Weniger auf Lebensmittelmarken, Aber der Hunger Anhält

Weniger auf Lebensmittelmarken, Aber der Hunger Anhält September 15, 2017 Eine Wirtschaft im recovery bedeutet, dass einige Familien und Einzelpersonen müssen nicht mehr so viel helfen. Aber hungrige Menschen, die nicht sind, being pushed
wie viele Menschen sind auf food-stamps

September 15, 2017

Eine Wirtschaft, in der Wiederherstellung bedeutet, dass einige Familien und Einzelpersonen müssen nicht mehr so viel helfen. Aber hungrige Menschen, die nicht sind, being pushed aus dem Programm.

Ängste vor Abschiebung abschrecken viele Migranten ohne Papiere, einschließlich Rose, und Ihre Kinder Egard und Olga, die aus der Verwendung von Essensmarken.

A uch wenn einige Regionen des Landes sind noch nicht erholt von der Großen Rezession, Supplemental Nutrition Assistance Program (SNAP) Beteiligung stetig abnimmt. Und zuletzt, der Rückgang in der SNAP-Empfänger wurde besonders dramatisch—die Anzahl der Personen abhängig, die SNAP (auch bekannt als “ food stamps) fiel um mehr als zwei Millionen Menschen zwischen Juni 2016 und Juni 2017. Die beste Erklärung für diese drop-off ist, dass die Wirtschaft endlich zu verbessern, und der ehemalige SNAP-Empfänger haben jobs gefunden, die schieben Ihre Einkommen über den SNAP Einkommen Förderfähigkeit Grenzen.

Aber eine anziehende Konjunktur kann aber nicht der einzige Faktor, der zu diesem Rückgang bei. Es gibt zwei andere zu betrachten. Die zeitliche Begrenzung auf die Leistungen, die Ziele, die die Arbeitslosen Menschen dazu gezwungen hat, aus dem Programm. Die jüngste Einwanderung Vorgehen auch erhöhte ängste, die auch dokumentiert werden Menschen festgenommen und abgeschoben—das bewegt viele Menschen und Familien zu vermeiden, die Interaktion mit der Bundesregierung in keiner Weise.

Die Zahl der Menschen qualifiziert, für SNAP, das Land der größte Lebensmittel-Hilfe-Programm, das erweitert und Verträge, zu entsprechen, die Höhen und tiefen der Wirtschaft. Wer trifft die Einkommen und anderen Voraussetzungen erfüllen, erhalten können SNAP Vorteile. Also, wenn es gibt mehr Menschen in Armut, es gibt mehr Menschen auf SNAP. Die Zahl der Menschen auf Lebensmittelmarken stieg während der Rezession—von 26.3 Millionen Menschen im Jahr 2007 auf einen Spitzenwert von 47,6 Millionen im Jahr 2013.

Zusätzlich zu einer Erhöhung der Zahl der Menschen, die Bedarf an Lebensmittelmarken, mehr förderfähig Menschen tatsächlich angewendet für Vorteile. Einige Personen, die berechtigt sind, für SNAP kann nicht gelten wegen Ihrer Abneigung gegen Staatliche Unterstützung oder weil Sie glauben, dass das Bewerbungsverfahren ist mehr ärger als es Wert ist. Während der Rezession, viele Menschen überwand diese Bedenken: Im Jahr 2007 66 Prozent der Menschen Anspruch, die für SNAP empfangenen Leistungen—von 2013, diese Zahl war bis zu 85 Prozent.

Als sich die Wirtschaft erholt und die Menschen jobs finden, die Teilnahme zahlen in der Regel fallen. Obwohl die Armutsquote sinkt und job-Wachstum ist stabil, Nominale Lohnwachstum bleibt langsam, laut einer September Economic Policy Institute report. Doch selbst diese bescheidenen Aufschwung führte zu einem Rückgang der SNAP Fällen als Empfänger, die betroffen waren von der Rezession der Bewegung aus dem Programm. Die aktuellen Rückgänge sind im Einklang mit der Congressional Budget Office die Prognosen in 2012.

Aber eines Straf-federal Regel Grenzen einige Menschen mit niedrigem Einkommen den Zugang zu SNAP Vorteile, nicht, weil Sie bekommen haben, einen job, aber weil Sie keine haben. Einwanderer können auch wählen, um zu stornieren, deren nutzen nicht oder überhaupt anwendbar ist. In den letzten Jahren mehr Staaten verpflichtet haben, zur Umsetzung einer Regel, die Grenzen der „wehrfähigen Erwachsenen ohne abhängige“ (wie Sie bekannt sind in der Bundes-SNAP-Statut), um nur drei Monaten von SNAP Vorteile in einem drei-Jahres-Zeitraum, es sei denn, Sie arbeiten mindestens 20 Stunden pro Woche. Es spielt keine Rolle, wie hart ist man auf der Suche nach einem job, drei Monate von Sozialleistungen ohne Arbeit, und du bist raus.

Die Bundesregierung angehalten dieser 1996 Regel, die ursprünglich in Kraft getreten ist während der Clinton-administration ist für das Wohlergehen reform schieben, während der Rezession. Unter dem Gesetz, die Staaten können verlangen, Abweichungen von der Regel von der Abteilung für Landwirtschaft Lebensmittel und Ernährung-Service aufgrund „nicht genügend Arbeitsplätze,“ in der Regel dokumentiert durch eine hohe Arbeitslosenquote in den Staat oder in einzelnen Landkreisen und Städten. Fast alle Staaten qualifiziert für Freistellungen, die nach der Rezession. Heute, mit sinkenden Arbeitslosenzahlen, die meisten Staaten sind zumindest teilweise der Umsetzung der Regel.

Im April 2016, drei Monate nach der Frist war in der Wirkung in vielen Staaten der USA und Nichtbehinderte Erwachsene, der keine Arbeit für die beauftragte Anzahl von Stunden sein würde, abgeschnitten von nutzen, SNAP Beteiligung fiel von schätzungsweise 700.000 Menschen. Diese Figur beinhaltet jeder, der nicht mehr auf dem Programm, darunter auch Kinder, es ist zu früh zu wissen, für sicher, wie viele Menschen gezwungen wurden, aus dem Programm, indem Sie die Zeit begrenzen. Aber vor zwei Jahren das Zentrum für Haushalt und Politischen Prioritäten projiziert “ wird, dass 500.000 bis eine million Empfänger verlieren Ihre Vorteile, unter die Regel.

Jedoch, die offizielle Arbeitslosenquote ist nicht unbedingt die beste Maßnahme, um Arbeitslosigkeit. Die offizielle rate nicht erfassen, entmutigt würden-werden Arbeitnehmer, die aufgegeben haben nach einem job suchen, und es ist auch nicht erfassen Menschen sind unterbeschäftigt, wer kann Teilzeit arbeiten, aber lieber ein full-time-job. Die Arbeitslosenquote auch nicht erfassen, die Herausforderungen für Menschen mit geringem Einkommen, die Hindernisse bei der Suche nach Arbeit, einschließlich der begrenzten formalen Bildung; Vorstrafen, Obdachlosigkeit, unzureichender Zugang zu Verkehrsmitteln, oder nicht diagnostizierte körperliche oder psychische Erkrankungen.

Es gibt auch eine andere Kategorie von Personen und Familien, die unter Umständen Vorteile, aber nicht immer, Sie: teilnahmeberechtigte Zuwanderer, die Angst vor Haft oder Abschiebung. Diese Angst ist gut begründet. Im Februar, Trumpf-administration Beamten eingezogen, eine executive order, die detaillierte Strafen für alle Einwanderer, wurde ein „public charge“.

Undokumentierte Erwachsene nie kommen für SNAP Vorteile, und welfare reform machte es schwierig für die dokumentierten Immigranten, Sie zu erhalten. Eine rechtliche Erwachsene Einwanderer müssen in den Vereinigten Staaten Leben mindestens fünf Jahre in, um sich zu qualifizieren. (Dokumentiert Kinder bekommen können Essensmarken zu jeder Zeit.) Kinder, die geboren wurden, in den USA empfangen können SNAP Vorteile, auch wenn Ihre Eltern sind ohne Papiere. (Ihre Eltern anwenden können, für Sie.) Mehr als ein Viertel der mit niedrigem Einkommen Kinder sind Kinder von Einwanderern: 90 Prozent dieser Kinder sind US-Bürger, und daher berechtigt, für SNAP Vorteile.

Die Washington Post berichtete im März, dass das Weiße Haus plan löste die zunehmende Besorgnis unter den beiden dokumentierten und undokumentierten Menschen, die Lebensmittel-Banken durch, um „ein Klima der Angst und des Terrors.“ Harte zahlen über das Ausmaß des problem—und ob es tatsächlich einen signifikanten Effekt auf die Teilnahme—sind schwer zu bekommen. Doch die anekdotische Evidenz ist alarmierend.

Ken Regal, executive director von Just Ernte, Pittsburgh anti-hunger-Organisation, sagt Die amerikanische Perspektive , dass nach dem Entwurf (das war durchgesickert, um die Post), “der [zugewanderten] Anwendungen, die wir behandelt, sank auf null. Die meisten Menschen in dieser Kategorie nicht erfasst waren die Eltern von Bürger Kinder.“ Er fügt hinzu, dass viele von Pittsburgh-basierten Migrantenorganisationen beraten Ihre Kunden nicht zu beantragen, SNAP und aufgehört die Leute Nur Ernten, und das mit gutem Grund.

In den ersten drei Monaten des Trump Verwaltung, die Verhaftung von Menschen ohne Papiere erhöht, fast 40 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum im letzten Jahr. In diesem Trumpian Atmosphäre, einige undokumentierte Eltern vielleicht nicht gerne anwenden, die für SNAP Vorteile für Ihre Kinder, auch wenn Sie berechtigt ist. Noch sechs Monate nach der Vorlage des Entwurfs, um die öffentlichkeit, es ist nichts passiert, der führenden Regal zu Fragen, ob die Reihenfolge zugespielt wurde, um „die Leute erschrecken.“ „[Die Verwaltung] nicht verklagt werden, nicht zu ändern, die Regeln“—und Sie ist immer noch das, was Sie wollte, sagt er.

Trump – 2018 budget-Vorschlag auch problematisch ist: Wenn die mehr als 25-Prozent-Schnitt zu SNAP herrscht, werden die änderungen verschieben könnte einige Kosten auf die Staaten und zwingen Sie schneiden die Lebensmittel-Stempel-die Höhe der Sozialleistungen, um den Unterschied auszugleichen. Das House Budget Committee plan ist es, auch die harten, die übertragung „bedeutende Autorität“ zu den Staaten, gepaart mit einem $150 Milliarden Schnitt mehr als 20 Prozent. Da-SNAP ist nur dafür gedacht, zur Ergänzung eines einzelnen oder der Familie Essen-Budgets, die Beseitigung oder Verringerung einer bereits armselige profitieren würde zweifellos verletzt, Menschen mit niedrigem Einkommen. Anti-hunger-Befürworter sind wahrscheinlich, um zu sehen, eine größere Abhängigkeit von charity-Organisationen, die nicht gerüstet, um mit der Zunahme von hunger aufgrund von Bundes-Kürzungen. Laut Brot für die Welt, eine in Washington ansässige anti-hunger-Organisation, SNAP bietet eine 20-mal die Unterstützung, die privaten Organisationen wie die Tafeln oder Suppenküchen versorgen.

Wenn Menschen mit geringem Einkommen sind, die sich nicht am KINDERSPIEL, denn Sie müssen nicht mehr nutzen, das ist ein gutes Zeichen, dass die Wirtschaft möglicherweise Dampf. Allerdings drängen die Menschen aus dem Programm, weil Sie keinen job finden wird wahrscheinlich nur die Lebens-Unsicherheit. Das gleiche kann gesagt werden für Leute, die nicht Leistungen beantragen oder kündigen, weil Sie ängste vor Abschiebung. Und Hunger nur verbindungen, die den stress des seins in Amerika schlecht.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: