Wie viele Zoll-Pfund im Fuß Pfund

Wie viele Zoll-Pfund im Fuß Pfund Nach Webster: Ein verdrehen oder schmerzhaften Effekt, oder der moment, ausgeübt durch eine Kraft, die in einem Abstand auf einen Körper gleich der Kraft multipliziert
wie viele Zoll-Pfund im Fuß Pfund

Nach Webster:

    n Ein verdrehen oder schmerzhaften Effekt, oder der moment, ausgeübt durch eine Kraft, die in einem Abstand auf einen Körper gleich der Kraft multipliziert mit dem senkrechten Abstand zwischen der Wirkungslinie der Kraft und dem Drehpunkt, an dem es ausgeübt wird.
  • Eine Kraft, die dazu neigt, zu produzieren rotation. Die Messung des Drehmoments wird auf der Grundlage der fundamentalen Gesetze des Hebels.
  • Basic-Drehmoment-Formel
    L (Länge) x F (Kraft) = T (Drehmoment)

    Beispiel: Ein zwei-Fuß-Hebel im rechten Winkel auf das Verbindungselement mit 200 Pfund am Ende produzieren wird
    400 Fuß/Pfund Drehmoment.

    Drehmoment Formel: L x F = T

    Was versuchen wir zu erreichen, mit einem Drehmomentschlüssel?

    Antwort: Für Die Richtige Spannkraft

    • Drehmoment ist ausgedrückt in den gängigen Maßeinheiten wie:
  • in. lbs. = Zoll-Pfund
  • in. oz. = Zoll Unzen
  • ft. lbs. = Fuß-Pfund
  • Nm = Newton meter
  • cNm = Centi Newton meter
  • Drehmoment und Spannkraft
    Die Steuerung der Drehmoment beim festziehen der Schraubverbindungen ist die am häufigsten verwendete Methode für die Anwendung von Spannkraft. Es gibt viele Faktoren, die Einfluß auf die Beziehung zwischen Drehmoment und Vorspannkraft von Schraubverbindungen. Einige von diesen sind: die Art der Schmierstoff auf die Gewinde, aus welchem material die Schraube und Mutter sind aus der Art von Unterlegscheiben verwendet, die Klasse und beenden von threads und von verschiedenen anderen Faktoren. Es ist nicht möglich festzustellen, eine eindeutige Beziehung zwischen Drehmoment und Klemmkraft, die für alle Bedingungen.

    Drehmoment Versus Spannkraft

    Nur ein kleiner Teil der aufgebrachte Drehmoment auf ein Verbindungselement trägt zur Spannkraft. Die restlichen, mehr als 90% des Gesamt-Drehmoment angewendet wird, wird verwendet, um die überwindung der Reibung unter dem Kopf des Verbindungselements (oder zwischen Mutter und Unterlegscheibe) und die Reibung in gewindeeingriff.

    Kopf Reib:
    45% – 55%

    Der Thread Reibung:
    35% – 45%

    Spannkraft:
    10%

    DREHMOMENT
    1. Kopf Reib
    2. Der Thread Reibung
    3. Spannkraft

    Drehmomentschlüssel Sicherheit

    Diese Vorsichtsmaßnahmen sollten immer berücksichtigt werden bei der Verwendung eines drehmomentschlüssels um mögliche Verletzungen zu vermeiden:

      n Lesen Sie Bedienungsanleitung vollständig, bevor Sie mit Drehmomentschlüssel.

    n Schutzbrille oder Schutzbrille sollte getragen werden, zu allen Zeiten, wenn mit jedem hand-Werkzeug.

    n Immer ziehen, NICHT SCHIEBEN, anwenden Drehmoment und passen Sie Ihre Haltung, um zu verhindern einen Sturz.

    n Ein „cheater-bar“ sollte NIE verwendet werden, auf einen Drehmomentschlüssel anwenden, die übermäßige Fremdfinanzierung.

    n Verwenden Sie nicht mit Steckdosen oder Befestigungen zeigen Verschleiß oder Risse.

    n Ratsche-Mechanismus kann Abrutschen oder brechen, wenn Sie schmutzige, unpassende oder verschlissene Teile sind gebraucht.

  • Stellen Sie sicher, Richtung Hebel eingerastet ist.
    • Alle mechanischen Drehmomentschlüssel kalibriert werden, die von 20% bis 100% der vollen Skala, daher sollte man Sie nicht verwendet werden, die unterhalb oder oberhalb dieser Grenzen

    n Um zu bestimmen, welche Drehmomentschlüssel Kapazität ist am besten geeignet für eine Anwendung ist, müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Aber als Empfehlung, mit einem Drehmomentschlüssel, in der die mittleren 50% der Gesamt-Kapazität des Werkzeugs. Dies führt zu längeren Standzeiten, einfache Bedienung für den Bediener und erhöht die Genauigkeit von „clicker“ – Typ Drehmomentschlüssel

    n Immer Griff Griff fest in der Mitte der Griff

    n Ansatz endgültige Drehmoment langsam und gleichmäßig

    n Aufhören zu ziehen Schraubenschlüssel sofort, wenn das Ziel-Drehmoment erreicht ist

    n Verwenden Sie niemals einen Drehmomentschlüssel zu brechen Befestigungen lose

    n Sollte gereinigt und richtig gelagert

    n Sollte immer gespeichert werden, am niedrigsten Drehmoment einstellen

    n Der Schraubenschlüssel sollte neu kalibriert werden, wenn Sie fallen. Sollte nie verwendet werden, die über die Kapazität

    n Drehmomentschlüssel sollte sein, „ausgeübt“ mindestens drei mal in 100% der vollen Skala vor der Verwendung

    n Den Schraubenschlüssel ausgewählt wird, sollte kalibriert werden, das gleiche Drehmoment Einheiten angegeben sind

    n Ein „cheater-bar“ führt zu einem ungenauen Lesen und können unter Umständen zu Schäden am Schraubenschlüssel

  • Drehmomentschlüssel wird länger dauern, wenn mit angemessener Sorgfalt getroffen wird. Immer entspannen Griff auf die niedrigste Einstellung nach jedem Gebrauch. Versuchen Sie nicht, schmieren Sie die internen Drehmoment-Mechanismus. Reinigen Sie den Drehmomentschlüssel durch abwischen, nicht eintauchen. Der Schraubenschlüssel geschickt werden sollten, um eine qualifizierte Kalibrierlabor einmal jedes Jahr oder alle 5000 Zyklen für die re-Kalibrierung
  • Drehmoment Umrechnung

    Easy-to-use Torque
    Umrechnungstabelle

    Fuß Pfund – ft. lbs.
    Zoll-Pfund – in. lbs.
    Zoll-Unzen – in. oz.
    Newton-Meter Nm
    Centi-Newton-Meter – cNm
    Meter-Kilogramm – Mkg

    Drehmoment-Umwandlung Rechner

    Konvertieren Drehmoment-Werte für andere Einheiten, klicken Sie auf die Einheit, die Sie beginnen mit unten, und ein popup-Fenster der Rechner wird Ihnen eine schnelle Möglichkeit, um die Konvertierungen:

    Die Verwendung des Adapters

    250 ft. lb. Dial Schraubenschlüssel mit einem 2” langen crowfoot-adapter

    L = Effektive Länge: 18.75”
    Gewünschte Drehmoment = 250 ft. lb.
    Länge des Adapters =

    Angezeigten Wert im Vergleich zu Voll-Wert

    A. % des full-scale deflection oder FSD
    B. % des angezeigten Werts oder Lesen

    Das folgende Beispiel zeigt den Unterschied zwischen die zwei Methoden:

    Fall 1 – Angenommen, Sie haben eine 100 ft. lb. tester (maximal), und dass die angegebene Genauigkeit +/- 0,5% vom Endwert.

    Bei 100 ft. lb. +/- 0.5% full scale error = .5 ft, lb. Dies entspricht dem “best case” – Fehler des Systems. Jedoch, wenn eine niedrigere Bandbreite verwendet wird, dieser .5 ft-lb wird immer bedeutender. Das heißt, auf der gleichen 100 ft. lb. tester;

    bei 50 ft. lb. – .5 ft. lb. – Fehler = 1% Genauigkeit
    bei 10 ft, lb. – .5 ft. lb. – Fehler = 5% Genauigkeit
    bei 1 ft. lb. – .5 ft. lb. Fehler = 50% Genauigkeit

    Daher, was aussieht, um eine gute Genauigkeit zu Lesen auf full-scale-tatsächlich übersetzt in erhebliche Fehler bei der geringen Auswahl der tester.

    Fall 2 – davon aus, dass Sie eine 100 ft. lb. tester (maximal), und dass die angegebene Genauigkeit +/- 0,5% des angezeigten Wertes.

    bei 100 ft. lb. – .5% Fehler .5 ft. lb.
    bei 50 ft. lb. – .5 % Fehler .25 ft. lb.
    bei 10 ft. lb. – .5% Fehler .05 ft. lb.

    Wie gesehen werden kann, durch die oben genannten Beispiele, Fehler in Bezug auf die full-scale-Wert deutlich erhöht, wie Sie gehen in den unteren Bereich, während der Fehler in Bezug auf die angegebenen Wert bleibt konstant, während der nutzbare Bereich der tester.

    Darüber hinaus Wandler, die zur Umwandlung der mechanischen Drehmoment in ein elektrisches signal inkonsistent werden kann unter 10% des full-scale deflection.

    Es ist für die oben genannten Grund, dass die Systeme, die Genauigkeit im Bezug auf angegebene Wert sollte der nutzbare Bereich von 10% bis 100% der tester Bereich.

    Deshalb, wenn ein tester hat 100 ft. lb. maximale Reichweite, es sollte nicht verwendet werden, die in weniger als 10 ft. lbs. wenn die gewünschte Genauigkeit benötigt wird.

    Es ist die CDI glaube, dass, um ganz ehrlich zu den Kunden, die Genauigkeit sollte immer angegeben werden als ein Prozent des anzeigewertes und der nutzbare Bereich entsprechen sollte, dass die angegebene Genauigkeit. Dies verhindert, dass die Benutzer aus, die zu berechnen, was die
    wirkliche Fehler ist es, zu einem bestimmten Bereich.

    3 Schaltungen: Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten der Messung der Ausgang der Drehmoment Wandler.

      n Analoge (nicht-Mikroprozessor-basierte pure analog)
  • Digital (Mikroprozessor basiert, plus analoger Eingang)
  • Ohne detaillierte Erläuterungen dieser beiden Systeme, die folgende Vorteile haben digitale schaltungen sind gut bekannt in der gesamten Elektronik-Industrie.

      n Digitale Systeme sind wirtschaftlich, flexibel und kompakt.

    n Digitale Systeme verbessern die Zuverlässigkeit in das Gesicht von hardware-Mängel.

  • Digitale Systeme ermöglichen die Fähigkeit, logische Entscheidungen zu treffen, führen eine digitale Berechnungen (unbegrenzte Einheiten-Konvertierung) und speichern die Ergebnisse im Speicher.
  • Im Grunde, voll-digitale Systeme werden von einem computer gesteuert. Es ist wichtig, dass die Begriffe “digital-Anzeige” oder “digitale Gedächtnis” heißt aber nicht zwangsläufig, dass das system voll digitale schaltungen.

    Bolt Torque Spezifikationen

    Like this post? Please share to your friends:
    Schreibe einen Kommentar

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: