Wann wurden die Apostel geboren?

Wie alt waren die jünger Wäre es nicht nett zu wissen, mehr über die Apostel?—wie, wenn Sie geboren wurden? Wie über die Mitglieder von Jesu Familie? Es stellt sich heraus, dass wir das herausfinden können, mit
wie alt waren die jünger

Wäre es nicht nett zu wissen, mehr über die Apostel?—wie, wenn Sie geboren wurden?

Wie über die Mitglieder von Jesu Familie?

Es stellt sich heraus, dass wir das herausfinden können, mit mehr Sicherheit, als Sie vielleicht annehmen.

Wir setzen auf unsere detektiv-Hüte und sehen, was wir entdecken können . . .

Eine Zentrale Erkenntnis

Ich war als Kind in den 1970er Jahren. Es war eine turbulente Zeit. Es folgte die rebellion der Jugend der späten 1960er Jahre, und es waren viele, ähnliche Jugend, die Rebellion und protest-Bewegungen in verschiedenen teilen der Welt in den 70er Jahren.

Hören von TV-und radio-Berichte über alles, was passiert war, konnte ich nicht umhin zu bemerken, dass—immer und immer wieder—die Leute, die in diese Bewegungen wurden den Jungen. Es spielte keine Rolle, wo in der Welt Sie waren—Iran, West-Deutschland, Süd-Korea oder sonst wo—es war immer die Jungen Menschen und die “Studenten”, die daran beteiligt waren.

Das Muster war so Auffällig, dass ich meinen Vater gebeten—ein Universitätsprofessor—warum war es immer, junge Leute, die in diesen revolutionären Bewegungen.

Ich weiß nicht mehr seine genauen Worte, aber meine Erinnerung ist, dass er sagte, Sie hatten weniger zu verlieren. Junge Menschen, die noch keine Wurzeln in der Gesellschaft. Sie noch nicht verheiratet sind, bekommen jobs, und Familien gegründet, und so konnte Sie beitreten revolutionären Bewegungen ohne drohend die Leben, die Sie Bauten für sich und Ihre lieben.

Eine Sache, die ich bin sicher, dass mein Vater nicht erwähnt hat, obwohl es wahr ist, ist, dass Leidenschaften auch hoch in der Jugend. Es ist Teil der Natur des Tieres. In der Pubertät, unsere Hormone sind bekanntlich tobt, und der Teil, der weiterhin in Jungen Erwachsenenalter.

So St. St. Paulus warnt Timotheus:

Shun Jugendlichen Leidenschaften und Streben nach Gerechtigkeit, glauben, Liebe und Frieden, zusammen mit denen, die den Herrn anrufen aus reinem Herzen (2. Tim. 2:22).

St. Paul zweifellos bedeutete die sexuellen Leidenschaften, Wut während der Jugend, aber die Jugend ist eine leidenschaftliche Zeit für viele Gründe, nicht alle von Ihnen sexuelle. Junge Menschen fühlen, alles mit einer besonderen Leidenschaft, und das ist Teil dessen, was führt Sie in den revolutionären Bewegungen auf der ganzen Welt.

Einschließlich der im ersten Jahrhundert.

In diesem Zusammenhang würden wir erwarten, dass die Mehrheit der Anhänger der revolutionären Bewegung, die Jesus von Nazareth wäre jung.

Genauer gesagt: Sie wäre jünger, dass er war.

Ich meine, wenn er führte eine revolutionäre Bewegung von Jungen Menschen, ist es unwahrscheinlich, dass das Durchschnittsalter seiner Anhänger höher wäre als seine! Einzelne Anhänger gewesen sein mag, aber das wäre nicht die norm.

Das wirft eine wichtige Frage . . .

Was sind die Termine für die Geburt Jesu und Ministerium?

Die meisten Gelehrten denken heute, dass Jesus geboren wurde um 6 B. C., und möglicherweise früher.

Dieses Datum basiert auf der Idee, dass Jesus wurde geboren während der Herrschaft von Herodes dem Großen, die Sie halten zu haben, starb in 4 B. C.

Das Matthäus-Evangelium zeigt, dass Jesus so viel wie zwei Jahre alt, als Herodes starb. (siehe Matt. 2:16), was erfordern würde, ein Datum von 6 B. C. oder früher—wenn Herodes starb 4 B. C.

Doch Herodes wollte nicht sterben, wenn 4 B. C. Statt, er ist in 1 B. C. Als ein Ergebnis, es stellt sich heraus, dass die Kirchenväter waren korrekt zu platzieren, die Geburt Jesu im 3/2-B. C.

Lukas berichtet, daß Johannes der Täufer begann seinen Dienst “Im fünfzehnten Jahr der Regierung des Kaisers Tiberius” (Lukas 3:1), oder A. D. 29. Er berichtet auch, dass Jesus seinen Dienst begann (sehr) kurz nachdem John und “Jesus, als er seinen Dienst begann, war etwa dreißig Jahre alt” (Lukas 3:23).

Das passt mit dem Datum eingerichtet, für seine Geburt. Wenn er geboren wurde, 3/2 B. C., dann, in Anbetracht der Tatsache gibt es kein “Jahr 0” in das B. C./A. D.-system, dann hätte er “ungefähr dreißig”, in A. D. 29. (In der Tat, seinen 30ten Geburtstag gefallen wären, in A. D. 29, wenn er geboren wurde, in 2 B. C. wegen der Abwesenheit von einem “Jahr 0”).

Da können wir zeigen, dass Jesus gekreuzigt wurde am 3. April, A. D. 33, das heißt, er war zwischen 33 und 34 Jahre alt zu der Zeit der Kreuzigung.

Dies gibt uns die Grundlage zur Berechnung des wahrscheinlichen Alters der Apostel und die Verfasser des Neuen Testaments.

Das Zeitalter der Zwölf

Wenn Jesus war dreißig, als er seinen Dienst begann und die zwölf Apostel, eher jünger als er, Ihr Durchschnittsalter wäre irgendwo in den Zwanzigern.

Es ist kaum wahrscheinlich, dass Jesus war, führt um Jugendliche—Menschen um die Hälfte seines Alters—so die Zwanziger Jahre sind die richtige Zeit. Nehmen wir an, Sie waren im Durchschnitt fünfundzwanzig Jahre alt zu der Zeit von Jesus’ wirken begann.

Wenn dem so ist, der Durchschnittliche Apostel geboren worden, um A. D. 4.

Wir verfeinern diese Schätzung in einigen Fällen, obwohl, weil unter den Zwölf gab es mindestens zwei sets von den Brüdern Petrus und Andreas (Söhne von Jonah), und Jakobus und Johannes (Söhne des Zebedäus).

Wir haben keine Beweise, dass Sie waren Zwillingsbrüder. Zwillinge sind sehr selten, und wir haben bereits Grund zu glauben, dass Thomas war ein Zwilling (das ist, was sowohl seine aramäischen und griechischen Namen bedeuten), so dass Thomas wohl nicht gewesen genannt “der Zwilling” (John 11:16), wenn es andere Zwillinge in der Gruppe.

Protokoll darauf hinweisen würde, dass die Brüder genannt wurden zuerst ältere, also muss es einige Zeit zwischen den Geburten der älteren Brüder (Peter und James) und die jüngeren Brüder (Andrew und John).

Obwohl es möglich ist, dass nur ein Jahr getrennt, die älteren von den jüngeren, ist dies unwahrscheinlich. Nicht nur, dass Paare in der Regel verzögern die Wiederaufnahme der ehelichen Beziehungen nach einer Geburt, in der alten Welt, gewöhnlichen Müttern gestillt Ihre Kinder, die sich tendenziell Verzögerung der nächsten Schwangerschaft. Gab es Fehlgeburten, Totgeburten und die Fälle von Säuglingssterblichkeit. Die Hälfte der Kinder waren Mädchen, und es konnte sogar eine schmale Bruder, der nicht Jesus. Zwischen diesen Faktoren, die eine beträchtliche Menge an Zeit ist wahrscheinlich bestanden haben zwischen der Geburt des älteren Bruders und der jüngeren. Wir schätzen die Periode als sechs Jahre.

Das heißt, wir können abschätzen, Peter und James, wie-nachdem man geboren wurde, drei Jahre früher als der Durchschnitt der geschätzten Geburtsjahr (D. H., A. D. 1), und Andrew und John wird geboren, drei Jahre später (D. H., in A. D. 7).

Dies würde uns geschätzte Geburt für drei Jahre von den traditionellen Autoren des Neuen Testaments:

  • Peter: A. D. 1
  • Matthäus: A. D. 4
  • Johannes, Sohn des Zebedäus: A. D. 7

Die Brüder des Herrn

Zwei von Jesus’ “Brüder”—Jakobus der gerechte und der Jude—schrieb auch einige Bücher des Neuen Testaments.

Es wurde auch versucht, Sie zu identifizieren mit den Aposteln bekannt als Jakobus, Sohn des Alphäus und Judas Thaddeus.

Dies ist jedoch unplausibel, weil das Johannes-Evangelium unzweideutig hervor, daß Jesus’ “Brüder” waren nicht seine jünger während seines Ministeriums, die besagt, “auch seine Brüder glaubten nicht an ihn” (Johannes 7:5). Es ist also kaum wahrscheinlich, dass zwei von Ihnen waren unter den Aposteln, folgten ihm während seines Ministeriums.

Wir können also nicht das Durchschnittliche Alter der Apostel, um zu bestimmen, das Alter dieser beiden Figuren. Wir können jedoch in der Lage sein, um zu bestimmen, Ihre wahrscheinlichen Alter in einer anderen Art und Weise.

Wenn der Theorie—Häufig in protestantischen Kreisen—waren wahr, Sie waren Jesus’ jüngerer Halbbruder (geboren Joseph und Maria) dann könnten wir schätzen Ihre Geburt Jahre, basierend auf Jesu Geburtsjahr. Allerdings ist diese Ansicht ausgeschlossen, die durch andere Informationen, die wir haben, was bedeutet, dass Maria blieb Jungfrau nach der Geburt Jesu.

Seit der Zeit von St. Jerome, es wurde Häufig in westlichen Katholizismus, um vorzuschlagen, dass die Brüder des Herrn waren cousins. Wenn dem so ist, haben wir keine Möglichkeit zu sagen, ob Sie älter oder jüngeren cousins (oder beides). Wir wissen nur, dass Sie aus der gleichen generation wie Jesus, hätten wir bestimmt sowieso.

Jedoch, die früheste Vorschlag, für den die Brüder des Herrn waren—ein Vorschlag, der Termin der A. D. 100s, so dass es älter als die oben genannten Ansichten, und die schon immer die Ansicht gepflegt im östlichen Katholizismus und der östlichen Christenheit—ist, dass Sie Jesus’ Schritt-Brüder, ist, dass die Kinder von Joseph von einer früheren Ehe. Als ein älterer Witwer, Joseph war nicht beabsichtigt, zu beginnen, eine Familie und somit war bereit zu dienen, wie die Hüter der geweihten Jungfrau wie Maria.

Wenn ja, die Brüder gewesen wäre, älter als Jesus, aber um wie viel?

Die Evangelien erkennen Jesus’ Brüder wie Jakob, Joses (Josef), Judas und Simon (Matt. 13:55, Mark 6:3a). Sie zeigen auch, dass er mindestens zwei “Schwestern” (Matt. 13:56, Markus 6:3b).

Wir haben schon berücksichtigt den Effekt, dass die Schwestern hätten auf die Durchschnittliche Lücke zwischen überlebenden Söhne, so dass, wenn die oben genannte Liste spiegelt die Reihenfolge der Geburt von Jesus’ Brüder, (wie wahrscheinlich ist), können wir schätzen, dass James war der älteste, Joses war sechs Jahre seine junior, das Judas war zwölf Jahre sein junior, und Simon war achtzehn Jahre seine junior.

Wir müssen uns auch Zeit lassen für Josephs erste Frau zu übergeben und ihm zu trauern, und dann sei der Ehemann der Maria. Nehmen wir an, dass dies vertreten, drei Jahren, da die Männer mit kleinen Kindern (als Simon gewesen wäre) tendenziell wieder zu heiraten schnell in der antiken Welt.

Nach der Heirat war es üblich, zu warten, ein Jahr vor Beginn Zusammenleben, und Jesus wurde empfangen durch den Heiligen Geist während dieser Zeit.

Das gäbe uns die folgenden Schätzungen für die Geburt von Jesus und seine Brüder:

  • James: 25 B. C.
  • Joses: 19 B. C.
  • Jude: 13 B. C.
  • Simon: 7 B. C.
  • Jesus: 3/2 B. C.

Natürlich sind dies nur Schätzungen, und Jesus’ Brüder, oder einige von Ihnen geboren wurden, viel weniger als sechs Jahre auseinander.

Auf der anderen Seite, um A. D. 378, in seinem Panarion, St. Epiphanius von Salamis berichtet eine tradition, dass James starb im Alter von 96 Jahren. Aus Josephus wissen wir, dass Jakobus den Märtyrertod in A. D. 62, in welchem Fall er wäre geboren worden im 35 B. C., so dass die oben genannten Schätzungen zu spät anstatt zu früh.

So oder so, aber die Brüder gewesen wäre, deutlich älter als Jesus, die erklären, Ihre Haltung ungläubig, während Jesus’ Ministerium. Wie Jesus sagte: ein prophet hat keine Ehre in seinem eigenen Familie.

Aus Ihrer Sicht war Jesus der viel jüngeren Sohn, Ihr Vater, seine zweite Frau, und er nahm das Wunder der Auferstehung zu überzeugen, dass er der Messias war.

Als NÄCHSTES: Wir können auch herausfinden, wenn die anderen Autoren des Neuen Testaments waren geboren. Stay tuned!

Auf der Suche nach Etwas Gutem zu Lesen?

Darf ich vorschlagen, meinen Kommentar zum Markus-Evangelium?

Es geht durch den ganzen text und liefert spannende Informationen, die Sie möglicherweise noch nie gehört haben.

Es kommt auch mit einer vers-für-vers-study guide mit Fragen, die Sie oder Ihre Studie eine Gruppe verwenden kann.

Und es kommt mit einem Lektionar-based study guide, so Lesen Sie zusammen mit Mark in der Liturgie und denken Sie über seine Bedeutung vor oder nach der Messe.

Verbum ist ein unglaublich leistungsfähiges Studie Werkzeug, das ich jeden Tag benutze, und ich wärmstens empfehlen es für andere.

Ich kann auch sparen Sie 10% , wenn man einen Kommentar oder eines der bundles von Verbum software. Benutzen Sie einfach den code JIMMY1 an der Kasse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *