Wie man die Perfekte Bananen-Muffins – Die Vorbereitete Pantry-Küche, Gourmet-Backen Mischungen, Zutaten, Lebensmittel und Rezepte in Die Vorbereitete Pantry

Wie man die Perfekte Bananen-Muffins, die Wir lieben reichhaltige, saftige Bananen-Brot, und wir lieben muffins. Aber die meisten Bananen muffins haben einfach nicht genug Bananen. So machten wir uns, um die perfekte Banane-muffin

Wir lieben reichhaltige, saftige Bananen-Brot, und wir lieben muffins. Aber die meisten Bananen muffins haben einfach nicht genug Bananen. So machten wir uns, um die perfekte Banane-muffin-Rezept.

Für uns, die perfekte Bananen-muffin ist sehr Banane-Reich, aber immer noch Licht-und Kuchen-gerne und mit einer hohen Kuppel. Bei unserer Suche fanden wir, was funktioniert und was nicht. Wir teilen diese Entdeckung mit Ihnen im heutigen Artikel. Wir werden auch einige große Bananen-muffin Rezepte–darunter Schokolade und Zimt Häcksler–plus Ihnen sagen, wie man hohe Kuppeln auf Ihre muffins.

Sie machen die besten Bananen-muffins je.

Die Suche nach der Perfekten Bananen-Muffins

Die perfekte Bananen-muffin war schwerer, als wir erwartet haben. Wir wollten einen Bananen-muffin, das war Licht und luftig, wie einen Kuchen und mit hohen Kuppeln. Aber wenn wir geladen, bis die Panade mit Bananen—genug, um es wirklich schmeckt wie Bananen—die Frucht wog die muffin nach unten, so dass es war dicht und unattraktiv.

Wir gebacken, Tonnen und Tonnen von Bananen-muffins. Aber unsere schönen, hohen, kuppelförmige muffins nicht genug Bananen und wenn wir genug Bananen, die muffins waren dicht und flach. Schließlich kamen wir zu dem Schluss, dass, wenn wir könnten einen Weg finden, um ein Gleiches Volumen der Bananen wie Mehl, hätten wir genug Bananen-Geschmack. Aber könnten wir das so machen, und haben immer noch ein Licht, hohe Kuppel muffin?

Eine Banane-muffin enthält fünf Haupt-Inhaltsstoffe: Mehl, Bananen, Zucker, Eier und Fett. Jeder hat eine Rolle zu spielen. Das Mehl Struktur verleiht. Die Bananen und Zucker-Geschmack beitragen. Das Fett aus dem Eigelb und öl oder butter, gibt Reichtum und die „Mund-Gefühl“.

Es muss ein Gleichgewicht in diese Zutaten. Um eine hohe Kuppel, der Teig muss ziemlich steif, so dass Sie können füllen Sie die muffin-Vertiefungen und haben den Aufstieg anstelle der Fluss über die Kanten, wie es backt. Es ist eine balance zwischen dem trockenen Zutaten—vor allem Mehl—und die nassen Zutaten. (Der Zucker schmilzt während des Backens und verhält sich wie eine Flüssigkeit.)

Für Fett, wir haben versucht, Pflanzenöl, butter, Joghurt und sauerrahm. Wir entschieden uns für saure Sahne.

Versuchen, wie wir könnten, könnten wir nicht mit so viel zerdrückte Banane als Mehl, ohne erstellen von dicht-muffins. Endlich, die offensichtlich dämmerte uns: das Eiweiß trugen Feuchtigkeit, aber kein Fett oder Geschmack. Wir wechselten zu Eigelb nur Austausch der Eier. Wir Hinzugefügt mehr Bananen, im wesentlichen ersetzen Sie das Eiweiß mit Bananen. Wir hatten jetzt das 50/50-balance von Bananen und Mehl. Konsequent bekommen Sie den Geschmack, die Tiefe, die wir wollten—einige Bananen sind geschmackvoller als andere—wir Hinzugefügt einen Teelöffel Bananen-Geschmack. Das Ergebnis war eine Banane-rich-muffin, der war hell und luftig und hatte eine hohe Kuppel. Für uns, hatten wir Sie gefunden, die perfekte Banane-muffin.

Nach der Perfektionierung das Rezept, wir versucht, verschiedene Pfannen für extra fancy und change-of-pace-muffins. Wir machten elegante kleine muffin-Kuchen mini-Käsekuchen Pfanne. (In der Tat, wir verliebten uns in Liebe mit der eleganten, kleinen muffins aus dieser Pfanne.) Wir machten jumbo-muffins. Und wir machten muffin tops in muffin-top-Pfannen.

Schlüssel zum Erfolg: Die Perfekte Bananen-Muffins

  1. Verwenden Sie die reifsten Bananen, die Sie finden können. Reife Bananen haben viel mehr Geschmack.
  2. Passen Sie das Mehl, wenn Sie müssen. Weil Bananen unterscheiden sich in Ihrer Feuchtigkeit, wie Sie Reifen, Sie können hinzufügen, ein paar Esslöffel Mehl. Der Teig sollte auf halbem Weg zwischen Kuchenteig und cookie-Teig für drop-cookies. Es sollte steif genug, dass es Hügel in Ihrem scoop.
  3. Füllen Sie die Muffinformen fast bis zur Spitze. Es braucht eine Menge Teig zu bauen die Kuppel. Wenn Sie füllen Sie die förmchen nur 2/3 voll ist, haben Sie Teig übrig und kleinere muffins. Dieses Rezept ist entwickelt für 12 standard-muffins.
  4. Starten Sie mit einem heißen Ofen. Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad und dann reduzieren Sie die Temperatur, wie verwiesen. Die ersten heißen Ofen erzeugt einen Ausbruch von Dampf, die hilft, heben Sie die muffins.
  5. Überprüfen Sie die Garzeit. Denn Sie drehen die Temperatur herunter, die Zeiten sind nur eine Schätzung und reflektieren Sie die Zeit in unserem Ofen. Andere öfen können die Wärme wie der unsrigen.

Die Geheimnisse der Kuppel: Wie Hoch Gewölbte Muffins

Jeder will schöne, hohe gewölbte muffins. Wir haben diesen Abschnitt, um mit Ihrem Bananen-muffins, aber diese Grundsätze gelten auch für die anderen Rezept-Typen sowie.

  1. Füllen Sie Ihren Muffinformen. Immer wieder sehen wir Rezepte, die Sie zu füllen Sie Ihren Muffinformen 2/3 voll ist. Damit nicht genug Teig für eine hohe gewölbte muffins. Füllen Sie Ihren Muffinformen fast voll. Ihre Lieblings-Rezept, das fordert, für 12 muffins machen vielleicht nur neun oder zehn high-gewölbte muffins. Füllen Sie alle leeren Dosen halbvoll mit Wasser.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Teig ist dick. In einem full-zinn, einem dünnen Teig fließen alle über Ihren Ofen vor der Einstellung. Dein Teig sollte „spoonable“ nicht standfest.
  3. Holen Sie sich Ihr Ofen heiß genug ist. Stellen Sie Ihre Ofentemperatur auf 425 Grad. Ja, wir wissen, die meisten Rezepte Liste einer Temperatur von 350 oder 375 Grad Fahrenheit. Sie brauchen eine hohe Temperatur entsteht ein platzen der Dampf wird heben Sie die Spitze der muffin und schnell die stärken und Proteine in den muffin. Nach sechs oder acht Minuten, die Temperatur wieder auf das niedrigere Einstellung. Wenn Sie lassen Sie es auf die hohe Temperatur, die muffins Backen wird zu schnell und wird wahrscheinlich krustig.

Nur die Spitzen, Bitte: Wie Stellen Sie Muffin Tops

Die muffin tops sind der beste Teil des Muffins. Kein Wunder, jeder will zu den tops nur.

Wir verkaufen muffin-top-Pfannen. Wenn wir erhalten diese Pfannen, experimentierten wir mit muffin tops, mit Rezepten und Mischungen in unserem muffin-top-Pfannen. Dies ist, was wir gefunden:

  • Sie können high-dome-Techniken, wie oben erklärt, in muffin-top-Pfannen als bei herkömmlichen Pfannen.
  • Da der Teig nicht so tief ist, dauert es weniger Zeit, um zu Backen muffin tops. Verringern Sie die Backzeit um etwa ein Drittel.
  • Mit einem dünnen Teig, weniger gesetzt werden kann, in der ein muffin top pan. Die Kuppeln werden nicht so hoch und Sie haben mehr muffin-Oberteile.
  • Wenn Sie hohe gewölbte muffin tops werden Sie größer als muffins. Ein 12-muffin-mix oder ein Rezept ergibt acht große, hohe gewölbte tops. Ein standard-muffin-top ist gleich ein standard-muffin.

Weil Sie nur flache Vertiefungen auf der Pfanne, die muffins entfernen sehr einfach. Wenn Sie stick an alle, lassen Sie sitzen für ein paar Minuten.

Was Sie Brauchen, um Machen Sie Perfekte Muffins

Muffins beginnen mit der Pfanne. Hier ist eine Diskussion, die Schalen, die Sie verwenden können.

  • Standard, jumbo, Gigant, mini-Antihaft-muffin-PfannenDein muffin Pfannen werden sollte, schwer und dunkel und absolut Antihaft. Sie haben die Wahl zwischen vier muffin-Größen. Wenn Sie möchten, verwenden Sie Papier-Zwischenlagen, führen wir Papier-muffin-Liner für alle, aber die riesige Größe muffins.
  • Mini-Käsekuchen Pfannenverwenden Wir diese Töpfe zu machen Edel wenig high-top-muffins. Die Pfanne ist speziell für kleine Käsekuchen, aber es macht wunderbare kleine half-sized muffins. Da die Böden entfernen, entfernen der muffins ist das kein problem.
  • Muffin-top-Pfannen so weit Wie wir besorgt sind, ist dies ein muss für jede Küche. Warum machen Sie einen muffin, wenn man nur die tops?

Es gibt drei tools, die Sie sollten prüfen. Obwohl wir verwendet hochwertige Antihaft-Pfannen, es ist eine gute Idee, sprühen Sie die Pfannen mit öl. Wir wie ein Herr, denn es ist schnell und einfach und reicht bis in die Ecken.

Sie müssen einen Weg zu Messen, die gleiche Menge Teig für jeden muffin Hohlraum. Quick-release-ice cream scoop in einer großen Größe ist perfekt. Eine mounded Schaufel füllt ein standard-muffin Hohlraum; zwei Kugeln sind genau das richtige für jumbo-muffins.

Wir don T Backen ohne unsere Silikon-Spatel. Wir verwenden Sie für das mischen und Schaben Schalen sauber. Die weiche, Dünn-blättriger Silikon-Spachtel ist unglaublich, für das entfernen dieses gelegentliche muffin, nicht-stick.

Zutaten Bananen-Muffins

Es ist möglich, um genug Bananen-Geschmack mit der maximalen Menge an sehr Reife Bananen. Fügen Sie einen Teelöffel Bananen-Geschmack, um sicher zu sein.

Hinzufügen von Zimt zu Backen chips zu Ihrem Bananen-muffins ist eine tolle Ergänzung, die machen Sie zu etwas ganz besonderem. Verwenden Sie die cookies, scones und Pfannkuchen zu. Diese gehören in jede ernsthafte baker ‚ s Küche. Wirklich gute, Reine, dunkle Schokolade-chips ist eine schöne Ergänzung auch.

Die Perfekte Bananen-Muffin-Rezept

Dies ist unsere daraus resultierende Banane-muffin-Rezept. Wir denken, dies wird Ihre „gehe zu“ – Rezept. Wir mögen die streusel topping, aber es ist optional.

2 1/4 Tassen Allzweck-Mehl
1 Esslöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
2 1/4 Tassen Reife, zerdrückte Banane
1/2 Tasse granulierter Zucker
1/2 cup saure Sahne (nicht fettarm)
1/4 Tasse Pflanzenöl
3 große Eigelbe
1 Teelöffel Bananen-Geschmack
1 Tasse pecan oder walnut pieces

Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad.

  1. Mischen Sie das Mehl, Backpulver, Natron, und Salz zusammen in eine große Schüssel geben.
  2. In einer anderen Schüssel, mischen Sie die zerdrückte Banane, Zucker, saure Sahne, pflanzliches öl, Eigelb und Aroma zusammen.
  3. Fügen Sie die nassen Zutaten zu den trockenen und rühren, bis die Zutaten gut vermischt. Falten Sie die Nüsse.
  4. Füllen Sie die gut gefettete förmchen fast voll. Verwenden Sie alle den Teig für zwölf standard-muffins. Streuen Sie auf die optional streusel-topping.
  5. Backen Sie für 8 Minuten bei 400 Grad. Reduzieren Sie die Temperatur auf 350 Grad Backen und für weitere 8 bis 10 Minuten oder bis getan. Lassen Sie sitzen für fünf Minuten und entfernen Sie die muffins aus der Pfanne auf eine Zahnstange, um abzukühlen.

1/3 Tasse pecan oder walnut pieces
1/3 Tasse brauner Zucker
2 Esslöffel Allzweck-Mehl
1/2 Teelöffel Zimt
2 Esslöffel butter, geschmolzen

Um die streusel topping, kombinieren Sie alle Zutaten und rühren Sie, bis gut vermischt und krümelig ist. Bestreuen Sie die muffins vor dem Backen.

Variationen über die Perfekte Bananen-Muffin

Einmal mussten wir unser Rezept unten, begannen wir zu Experimentieren–eine Banane-muffin für jede Gelegenheit.

  • Jumbo Bananen-Muffins. Hier ist das Rezept. Alles, was wir zu tun hatten war, ändern Sie die Backzeit.
  • Bananen-Muffin-Oberteile. Muffin tops sind besser. Wir verwendeten ein muffin top pan. Wieder, das Backen mal anders sind.
  • Kleine Und Feine Bananen-Muffins. Wir verwendeten einen mini-Käsekuchen Pfanne, um die nobelsten kleine muffins. Wir machten diese kleinen „hohen Hut“ muffins mit und ohne streusel. Die herausnehmbare Böden in der Pfanne machen Sie ein Kinderspiel zu entfernen.
  • Bananen-Chocolate Chip Muffins. Wir machten diese junge Favoriten (eigentlich waren Sie Favoriten mit der Mannschaft auch) mit der einfachen Zugabe von dunkler Schokolade-chips.
  • Bananen-Zimt-Chip Muffins. Das sind richtig gute muffins gemacht, mit Zimt-chips.
  • Bananen-Schokolade-Schokolade-Chip-Muffin-Oberteile.
  • Bananen-Schokolade-Schokolade-Chip Muffins.
  • Bananen-Pekannuss-Muffins.
  • Verarztet Banane Muffins.
  • Nancy ist Unbeschreiblich Lecker-Bananen-Muffin-Rezept.
  • Zimt-Bananen-Frühstück Kuchen.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: