Wie Heilen Wunden Schneller? Besten Heilmittel – Nützliche Tipps

Erfahren Sie mehr über Natürliche Heilmittel zu helfen, die Geschwindigkeit der Wundheilung. Enthält auch erste-Hilfe-Leitlinien und Ratschlägen, wie heilen Wunden schneller.
wie, um Haut schneller heilen

Sind Sie besorgt, weil Sie die Wunde nicht heilt? Nicht alle Wunden heilen gleichermaßen abhängig von der schwere und der Ort des Traumas. Aber zu heilen schneller, es gibt mehrere Dinge, die getan werden kann. Natürliche Heilmittel bieten Entlastung von den Symptomen und die Geschwindigkeit der Wundheilung.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie einige der besten natürlichen Heilmittel, um die Wunden zu heilen schneller – wie: Manuka-Honig,Ringelblume, Kolloidales Silber oder Tee-Baum-Öl. Darüber hinaus finden Sie Ernährung Richtlinien, die die Wundheilung fördern.

Wie heilen Wunden schneller mit natürlichen Mitteln?

Um die Geschwindigkeit der Heilung einer Wunde, die Sie brauchen, um zu verstehen, was ist beteiligt bei der Wundheilung. Was passiert, ist ein Wachstum von Millionen von winzigen Blutgefäßen produzieren von neuen Kapillaren. Wunde Kanten sind dann zusammen gezogen und in der letzten phase, neues Kollagen bildet. Der Heilungsprozess ist sehr kompliziert und die Infektion ist eine der wichtigsten Risiken, die kann wirklich verlangsamen die Heilung.

Bei oberflächlichen offenen Wunden, es gibt viele Natürliche Heilmittel, die verwendet werden können, um zu helfen Kampf gegen die Infektion, die Neubildung von Zellen und fördern den Heilungsprozess.

Manuka Honig für Wunden

Die Verwendung von Honig als traditionelles Heilmittel für mikrobielle Infektionen geht zurück zu alten Zeiten. In der Tat, es ist immer noch verwendet heute für die Behandlung von Wunden. Studien zeigen, dass Manuka Honig kann helfen, klare chronische Wunde-Infektionen und sogar verhindern, dass Sie aus den Entwicklungsländern.

Chronische nicht heilende Wunden sind eine erhöhte alkalische Umgebung. Der saure pH-Wert von Manuka-Honig macht es eine mögliche Behandlung für die Senkung der Wunde pH-Wert. Manuka Honig verwendet wurde, ziemlich effektiv wie eine Wundauflage, die zu fördern eine schnellere Heilung und reduzieren die Wundgröße.

Manuka-Honig ist sogar stärker als andere Arten von Honig. Es hat sehr starke anti-bakterielle und anti-inflammatorische Eigenschaften, die es sehr effektiv für das management von Wunden.

Stellen Sie sicher, Sie kaufen einen hochwertigen Manuka-Honig. Check out this post: Die besten Marken von Manuka-Honig (und warum es sich lohnt, den Preis an). Die Qualität und die Eigenschaften des Manuka-Honigs variieren von einer Marke zum anderen.

Suchen Sie für die sogenannte „unique manuka factor „“ (UMF). Zu als potent genug, um therapeutisch sein, Manuka Honig muss ein rating von mindestens 10 UMF. Aus diesem Grund, Dr. Axt empfiehlt diese hier: Happy Valley UMF 15+ Manuka-Honig.

Kräuter für die Wunden

Die besten Kräuter für die Wunden gehören: Aloe Vera, Ringelblume, Gotu Kola, Echinacea, Johanniskraut und Beinwell. Von diesen Anlagen, die Beweise zeigt, dass die calendula ist eine der günstigsten Wundheilung zu extrahieren, um Datum.

Calendula: das beste Kraut, um zu heilen Wunden schneller

Calendula officinalis, auch bekannt als ringelblume, ist für Jahrhunderte benutzt worden für Hautirritationen und Wunden. Einige klinische Daten zeigen, dass mit topischen Anwendungen von 2%-10% Calendula-Salbe in einer Reihe von akuten und chronischen Wunden, ist hilfreich, vor allem für seine Wirkung auf die Entzündung, mikrobielle Belastung und Epithelisierung.

In der Tat, ringelblume steigert die Durchblutung der Wunde. Es liefert Sauerstoff und Nährstoffe, die für die regeneration von Gewebe. Seine hohe Menge der Flavonoide kann auch helfen, die Entzündung zu verringern, beschleunigen die Heilung und Schutz vor Wundinfektionen.

Calendula kann verwendet werden, wie eine wohltuende Salbe zur Linderung von Reizungen, Entzündungen und Schwellungen. Die topische Anwendung von calendula-Salbe kann auch helfen, zu verhindern, dass sekundäre Infektionen und verringern den Durchmesser und die Tiefe der Wunde.

Wie zu verwenden calendula für die Wunden?

Es gibt viele Möglichkeiten, um ringelblume. Der beste Weg, es zu benutzen ist, um es in Salben oder Cremes.

Für langsam heilende Wunden empfehle ich dieses Produkt: MJ-Kräuter Calendula-Salbe. Es enthält zertifizierte Bio-calendula-Blüten, vitamin E öl, Bio-zertifiziertes Oliven-öl und rohem propolis Bienenwachs. Diese Salbe hilft, die Geschwindigkeit der Erholung der Wunde.

Kolloidales Silber für Wunden

Kolloidales Silber hat gute Ergebnisse gezeigt. Jedoch, es erhält gemischte Kritiken.

Es ist wahr, dass es keine qualitativ hochwertigen Studien begründen silver ‚ s health-claims und es gibt Risiken bei der Verwendung von es, dass Sie sich bewusst sein sollten. Jedoch kolloidales Silber kann ein großes natürliches Antibiotikum, wenn Sie ordnungsgemäß verwendet. Die antibiotischen Eigenschaften von Silber sind stark und das Risiko für die menschliche Gesundheit in Bezug auf die Toxizität ist eigentlich vernachlässigbar.

Um es kurz zu machen, kolloidales Silber hilft töten Bakterien ohne Beschädigung neu bildenden Hautzellen. Es funktioniert nicht stechen oder brennen. Andere Antiseptika stechen, wenn angewandt, auf eine Wunde, weil Sie die Tötung der umgebenden Wand von Gewebe-Zellen. Kolloidales Silber schädigt nicht die umgebenden Zellen oder Gewebe. Einige Leute benutzen eine Silber-spray und streuen Sie die kolloidales Silber über den betroffenen Bereich zu helfen, Wunden heilen schneller.

Beachten Sie, dass einige klinische Studien beweisen, dass Silber-Natur – vor allem kolloidales Silber – können zerstören Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) – Erreger schnell und effektiv. MRSA ist ein Bakterium infizieren kann chirurgische Wunden. Es ist schwieriger zu behandeln als die meisten Stämme von staphylococcus aureus oder Staphylokokken – weil es ist resistent gegen einige gängige Antibiotika.

Ätherische öle für die Wunden

Ätherische öle, wie Teebaumöl oder Nelkenöl, eine ausgezeichnete Behandlung, um zu heilen Schnittwunden, Schürfwunden und Wunden. Teebaum ätherisches öl wird auch empfohlen, für die narbenheilung.

In diesem Beitrag werde ich erklären, wie es zu verwenden, um zu behandeln, Schnitte und kleinere Wunden.

Genießen Sie, was Sie Lesen?
Abonnieren Sie den newsletter und erhalten Sie unsere aktuellsten Veröffentlichungen in Ihrem Posteingang:

Ist eine gute Ernährung notwendig, um zu heilen Wunden schneller?

Ernährung ist auf jeden Fall etwas zu konzentrieren. In der Erwägung, dass eine gute Ernährung ermöglicht Heilung, Mangelernährung zu verzögern, hemmen und erschweren den Prozess.

  • Protein ist erforderlich, da ein Teil des entzündlichen Prozesses, in der Immunantwort und in der Entwicklung von Gewebe. Essen eine Ernährung Reich an protein-helfen, heilen Wunden schneller. Auch in Betracht ziehen, ein Kollagen-supplement.
  • Die Aminosäure Arginin ist auch wichtig, weil es reichlich vorhanden ist, in der Struktur des Kollagens.
  • Kohlenhydrate sind notwendig für eine gesunde entzündliche Reaktion.
  • Essentielle Fettsäuren (Linol-und Linolensäure) sind essentiell für die Haut, die Membran-Funktion. Jedoch, einige Studien zeigen, dass Fischöl könnte verlangsamen die Wundheilung. Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl sind anti-entzündliche, aber möchten Sie vielleicht, es zu vermeiden, für eine Weile.
  • Vitamin B, E, A, C, Zink und Kupfer spielen eine wichtige Rolle in der Wundheilung.

Zusätzlich, Nüsse, Samen, mehrfach ungesättigte öle, wie lein -, Oliven-oder Hanföl, ganze Körner und Bohnen sollten ein Teil Ihrer Ernährung. Essen Sie Gemüse und Früchte zu bekommen reichlich Vitamine und Mineralien.

Ergänzung

Eine Wunde, Ernährung, Supplementierung kann auch helfen, Wunden heilen schneller. Eine Studie (Rohrich Studie) zeigt, dass die Einnahme ein pflanzliches Präparat namens InflammEnz kann heilen, eine Wunde, die 20% schneller. Dieses pflanzliche Produkt kombiniert mehrere Antioxidantien, Nährstoffe und Enzyme, darunter Kalzium und Kalium. Aber es gibt vier Besondere, die verdächtigt werden, die Förderung der Wundheilung : vitamin C, bromelain, rutin, Traubenkernextrakt.

Hat eine überdachte Wunde schneller heilen?

Wunden und Schnitte heilen schneller, wenn es keinen Druck auf Sie aus, und wenn Sie gehalten werden, relativ unbeweglich. Als eine Angelegenheit von der Tat, die Bewegung stört die Bildung der neuen Blutgefäße.

Bandagen halten die Wunde sauber, halten schädliche Bakterien aus, und halten Feuchtigkeit, verhindern, dass Ihre Haut vor dem Austrocknen. Sollten Sie Ihren Verband täglich, es sei denn, Ihr Arzt nichts anderes empfohlen wird.

Einige Experten sagen, dass, nachdem die Wunde verheilt ist genug, um eine Infektion unwahrscheinlich Exposition an die Luft kann helfen, um die Geschwindigkeit der Wundheilung. Aber Studien zeigen auch, dass eine ABGEDECKTE Wunde heilt schneller als bei einer unbedeckten Wunde. Es erzeugt eine schützende Schicht, halten Sie die Luft heraus, verhindert größere Krustenbildung und beschleunigt das Wachstum neuer Hautzellen.

Gelten eine antibakterielle Salbe zu vermeiden, die sich neu bildenden Gewebe zu kleben, um die bandage. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt für mehr Informationen. Kollagen Wundauflagen oder Manuka-Honig Wundauflagen können auch erleichtern die Heilung.

Brauchen Sie medizinische Behandlung?

Die meisten kleinere Wunden, die nicht benötigen medizinische Versorgung und auf Ihren eigenen heilen. Allerdings müssen Sie möglicherweise die medizinische Wundversorgung. Uhr für Zeichen Schweregrad:

  • die Wunde ist zu tief
  • es ist Zeichen der Infektion
  • Sie können nicht kontrollieren, die Blutungen
  • es gibt noch verbleibenden Rückstände nach der Reinigung
  • die Wunde befindet sich auf der empfindlichen Haut

Möglicherweise müssen Sie auch die steri-strips oder Nähte zu helfen, schließen Sie die Wunde. Nähte in der Regel helfen, Wunden heilen schneller. Immer sehen Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Bedenken über eine Wunde.

In dem video unten, Dr. Karen Evans beantwortet Häufig gestellte Fragen über die Wundheilung, einschließlich der recovery-Zeit und die Vorteile der neuen Wundheilung-Techniken:

Zusammenfassung

Hier sind die top 4 Natürliche Heilmittel, um die Wundheilung zu beschleunigen:

Denn gute Ernährung ist wichtig für die Wundheilung, stellen Sie sicher, Ihre Ernährung enthält optimale Mengen von protein, gesunde Fette, Zink, vitamin A und C. Auch prüfen, Ergänzung Ihrer Ernährung mit Inflammenz.

Beachten Sie, dass eine Haut-Wunde, die nicht heilt, heilt oder nur langsam heilt, aber neigt zu Rezidiven, ist bekannt als einer chronischen Wunde. Es gibt viele Faktoren, die möglicherweise verlangsamen die Wundheilung. Wunden, die eine lange Zeit dauern, um zu heilen, brauchen Besondere Pflege. Konsultieren Sie immer einen Arzt für nicht-heilende Wunden.

Wenn es Rechtsmittel, die du gerne empfehlen, um zu heilen Wunden schneller, fühlen Sie sich frei, um einen Kommentar hier unten!

  • Teilen
  • Über den Autor Autor
  • Quellen
  • Haftungsausschluss

Haben Sie diesen Inhalt hilfreich? Würde es helfen, jemand, den Sie kennen?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: