Wie baseball-Schläger ist aus – material, Herstellung, Herstellung, Geschichte, gebraucht -, Produkt -, Rohstoff –

Baseballschläger Hintergrund, Wenn das Spiel der baseball wurde zum ersten mal gespielt, Stöcke wurden benutzt, um den ball zu schlagen. Durch die Zeit, hatte das Spiel wurde offiziell organisiert als team-sport, die Spieler entweder
wie zeichnen Sie eine baseball-Fledermaus

Hintergrund

Wenn das Spiel der baseball wurde zum ersten mal gespielt, Stöcke wurden benutzt, um den ball zu schlagen. Durch die Zeit, hatte das Spiel wurde offiziell organisiert als team-sport, die Spieler entweder schnitzte Ihre eigenen Fledermäuse oder kaufte Sie von einem Drechsler. Liga-Vorgaben im Jahr 1863 waren weit gefasst: jede Art von Holz zulässig war und die Fledermäuse mussten rund sein, nicht mehr als 2,5 Zoll (6,5 cm) in den dicksten Teil. Es wurden keine Längenbeschränkungen. Frühe Fledermäuse waren im Gewicht von 48-50 Unzen (1361-1417 g) mit durchschnittlich Griff-Umfang von 4,5 Zoll (11,4 cm). Das stattliche Gewicht bedeutete home runs waren selten. Bis in die 1960er Jahre, jedoch, Spieler wie Hank Aaron wurden mit kürzeren, leichteren Fledermäuse smash-Bälle in das centerfield Sitze. Aaron bat gemessen 35 Zoll (89 cm) lang und 33 Unzen (979 g) Gewicht.

Moderne baseball-Regeln limit bat Längen bis 42 Zoll (107 cm) und einen Durchmesser von bis zu 2,75 Zoll (7 cm). Es gibt keine Gewichtsbeschränkungen. Die Schläger müssen aus Holz ohne Metall, Kork, oder einer anderen Art von Verstärkung eingefügt in das Fledermaus-Zentrum. Im Laufe der Jahre mehrere major-league-Spieler haben versucht, eine verstärkte bat. Eine besonders bunte Kontroverse umgeben, eine Fledermaus verwendet, die von Albert Belle von den Cleveland Indians. Belle ‘ s bat konfisziert wurde, während das Spiel zwischen den Indians und den Chicago White Sox im Juli 1994. Der bat wurde abgelegt in der Schiedsrichter’ Umkleideraum im Comiskey Park, bis es getestet werden könnte am nächsten Tag. Jedoch verschwand es über Nacht. Es war wieder anonym am nächsten Tag gefunden, verkorkt center. Trotz der Proteste, Belle erhielt eine vorübergehende Aussetzung. Das Geheimnis der Fledermaus verschwinden und Wiedererscheinen hat noch enthüllt werden.

Hillerich & Söhne, ein Kentucky Holz-Dreh-shop war die erste Firma zu widmen, ein full-time Betrieb für die Herstellung von Baseballschläger. Nach Unternehmens-lore, im Jahr 1884, John “Bud” Hillerich, der Sohn des Firmengründers, wurde die Teilnahme an einem Louisville Eclipse baseball-Spiel, als ein Spieler namens Pete “Alten Gladiator” Browning brach seinen Schläger. Bud eingeladen Browning zurück zum shop, wo Bud benutzerdefinierte-gemacht, eine neue Fledermaus aus einem Stück Esche weiß. Während am nächsten Tag das Spiel, Browning schlug drei hits in drei at-bats mit der neuen bat. Und der rest, wie Sie sagen, ist Geschichte. Die daraus resultierenden Anforderungen für custom-made Fledermäuse von anderen Spielern geholfen hat Bud davon zu überzeugen, sein Vater hinzufügen Fledermaus-Herstellung zu den Familienunternehmen. Das Unternehmen nannte sein neues Produkt den “Louisville Slugg”äh.” (Wurde die Firma Hillerich & Bradsby im Jahre 1911, als Frank Bradsby, ein Sportartikel-Magnaten, in die Firma eingestiegen.)

Baseball-Spieler sind notorisch insbesondere über Ihre Fledermäuse, und wurden so durch-aus der Geschichte des Sports. Frank Frisch, spielte in 50 World Series-Spiele für die New York Giants und die St. Louis Cardinals, geheilt sein Fledermäuse während der off-season durch erhängen Sie wie Würste in einer Scheune. Boston Red Sox Schläger Ted Williams badete seine Fledermäuse in Alkohol, um Sie zu halten kühlen während seiner vielen schlagen Streifen. Williams war auch bekannt, um zu besuchen lumberyards der Suche für Stücke von Holz mit schmalen jahrringen. Der legendäre Babe Ruth bevorzugte sein Fledermäuse haben pin-Knoten in die Fässer.

Rohstoffe

Traditionell Eschen aus Pennsylvania und upstate New York werden verwendet, um baseball-Schläger. Die Asche ist geschätzt für seine Stärke, Flexibilität und geringes Gewicht. Die besten Bäume sind diejenigen, die wachsen in dichten Clustern, wo Sie geschützt sind vor wind und gezwungen zu wachsen gerade nach oben in Richtung Sonnenlicht. Vierzig bis fünfzig Jahren des Wachstums ist erforderlich, um einer Esche zu den bevorzugten Stamm-Durchmesser von 14-16 cm (36-41 cm). Jeder Baum ergibt etwa 60 Fledermäuse.

Wenn eine Struktur erreicht hat, die richtige Höhe und Breite, ein Förster markiert Sie mit Farbe besprühen. Eine log-cutter verwendet dann eine Kettensäge zu bringen, den Baum hinunter. Die oberen äste werden entfernt und Links in den Wald. Die Baumstämme gesägt in 10-16 Fuß (3-5 m) Längen, auf einem LKW verladen, und in die Mühle. In der Mühle, die Protokolle werden überprüft für Knoten und ungleiche Körner. Nur die Hälfte von dem, was cut in den Wald ist letztendlich, die zur Herstellung verwendet baseball-Schläger. Die Protokolle, die die Klasse gerollt werden, um einen hydraulischen Keil, der schneidet Sie in 40 Zoll (101 cm) spaltet.

Die Herstellung
Prozess

Drehen Sie die spaltet sich in billet

  • 1 Ein Mühle-Arbeiter stellen jeden split auf eine automatische Drehbank, die Rasiert die Ecken und Kanten ab, dreht das Holz. Die Bolzen, wie Sie jetzt genannt werden, sind kontrolliert wieder für Geradheit der Getreide. Die Holzscheite werden gestapelt und zusammengebunden in six-sided-bundles. Arbeiter malen Sie die enden mit einem schützenden Konservierungsmittel, um das Holz ausfransen oder Fäulnis. Die gebündelte Holzscheite werden dann per LKW auf den Holzplatz der Fledermaus-Hersteller.

Würze den Knüppel

  • 2 Die Knüppel, die kommen am Holzplatz sind als “grüne” Holz, weil Sie noch enthalten sap und Zahnfleisch. Zur Stärkung der Holz -, sap-und Zahnfleisch entfernt werden muss, die von einer air-drying Prozess, der als “Würze.” Zu erreichen ist die richtige Würze, die Quartiere sind einfach übereinander gestapelt in den Hof für einen Zeitraum von sechs Monaten bis zu zwei Jahren.

Formgebung und Schleifen der Knüppel

  • 3, Wenn die Bolzen müssen vollständig getrocknet, gewogen und geprüft für Qualität. Ein Arbeiter platziert jedes billet auf einer automatischen Drehmaschine und formt ihn zu einer rauen baseball-Fledermaus-Form mit einem verengten Hals. Die Fledermaus Formen geschliffen, kontrolliert noch einmal, und dann sortiert nach Gewicht.

Passend zu den BVT für das Modell

  • 4 Die Fledermaus-Hersteller hält ein Modell der einzelnen Schläger gemacht, in der Regel identifiziert, die von der baseball-Spieler, der zunächst bestellte es. Wenn ein Spieler oder team eine Bestellung aufgibt, die Reihenfolge kann wie folgt Aussehen: sechs Johnny Bench-Modelle, zehn Hank Aarons, vier Mickey Umhänge.

Die Arbeiter des Werks, erstellen des endgültigen Produkts werden genannt bat Drechsler. Sie sind hoch qualifizierte Handwerker, die wurden speziell ausgebildet für die Feinarbeiten. Wenn eine Bestellung aufgegeben wird, die bat-turner wählt ein billet aus dem Lagerplatz passt, dass die genannten-für Gewicht und Länge. Das billet wird auf einer Drehbank. Das Modell bat ist platziert auf einem Gestell vor und hinter der Drehbank.

Die Fledermaus-turner dreht sich das Quartier langsam auf der Drehbank, Schleifen und rasieren es sich um eine exakte Replik des Modells. Mit Bremssättel, die Fledermaus turner Maßnahmen der billet-alle 1-2 Zoll (2.54-5 cm) und wiegt es immer wieder bis es perfekt ist.

Branding, Färbung und Lackierung der Fledermäuse

  • 5 Die Fledermaus-Branding mit der Firma, die Marke und die Unterschrift des Spielers mit dem Modell verknüpft. Die Marke wird platziert, ein Viertel einer umdrehung von den Sweetspot (der ideale Ort, wo der ball berührt die Fledermaus). Wenn der Auftrag ruft für die Färbung, die Fledermaus eingetaucht wird, in einer Färbung Mehrwertsteuer. Alle Fledermäuse sind dann lackiert, in Kartons verpackt, und versendet an den Spieler oder die Mannschaft.

Qualitätskontrolle

Die strukturelle Integrität des baseball-Fledermäuse, die überwacht werden durch sich wiederholende Auswirkungen zu testen. Einige Fabriken haben Druckluft-Kanonen, die Schießen baseballs auf genaue Punkte auf dem Schläger. High-speed-Kameras erfassen die Auswirkungen, während Beschleunigungssensoren Messen die Geschwindigkeit. In anderen Pflanzen, Roboter-Arme schlagen die Kugeln aus übergroßen golf-tees. Inspektoren sammeln Daten über die Häufigkeit der Biege-und wie die Kugeln Reisen von der Fledermaus.

Die Zukunft

Trotz der Hersteller versichert, dass die Versorgung von Eschen ist nicht rückläufig, die Entwicklung von composite-und Aluminium Fledermäuse weiter. Der Holz-Verbund-Fledermaus besteht in der Regel aus einem Kunststoff-Schaumkern, umgeben von gewebten Lagen von mit Harz imprägnierten synthetischen Fasern. Eine der neuesten Innovationen ist eine Fledermaus aus der “lanxide,” ein Keramik-durchgesetzt material. Befürworter von nicht-Holz Fledermäuse Punkt, um Ihren Widerstand zu brechen. Diese Fledermäuse auch stark verändern Schlagkraft: ein Spieler, der die Trefferquote erhöht sich deutlich mit einem Aluminium-Schläger.

Obwohl die composite-und Aluminium Fledermäuse sind sehr beliebt bei amateur-und college-base-ball-Spieler sind, sind Sie verpflichtet, zu verwenden, all-Holz Fledermäuse, wenn Sie vorher zu den großen Ligen. Es ist zweifelhaft, dass der Major League Baseball wird jemals zulassen, nichts als pures Holz für Fledermäuse. Der sport ist tief in der tradition, und die Verwendung von Aluminium-oder composite-Materialien ändern würde die Rekordbücher dramatisch.

Wo Erfahren Sie Mehr

Arnow, Jan. Louisville Slugger: The Making of a Baseball Bat. Pantheon Books, 1984.

Zeitschriften

Ashley, Steven. “High-Tech-Bis zur Fledermaus.” Popular Science, Mai 1992, S. 108-11, 122-24.

Curreri, Joe. “Romantik der Fledermaus.” Antiquitäten und Sammeln von Hobbys, Mai 1992, S. 26.

Lästigen, Greg. “Erweiterte Abdeckung.” Sporting News, Juni 1993, S. 32.

“Lanxide Zeigt Mut mit Neuem Material.” Sportartikel-Business, Juli 1993, S. 36.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *