Wie wird man Profi-Boxer in den USA: 21 Tipps

[pg_quiz id='1']

Boxen wie wir Sie kennen, ist ein Sport für starke Nerven und nicht zu leicht genommen werden.Hier sind ein paar Tipps, wie man zu einem Profi-Boxer von weltweitem ansehen.
wie wird man Profi-boxer

Die bare-chested furchtlosen Männer, die in Handschuhe, die viel zu unserem Geschmack, die wir im Fernsehen sehen, liefern, Kreuze und schwere Schläge auf jede andere im ring sind unsere wahre Zeitvertreib der Helden. Aber wenig wissen wir, oder glauben, über das, was tatsächlich stattfindet, hinter den kulissen. Boxen wie wir Sie kennen, ist ein Sport für starke Nerven und nicht zu leicht genommen werden.

Für diejenigen von Euch, die von ganzem Herzen daran interessiert, dieses sport und der Anmeldung werden für eine Welt, die darstellen kann, das Leben verändernde Ereignisse, hier sind ein paar Richtlinien, wie man zu einem Profi-Boxer von weltweitem ansehen:

Wie wird man Profi-Boxer:

1. Fangen Sie Klein An:

Von den Beitrittskandidaten vorgeschlagen werden, nicht zu nachsichtig sein, in Ihre Träume des Werdens ein hoher Oktanzahl boxer von Anfang an, damit Sie nicht verpassen einen Schritt , d.h. alle diejenigen, die begierig sind, sollten nicht den Fehler machen, zu Fuß durch die große Tür ohne fundierte Kenntnisse von dem, was existiert und darüber hinaus. In anderen Worten, dass jeder Kämpfer sollte beginnen, als amateur zu Boxen, während der Aufbau der Fähigkeiten und stetig bewegen in Richtung zu Ihrem Ziel.

2. Kennen Sie Ihren Kampf:

Bevor Sie eilen über irgendwelche bewegen, nehmen Sie sich einen moment Zeit und denken Sie nach, was Sie sich selbst in. Leben als Profi-boxer geschweige amateur, ist nicht ohne Risiko. Jede Runde von jedem Kampf zu gefährden Ihre körperliche Gesundheit. Alle die gleichen, während körperliche Verletzungen können heilen, seelische trauma im Zusammenhang mit kämpft, kann am Ende als eine unnatürliche Ursache der Angst. Also, wenn Sie denken, dass zu Fuß rund um in der Welt der Boxen ist ein Kinderspiel, sind Sie falsch!

3. Aggressives Training:

Wie alle anderen acrobat in der Sport-Spektrum, Boxer brauchen auch aggressive und konzentrierte Ausbildung. Wenn der Auszubildende ist eine Regionalbahn, die er/Sie zu pflegen einen eigenen Zeitplan für Ihr Interesse und Ihre Folgen es mit Regelmäßigkeit und Intensität. Wenn Sie an den Beginn der Ausbildung, könnte es scheinen schwer, sich zu konzentrieren, so dass in diesem Fall ein wenig Aufwärmen zu motivierenden Musik kann scheinen, wie eine gute Wahl. Das hören zu einer optimistischen soundtrack vor oder während des Trainings kann Wunder wirken.

4. Nicht Belasten Sie sich Selbst:

Während der Ausbildung Tag und Nacht scheinen süchtig zu es dennoch, laufen Sie hand in hand mit deinem Untergang. So zu sagen, dass, zu viel von allem und am meisten von allen Boxen ist überhaupt nicht gut für die Gesundheit. Denn mit jeder Sitzung der Ausbildung der Körper passt sich an seine Umgebung und das, was es ist genommen wird, durch. So dass jedes jetzt und dann die der Körper braucht, um wieder aufzufüllen, in jeder Hinsicht und ein blindes Auge zu drehen, muss man nicht weit.

5. Holen Sie Sich Vertraut Mit Den Grundlagen:

Das erste, was jemand im training tun sollten, machen Sie ihn/Sie sich mit den Normen und Sonnenschirmen, die für das Boxen. Werden es die Regeln des Kampf-oder-was passiert innerhalb oder außerhalb des Rings jede periphere oder zentrale Erkenntnis ist wesentlich für die boxer und sollte priorisiert werden; denn zu wissen, macht schon die halbe Arbeit. Die meisten der Zeit, als Anfänger oder auch semiprofessionelle ein match verliert oder Gesicht sonstige Probleme im Zusammenhang mit Boxen, es stellt sich heraus, dass Ihre eigenen Sorglosigkeit in Bezug auf was könnte notwendig gewesen sein, um berücksichtigt werden.

6. Fokus ist entscheidend:

Verdient eine Besondere Erwähnung ist die Sache, ohne die jede feierliche Verpflichtung darf nicht zu lange KONZENTRIEREN. Dies wird die prima-facto-während Sie trainieren, und auch wenn Sie kümmert sich um andere Dinge, Laufenden Haushalt, Besorgungen etc. Die Säule der Schwerpunkt sollte so stark sein, dass es nicht gehen off base, egal was. Einfach zu sagen, Fokus ist der Katalysator, der den Erfolg Ihrer Bemühungen.

7. Informiert Werden:

Wie bereits erwähnt, es ist der Inbegriff für fundiertes wissen über die Welt des Boxens, bevor man einen Griff an der situation. Es ist ebenso unerlässlich, gut informiert zu sein, wie es ist, um hart zu trainieren ohne einen Blick zurück, da ist Boxen nicht eine brute-sport ; es braucht viel Gehirn, um zu planen, bewegt sich und übernehmen Sie die Kontrolle über die situation, als die körperliche Anstrengung, die notwendig ist, in jedem Tag der Ausbildung.

8. Auf Sicherheit achten:

Da das Boxen ist nicht ohne Risiko, es ist ein vorrangiges Anliegen der Kämpfer, dass er/Sie kümmert sich besonders um die Gesundheit. Erstens, Aspiranten, ohne einen Ton Aufzeichnung der Gesundheit dürfen nicht Mitglied des Boxens. Zweitens ist es von größter Bedeutung, wenn Sie einmal registriert sind, der Auszubildende zahlt kräftig Aufmerksamkeit auf den trainer als ein paar Worte spare langfristig Schaden. Schließlich muss man gut auf Sie aufzupassen, während Sie sich auf Profi-Boxen vom amateur-Boxen, da sind wichtige Unterschiede in Bezug auf die Sicherheit in den beiden Versionen des Sports.

9. Zu wissen, Was das Publikum Will:

Es ist wichtig, zu schließen die Störung, während in der Ausbildung, ist es von entscheidender Bedeutung, dass der Praktikant baut die richtige Mentalität und versteht die Mode des Tages. Die Beantwortung der Ruf der fans ist genauso wichtig wie halten Sie das Vertrauen in sich selbst, weil sogar ein wenig jubeln aus dem Publikum können heben Sie Ihren Geist durch Sprünge und Grenzen. Es ist daran zu erinnern, dass viel von Ihrem Ruhm zu tun hat mit dem Bild, das Sie wählen, um vor der Menge.

10. Eindruck machen:

Es geht ohne zu sagen, dass ein Eindruck ist entscheidend für jeden Aspekt des Lebens, geschweige denn Boxen. Ein boxer im training tun werden, gut zu halten, ein gutes Verhalten und moralische Album aus den frühen Tagen, als es hilft immer zu gewinnen, das Vertrauen der Menschen in und außerhalb des Ringes. Darüber hinaus Boxer ohne eine saubere Aufzeichnung des moralischen Verhaltens sind nicht erlaubt im Profiboxen.

11. Erwarten Sie nicht Zu Viel Zu Früh:

Oft Boxer in der Herstellung erhalten die Ihre Geister hoch zu halten unrealistische Erwartungen von dieser Allee. Denn oft passiert es, dass die Kämpfer in der Verfolgung der Träume geblasen von Anteil fällt hart auf den Rücken. So ist es ratsam, schneiden Sie den Stoff entsprechend Ihrer Größe. Nicht mit Ihren Augen auf den großen Preis eher arbeiten Sie Ihren Weg die Leiter hinauf, so demütig wie möglich.

12. Beenden Sie Gewohnheiten, die Sie Nehmen Toll:

Gewohnheiten, die sich zwischen dich und deine Träume sollten beseitigt werden, sofort. Gewohnheiten wie Rauchen, trinken, Drogen sind zu vermeiden, wenn Sie interessiert sind, bei der Verwirklichung Ihrer Pläne und Ziele mit Bezug zu einem fulltime-boxer. Mehr so, manchmal ist es leichter gesagt als getan, daher ist es immer wichtig, dass der Auszubildende ist in einem Ambiente, das fördert gute Angewohnheiten, die ist immer besser als eine erzwungene option.

13. Schaffen eine Warme Beziehung mit Ihrem Trainer:

Es ist zu berücksichtigen, dass es unerlässlich ist bud eine fürsorgliche Beziehung zu Ihrem trainer so sehr, dass er/Sie priorisiert Sie und sieht Sie in einem anderen Licht als andere. Ändern Sie die trainer in Ihrem mentor einen wichtigen Schritt bei der Sicherung der besten Ergebnisse aus Ihrem training. Denken Sie daran, wie Sie die elterliche Liebe zu Ihrem trainer können Sie eine Meile vor den anderen unter dem gleichen trainer, die versäumt haben, Tippen Sie auf seine/Ihre weichere Seite.

14. Wissen, was das beste für Sie:

Spekulieren und dann festzustellen, was das beste für Sie in den ring ist ein guter plan zu halten. Wenn Sie kommen, um zu wissen, über all die Ecken der Boxen mit seinen ebben und Fluten, es ist ein weiser Schritt, sich selbst zu testen über alles. Indem wir dies tun, nicht nur können Sie vollständig zu erfassen die Grundlagen des Boxens, sondern auch Ihre Stärke. Zum Beispiel kann es sich herausstellen, dass kein anderer auszubildender in Ihrem Fitness-Studio kann liefern einem Haken als effektiv wie Sie.

15. Halten Sie Ihre Freunde nahe, aber Feinde noch näher:

Dies ist der einfachste Schritt, um eine effiziente Aktualisierung Ihrer Konkurrenten. Halten Sie ein wachsames Auge auf diejenigen, die trainieren mit Ihnen, wie Ihre starken und schwachen Attribute.

Denn sobald Sie die Größe haben, bis Sie Ihre Gegner, setzen Sie einen finger auf das match ist nicht so schwer, mehr. Dennoch ist es nicht immer möglich, zu verfolgen alles, was in der Box-arena, so ist es angenehm zu smart, um sich für warm-up, sparring-matches zu lernen, eine Sache oder zwei aus.

16. Wesentliche sparring:

Da im Profi-Boxen die maximale Anzahl von Runden gespielt werden, ist zwölf, es beinhaltet eine riesige Nutzung der Ausdauer auf dem Teil der Kämpfer. Es ist also entscheidend, dass die Kämpfer halten sich in der Angewohnheit, Freundschaftsspiele ab, wie schon in den Tagen der amateur-Boxen. Diese Art von kontinuierlichem sparring kann helfen, die Kämpfer wachsen Ausdauer, nicht zu erwähnen, beweglich sein, ohne zu viel Energie zu verlieren.

17. Nachdem ein support-system:

Unabhängig von der soliden Ausbildung-Unterstützung Sie müssen sich von Ihrem trainer und Kollegen, es ist unbestritten wichtig, um eine emotionale support-system, wird schließlich helfen, Sie stehen in Ihrem Eifer und Leidenschaft für den sport. Sei es Ihre Familie oder jemand anderes, ist es unverzichtbar, jemanden zu haben, der ein offenes Ohr für Ihre Leidensgeschichte und langsam helfen Sie erholen sich von jeder Art von trauma.

18. Kämpfen an einem anderen Tag:

Ein weiterer wichtiger Punkt zu erinnern ist an, das Gefühl zu geben, bevor du Sie gibst. Je früher Sie lernen, dass man wer ist Weise genug, um aus dem ring, um zu kämpfen an einem anderen Tag ist der gainer, desto besser. Denn sehr oft wird der boxer wahrscheinlich einen falschen Anruf aus dem ego. So ist es wichtig, zu schärfen, Ihren Geist auf, dass die Kontrolle in den schwierigsten und verlockende Situationen.

19. Respektieren Sie Ihre Gegner:

Egal wie groß oder berühmt boxer, die Sie sind, haben Sie im Auge zu behalten, um Ihren Widersacher. Denn indem Sie Ihre Gegner in einem fairen Kampf ist alles um Respekt.

Auf der Suche nach unten auf Ihre Gegner vielleicht nicht so eine gute Idee ist, da es gebunden ist, zu senden das falsche signal unter die Menge. Das Publikum allerdings, die kommen, um zu sehen, Spiele zu geben, Ihren Lauf zu stress und es kann passieren, dass ganz wenige von Ihnen haben die gleichen Probleme mit herab als die anderen Kämpfer. Und werden Sie sofort verlieren ein Schritt mit dieser Haltung.

20. Nicht die Hoffnung verlieren:

Halten Sie Ihre Geister hoch zu allen Zeiten, egal, all die kleinen Hürden, die fallen zusammen, ist unerlässlich. Weil in Kontakt-Sportarten wie Boxen, es ist durchaus üblich, um zu leiden Verletzungen, während ein freundliches sparring und diese nur als eine Lektion und nicht als eine Erinnerung daran, dass jemand gerade an dich zurück zur Schule. Plus Verlust entspricht, bestimmen nicht die Leerstelle der Kämpfer; es wird lediglich betont die Notwendigkeit, härter trainieren nur um zu sehen, einen besseren Tag in den ring.

21. Selbst Zu Sein:

Es gibt nichts mehr versichert, als zu wissen, Ihren Fähigkeiten. Ihr trainer, egal wie gut er/Sie Sie versteht, kann nicht deine Entscheidungen für dich treffen. So in Ihre prägenden Jahre haben Sie zu gehen aus dem Weg, entdecken Sie Ihre Talente mit Bezug auf anhaltende, die zwölf Runden im ring, nicht zu erwähnen, gewinnen. Zum Beispiel die Frage der Wahl zwischen innen und außen oder ambivalente Boxen, bringt den ball in Ihrem Gericht, wenn Sie sich selbst kennen.

Seien Sie versichert, zu einem Profi-boxer in den USA oder in irgendeinem anderen Teil der Welt für diese Angelegenheit kann sehr anspruchsvoll sein, da hat man sich kontinuierlich in die Ausbildung unabhängig von seiner/Ihrer täglichen Lebens Angelegenheiten. Dennoch, einmal quer durch das anfängliche Mängel wird es ganz erfreulichen geschweige denn lukrativen sport, wenn man setzt sein/Ihr Herz und Geist hinein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *