Wie viele Jahre hat oj simpson bekommen

[pg_quiz id='1']

Was letztlich passiert ist, im Zimmer 1203 würde, führte zu O. J. Simpson und seine Komplizen vor verschiedenen Gebühren mit Raub und Entführung.
oj simpson, las vegas, Komplizen, cj stewart, us news, national news, lokale Nachrichten

Yahoo!-ABC News Network | © bis 2018 ABC News Internet Ventures. Alle Rechte vorbehalten.

OJ Simpson Komplizen: Wie Vegas treffen eskalierte in verpfuschten Raub

Spielen

In der Nacht vom Sept. 13, 2007, Michael McClinton fand sich zu Fuß von einem hotel in Las Vegas mit O. J. Simpson und die vier anderen Männer, noch nicht erholt von dem, was gerade passiert war.

“Die minute, in der ich ging… ich wusste, dass wir waren immer bereit zu haben ein riesiges problem” McClinton sagte ABC News “20/20.”

Es sollte ein kurzes meeting in einem hotel Zimmer im Palace Station Hotel und Casino. Eine von Simpson ‘ s Freunde, Charlie Ehrlich, hatten vereinbart, sich nach wie vor als ein Käufer und ein treffen mit zwei Sport-Fanartikel-Verkäufer, der behauptete, einige der ehemaligen NFL-hero-items.

Aber was letztlich passiert ist, im Zimmer 1203 stattdessen würde dazu führen, Simpson, McClinton, Ehrlich und drei weiteren Komplizen in der Nacht vor verschiedenen Gebühren, die mit Raub, versuchter Einbruch und Entführung.

1995, Simpson wurde freigesprochen, die Morde an seiner ex-Frau Nicole Brown Simpson und Ron Goldman, in was wurde bekannt als der “Prozess des Jahrhunderts.”

Im Jahr 1997, jedoch, Simpson verlor eine unrechtmäßige Tod Zivilklage gebracht war gegen ihn durch die Goldman und Brown Familien, und wurde befohlen, zu zahlen $33,5 Millionen in Schäden. Simpson hat immer behauptet, er habe nicht töten Goldman und Brown. Als Ergebnis, Simpson wurde vertrieben von seinem Brentwood, Kalifornien, Herrenhaus nach dem angeblich säumigen auf die Hypothek, und er war gezwungen, sich wiederum über viele seiner persönlichen Gegenstände, einschließlich Sport-Memorabilien, sein 1968 Heisman trophy und golf-clubs. Die Trophäe wurde später auf einer Auktion verkauft für mehr als $250.000 im Jahr 1999.

Interessiert OJ Simpson?

Simpson war in Las Vegas im September 2007 werden Sie der beste Mann bei einer Hochzeit für seinen Freund, Tom Scotto.

“Er [Simpson] war mehr aufgeregt, für mich, zu heiraten, als ich war,” Scotto sagte ABC News “20/20.” “Meine Hochzeit war ein vier-Tages-Veranstaltung. Wir hatten Partys jede Nacht.”

Simpson erfuhr von Tom Riccio, der co-Besitzer des Auktionshauses Universal-Raritäten, einige seiner verlorenen Sport-Erinnerungsstücken war auch in Vegas.

“Ich bekam einen Anruf, es war Al Beardsley,” Tom Riccio”, sagte der ESPN-Filme, Dokumentar -, “O. J. Made in America.” “Er ist ein sechs-Fuß-sechs, 300-Pfund, O. J.-Fanatiker, die sagen, ‘Tom . Ich habe alle Sachen von O. J. s trophy room.'”

Riccio ” dann rief Simpson, und sagte ihm, zwei Erinnerungsstücke Händler, Beardsley und Bruce Fromong, äußerten einige seiner alten Elemente.

“[Ich] genannt O. J.,” Riccio ” sagte. “O. J. sagte, ‘Schau, Tom, das ist nicht Erinnerungsstücken. Dies sind persönliche Gegenstände, die gestohlen wurden von mir. Meinen Fußball, den ich hielt in meinem arm, wenn ich stürzte 2.000 Meter, den ring von meiner Frau gestorben, ich werde zu meiner Tochter.’ Er hielt reden über ein Foto, signiert von J. Edgar Hoover, dem J. Edgar Hoover sagte, er sei ein großer fan, ein feiner junger Mann.”

Riccio”, sagte Simpson sagte ihm, “Jeder denkt, dass nichts schlimmes passiert, zu mir. Hier bin ich beraubt. Warum nicht, wir zeigen der Welt, dass ich gehen muss mich um meine Sachen wieder?”

Riccio verabredet Simpson in seinem hotel, die Palmen, auf Sept. 13 zu sprechen, über die Erinnerungsstücke. Simpson rief seinen Freund, Charlie Ehrlich, ein Miami club-promoter, war auch in der Stadt für Scotto ‘ s Hochzeit.

Ehrlich gesagt, “20/20” Simpson drehte sich zu ihm um und sagte, “Diese zwei Personen, die ich Tat, das Geschäft mit haben meine Ware… verwendet, die zu mir gehören… ich brauche jemanden, der ich Vertrauen konnte dort hinauf gehen oder gehen und sehen, was es ist.”

Simpson bat ihn, ein treffen mit den zwei Männern und pose als Käufer, um zu sehen, wenn Riccio war, die Wahrheit zu sagen, Ehrlich gesagt, “sagte ich,” O. J., Zuhören, für Sie, werde ich dies tun.'”

Walter Alexander, ein anderer Freund von Simpson ‘ s, sagte “20/20” hatte er gerade gelandet in Las Vegas, wenn er bekam einen Anruf, dass Simpson wollte sich mit ihm treffen. Alexander war mit einem anderen Freund, Michael McClinton, und zusammen gingen Sie hinüber zu den Palmen. Wenn Sie angekommen sind bei Simpson ‘ s hotel Zimmer, sagte Alexander Simpson war im Gespräch mit Riccio zu kommen, zu schauen, Erinnerungsstücke.

“Riccio Links und dann saß ich auf und wir fingen an zu lachen, und über die Vergangenheit zu sprechen,” sagte Alexander. “Dann ganz plötzlich das Gespräch ernst wurde.”

“Er wollte seine Sachen zurück… Er war wie, ‘Hey, Mann, schauen Sie sich meinen Rücken?'” er fuhr Fort. “Also sagte ich, ja, und dann, nachdem ich sagte, ja, er lehnte sich ein wenig näher und er sagte, ‘Durch die Art und Weise, können Sie einige Hitze?’ … bedeutet, eine Waffe.”

Daniel Gluskoter-Pool/Getty Images

Ethan Miller/Getty Images

Alexander sagte, er zögerte, aber dann McClinton äußerte sich und sagte, er habe “viel Wärme.” McClinton lief eine kleine Sicherheits-Firma und hatte eine versteckte Waffen Genehmigung. Er gab Alexander eine seiner Pistolen.

“[Simpson] fragte mich, ” möchtest du mit mir gehen, um meine Sicherheit?'” McClinton sagte. “[Ich sagte] ‘Sie Sicher, ich werde mit dir gehen.’ Wenig Tat ich weiß, dass es im Begriff war, zu verwandeln in das, was es getan hat.”

“Und ich sage, ‘So, O. J., Sie wissen, was ist, wenn Sie die Polizei rufen?'” Alexander sagte. “Er sah mich an, und er verwendet ein Wort mit vier Buchstaben, beginnt mit “f” und endet mit ‘k’,’ die Polizei, was Sie tun musst, nimm mich in den Knast für meinen eigenen Kram.'”

Spielen

Simpson und einige seiner Komplizen angeordnet, gehen über zu den Palace Station, wo Ehrlich treffen sollte, mit Riccio, wer arbeitete wie ein go-zwischen, und die beiden Erinnerungsstücke Händler, Beardsley und Fromong. Alexander und McClinton beide trugen Pistolen.

Fromong sagte in der “O. J.: Made in Amerika” – Dokumentation, dass Sie nahm die Erinnerungsstücke, Raum 1203, um alles, was sich “für diese vermeintliche Käufer.”

Clarence “C. J.” Stewart, ein weiterer Simpson bekannten, der sagte, er hatte gerade nach oben gezogen, um die Handflächen, wenn Simpson plötzlich sprang in sein Auto. Stewart hatte am pool, auf der früher an diesem Tag mit Simpson.

“[Er sagte], ‘Mann, ich habe 15 Minuten um dorthin zu gelangen. Sie haben noch nicht einmal raus aus dem Fahrzeug, nur bitte Verlass mich nicht.”” Stewart sagte, “sagte ich,” Lassen Sie Sie, wo?’ Er sagte, ‘Wir gehen rüber zum Palace Station, und Sie erinnern sich, der Mann vom pool? [Tom Riccio] Er ist mit mir zu treffen, dort drüben.'”

Stewart sagte, er fuhr zu der das Palace Station mit Simpson und zwei weitere Männer in seinem Auto, Charles Cashmore, wer verwendet, um die Arbeit für Stewart, und Ehrlich, wen hatte er nie kennengelernt.

Daniel Gluskoter-Pool/Getty Images

Ehrlich gesagt, wenn Sie dort ankam, er und Cashmore stieg aus dem Auto und seinen Teil des plans zu gehen, um das Hotelzimmer und stellen Sie als Käufer.

“Mein Ding war nach oben zu gehen, siehe Riccio, schauen, was es wird, ich bin Herr Erinnerungsstücke Käufer”, Ehrlich gesagt. “Ich meine, es ist keine große Sache.”

“Zwei Sekunden später, meine Rechte hand zu Gott, ich Blicke den Flur hinunter,” Ehrlich weiter. “Ich sehe, O. J., dieser Kerl Clarence Stewart… diese zwei schwarzen Jungs [McClinton und Alexander] , sah, wie Sie wurden von ‘Miami Vice’ Haare zurück gekämmt, Versace Brillen, Anzüge… ich gehe, ” wer zum —- sind diese Jungs?’… Ich bin wie, ‘—-, oh boy, das ist eine typische O. J. verschieben.”

Riccio hatte, traf die Gruppe in der lobby und dann Simpson, Riccio, Cashmore, Stewart, McClinton und Alexander gingen alle zusammen ins hotel, wo die Devotionalien-Händler wurden.

“Niemand wusste, dass jemand,” Ehrlich gesagt. “Es war, wie zu der Schießerei am O. K. Corral.”

Wenn Sie die hotel Zimmer Tür, McClinton, sagte Simpson fragte ihn, “zu zeigen, dass meine gun und bedrohlich Aussehen.”

“Wir alle bricht in das Zimmer der Jungs im Raum waren schockiert zu sehen… Mr. Simpson”, sagte er.

Fromong sagte in der ESPN Filme Doku, wenn Simpson brach in dem Hotelzimmer in der Nacht, er habe “ein Gesicht auf, das war nur eine Wut.”

Stewart sagte, er sah dann Fromong machen eine Bewegung, als ob er etwas ziehen aus unter den hotel-Matratze.

“Die erste Sache, die ging meiner Meinung [war], es war eine Waffe,” sagte Stewart. “Also, ich steckte ihn zurück gegen die Wand und sagte, ‘Nein, Tu das nicht.’… nächste Sache, Simpson, Sie konnte seine Stimme hören.”

“O. J. sagt,” Pack die Sachen, packen alle Sachen und lasst uns hier raus'” – Ehrlich gesagt.

Was Simpson hat nicht zu dem Zeitpunkt wusste, war, dass Riccio manchmal heimlich aufgezeichnete Gespräche und war die Aufzeichnung des Vorfalls. Auf der audio-Aufnahme, Simpson gehört werden kann Schreien, wie “Sie denken, Sie können zu stehlen mein —-?”

Alexander, Ehrlich und McClinton, sagte Sie packten alles, was Sie sich darunter handsignierte Spiel Bälle, Plaketten, Joe Montana, Lithographien, baseballs unterzeichnet von Pete Rose -, Hals-Krawatten und andere Gegenstände, und versteckt die Einzelteile in Kisten und sogar Kissenbezüge entnommen aus dem hotel-Bett.

“Ich ging und holte die Schnur aus der Wand, und ich nahm Bruce’ s Handy,” Alexander Hinzugefügt. “Ich wollte nicht, dass ihn die Polizei zu rufen. Ich wollte eine chance, um Weg zu bekommen und herauszufinden, wie ich befassen sich mit diesem Chaos, in die ich geriet.”

Spielen

“Es wurde festgestellt, dass ich zeigte auf die Waffe, und ich kann Ihnen sagen, jetzt, so ehrlich wie möglich, ich habe nie darauf hingewiesen, dass Waffe auf jemanden,” McClinton sagte.

Alexander gibt zu, dass er Tat, ziehen Sie die Waffe hielt er für “a split second.”

“Die minute, die ich zog die Pistole heraus, ich bin wie, ‘Mann, das ist ein überfall,”, sagt er. “Sie wissen,” das wird auf nationale Nachrichten, Sie ins Gefängnis zu gehen.'”

Danach, Ehrlich gesagt, Simpson schien, um zu Reiten auf einen Adrenalinstoß von dem, was Sie gerade getan hatte.

“Wir haben gerade ein bewaffneter Raubüberfall,” Ehrlich gesagt. “Nichts schlimmes passiert in der O. J. den Geist. Alles ist gut. Er ist glücklich… und er dachte, es war das witzigste.”

McClinton, sagte er heimlich aufgenommenen Simpson später, beim Abendessen, in der Nacht, weil er nicht die ihm Vertrauen. Auf der Aufnahme, Simpson gehört werden können lachen und sagen: “Es war ein starker arm Raub.”

“O. J. war berauscht” McClinton sagte. “Er war definitiv betrunken, und es war ganz komisch zu ihm…. Er hielt nur sagen: ‘keine Waffen. Nur sagen, es war nicht Kanonen.”… Ich wusste, er war voll von – – – – und ich dachte etwas würde mit Ihr untergehen.”

Mittlerweile, Beardsley, rief die Polizei. In der 911-Aufruf, Beardsley gehört werden kann, erzählen die dispatcher, “Wir wurden gerade ausgeraubt mit vorgehaltener Waffe von O. J. Simpson. Können Sie uns die Polizei hier, bitte?”

Fromong sagte der ESPN-Filme, Dokumentar -, dann ging er bis an die Rezeption des Hotels, “und ich sagte, ‘ich brauche Sicherheit. Ich wurde gerade ausgeraubt von O. J. Simpson, ” und Sie fing an zu lachen.”

Als die Polizei kam, Riccio sagte, die Polizei würde nicht nehmen Sie ernst, auf den ersten.

“Sie [die Polizisten] waren wirklich lasch über es,” sagte er, “Sie waren wie, ‘So dass Sie beraubt wurden, von O. J. Simpson. Wer war sonst noch hier, Al Cowlings?'”

Debbie Egan-Chin/NY Daily News Archive via Getty Images

Am nächsten Tag, Sept. 14, 2007, Simpson wurde von der Polizei befragt, aber nicht verhaftet worden. Auf Sept. 15, 2007, Simpson diente als Tom Scotto ‘ s beste Mann bei seiner Hochzeit, aber Alexander Walter war kaputt.

“Ich bekomme zum Flughafen und… ich ging zum check meine Taschen,” Alexander sagte. “Die Polizei kam hinter mich und sagte, ‘Sind Sie Alexander Walter?’ Und ich sagte ja… ich wusste es wurde er nach unten geht.”

Auf Sept. 16, 2007, verhaftete die Polizei Simpson und nahm ihn in Gewahrsam. Eins nach dem anderen, seine anderen Komplizen wurden auch geladen.

Okt. 3, 2008, Simpson und Stewart wurden verurteilt am 12 zählt, einschließlich bewaffneter überfall mit einer tödlichen Waffe, Körperverletzung und Entführung. Alexander, McClinton, Ehrlich und Cashmore akzeptiert Plädoyer Vereinbarungen zu geringeren Gebühren im Austausch für Ihre Aussagen gegen Simpson bei der Verhandlung und nicht dazu dienen jeden in den Knast bringen. Riccio wurde Immunität gewährt.

McClinton schrieb ein Buch, das veröffentlicht wurde im Jahr 2015 genannt, “Die Wahrheit Über den O. J. Simpson Raub.” Ehrlich, Stewart und Alexander sind alle arbeiten an Buch-Projekten.

Nach Ihren überzeugungen, sowohl Simpson und Stewart appelliert. Simpson ‘ s Berufung wurde abgelehnt, durch die Nevada Supreme Court, aber Stewart die Verurteilung wurde aufgehoben und eine neue Verhandlung angeordnet.

Stewart schließlich akzeptiert eine Alford Plädoyer, die Bedeutung, die er nicht zugeben Schuld, aber erkennt Staatsanwälte hatte genügend Beweise gegen ihn zu beweisen, Ihren Fall, bitten Sie den Gegenwert von no contest zu Verbrechen, Raub und Verschwörung. Er wurde aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er diente 27 Monaten ein sieben-und-ein-halb-bis 27-jährige Haftstrafe.

Simpson ist derzeit eines neun-bis 33-jährigen Haftstrafe im Lovelock Correctional Center in Nevada, wo er ist bekannt als Häftling Nr. 1027820. Er ist weiter auf Bewährung auf Juli 20.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *