und Quantität angepasst und ermöglicht den Vergleich der ‘gleichen’ job für Lehrer versus die ‘gleichen’ job in der übrigen Wirtschaft. Ich bin in der Regel vorsichtig mit dieser Art von Indizes, denn Sie beruhen auf Umfragen und sind eine Menge Dinge hinter dem Vorhang, wie Sie aufgebaut sind. Aber, ich glaube, ich persönlich würde lieber die LCI über dem median hier.

“Aber, klar zu sein, das median-Vergleich ist nicht falsch. Es ist ein einfaches statistisches Maß, und es ist völlig in Ordnung. Aber es verbirgt sich auch die zugrunde liegenden Veränderungen.

WIE WIR IM INTERNATIONALEN VERGLEICH?

Gezeichnet, neben anderen OECD-Ländern, Lehrer bezahlen, die in New Zealand sitzt in der Mitte.

In diesem Jahr, die Economist Intelligence Unit veröffentlicht die Weltweit erste Ausbildung für die Zukunft-Index, die Beurteilung der Bildungssysteme in 35 Volkswirtschaften.

Der index rangiert Neuseeland Anfang der Klasse: volle Punktzahl für die curriculum -, Wirksamkeit der Maßnahmen, der Lehrerbildung, Staatliche Investitionen, Berufsberatung, Zusammenarbeit zwischen Universitäten und Industrie und der kulturellen Vielfalt und der Toleranz. Aber wenn es um die Lehrer zu bezahlen, Neuseeland fiel auf die 19 auf der Liste der indizierten Volkswirtschaften für einen durchschnittlichen high-school-Lehrer-Gehalt, basierend auf der Kaufkraft.

Der Bericht erwähnt, dass die Erhöhung der beruflichen und gesellschaftlichen status der Lehrer, wie schon in Finnland, ist ein besserer Weg zu wirksamer Lehre als einfach Anhebung der Gehälter.

WAS IST MIT FERIEN?

Nach unseren ersten Geschichte, viele Leute waren schnell darauf hin, dass Lehrer mehr Ferien als die meisten anderen Arbeitnehmer.

Nach den Tarifverträgen, die PV-Lehrkräfte sind gesetzlich verpflichtet, die Schule zu besuchen, wenn es geschlossen ist, um Studenten für 10 Tage pro Jahr für “Schule, Verwaltung, Schule, Vorbereitung und Koordination, vor-term planning curriculum und/oder technische Auffrischung und/oder berufliche Entwicklung”. Sekundäre Lehrer sind verpflichtet, an fünf Tagen pro Jahr außerhalb der Kurstage.

Weiterführende Schulen sind offen für Studierende, die für 38 Wochen pro Jahr, Grundschulen für knapp 39 Wochen.

Sobald die zusätzliche out-of-term-Tage enthalten sind, es entspricht mindestens 39 Wochen pro Jahr, die alle Lehrkräfte im Sekundarbereich sind gesetzlich verpflichtet werden, bei der Arbeit oder Arbeits-und 41 Wochen (oder knapp) für die Primarstufe.

Beide Verträge Staat, Lehrer sollten nicht mehr arbeiten als 40 Stunden pro Woche Montag bis Freitag, wenn durchführbar, aber, “um Ihre Aufgaben durchzuführen . es kann notwendig sein, für die Lehrer arbeiten mehr als 40 Stunden pro Woche”.

So rechtlich, müssen die Lehrer arbeiten zwischen 39 und 41 40-Stunden-Wochen pro Jahr. Der Durchschnittliche Arbeitnehmer Kiwi Arbeiter mit vier Wochen Jahresurlaub Uhren bis 48 Wochen Arbeit im Jahr.

ABER WIE VIELE STUNDEN SIE WIRKLICH ARBEITEN?

Die Lehrer werden wahrscheinlich spotten über den oben Stunden, mit fairen verursachen.

Ein Bericht von PPTA behauptet, Sie arbeiten durchschnittlich 54,5 Stunden pro Woche, einschließlich der “vor-Ort Arbeit, vor-Ort-Arbeit und außerschulische Aktivität”. Ein Lehrer, der diese Arbeit würde die Uhr bis der Gegenwert von 14 zusätzlichen 40-Stunden-Wochen in einem Jahr, womit Ihr insgesamt workload für das Jahr auf über 52 40-Stunden-Wochen.

Natürlich, unterschiedliche Lehrer haben unterschiedliche workloads und die PPTA ist der Körper Lobbyarbeit für eine Lohnerhöhung für die Lehrer.

Ein 2015 Bericht der unabhängigen New Zealand Council for Educational Research (NZCER) ergab, dass mehr als 60 Prozent der Lehrkräfte im Sekundarbereich arbeitete mehr als 10 Stunden pro Woche außerhalb der Zeit, die Schüler in der Schule waren, während 18 Prozent arbeitete die mindestens eine zusätzliche 20 Stunden.

Und Neuseeland Lehrer verbringen 850 bis 900 Stunden in der Klasse, die jedes Jahr im Vergleich zu einem OECD-Durchschnitt von über 700.

‘SCHLECHTE BEZAHLUNG, WACHSENDE ARBEITSBELASTUNG UND MANGEL DER ZEIT”

Das Hauptproblem hier in Neuseeland ist der Lehrer. Zahlen Sie mehr, wird wahrscheinlich helfen, aber lösen das problem nicht langfristig.

Grundschullehrer in allem sage pay ist nicht zu halten mit der zunehmenden Menge an Papierkram für den job benötigt werden, nach NZEI Te Riu Roa Präsident Lynda Stuart.

Während der Lehrer zahlen gerutscht ist gegen den median-Lohn, dass die Arbeitsbelastung stetig gestiegen, da mehr Kinder vorhanden, die mit Komplikationen von Armut und zusätzliches lernen muss, dass die Regierung nicht gewählt hat, zu finanzieren, sagte Sie.

“Der Lehrermangel ist eine direkte Folge von schlechter Bezahlung, wachsender Arbeitsbelastung und mangelnder Zeit zu tun, was wir am besten können – unterrichten.

“Wenn wir erwarten, dass Kinder in die Schule zu gehen, zu lernen, die kritischen Fähigkeiten und Fähigkeiten, die Sie benötigen, wenn Sie erwachsen ist, dann müssen Sie die Lehrer: Lehrer mit der Zeit zu lehren und genügend Lehrer für jede Schule.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *