Wie zu Spielen BLACK Jack: Tipps und Richtlinien, HowStuffWorks

Millionen von Spieler haben die Nachricht gehört, dass der alle casino-Spiele, blackjack ist, daß es möglich ist, zu schlagen. Lernen Sie blackjack zu spielen.
wie zu spielen 21 card game

Millionen von Spieler haben die Nachricht gehört, dass von allen casino-Spiele, blackjack ist, daß es möglich ist, zu schlagen. Ein praktisches system für das zählen der Karten im blackjack zu gewinnen, einen Rand über das Kasino zur Verfügung gestellt wurde der öffentlichkeit in den frühen 1960er Jahren. Wie es passiert ist, werden nur wenige Spieler jemals wirklich gelernt, den dealer zu schlagen. Darüber hinaus spielen die Bedingungen verändert haben seit damals. Einige Tische verwenden mehr als ein deck auf einmal oder schneiden einen Prozentsatz der Karten aus dem Spiel, so dass ein Kartenzähler Sie nie sieht.

Obwohl die meisten Spieler haben nicht die Fähigkeit zu gewinnen, konsequent, die glauben, dass BLACK Jack geschlagen werden kann, war genug, um Funken zu einem boom im Spiel. Blackjack ist bei weitem das beliebteste casino-Tischspiel in den Vereinigten Staaten, mit mehr Spielern als craps, roulette, baccarat und kombiniert.

Eine Menge Leute nicht haben entweder die Geduld, Ausdauer und Konzentration notwendig für das Karte-zählen oder das bankroll effektiv zu nutzen. Aber Sie können immer noch engen den Hausvorteil auf weniger als 1 Prozent im BLACK Jack. Das Geheimnis ist zu lernen grundlegende Strategie für das schlagen, stehen, verdoppeln und teilen von Paaren. Ein wenig Zeit für das lernen zu spielen gut kann Ihr Geld viel weiter im casino. In diesem Artikel lernen Sie die Grundlagen des BLACK Jack, sowie einige Strategien, die Ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Lassen Sie uns beginnen, indem Sie lernen, das Spiel zu spielen:

Blackjack gespielt wird mit einem oder mehreren standard-52-Karten-decks, mit jeder Konfession zugewiesen einen Punkt Wert. Die Karten 2 bis 10 sind Ihren Nominalwert Wert. Könige, Damen und Buben sind jeweils im Wert von 10 und Asse können entweder als 1 oder 11. Das Objekt für den Spieler ist es, Karten zu ziehen, die insgesamt näher an 21, ohne über, als der dealer die Karten.

Die beste Summe von allen ist ein zwei-Karten-21 oder einen blackjack. BLACK Jack zahlt 3-2 -, eine zwei-Karten-21 auf $5 bet will win $7.50 statt der üblichen $5 sogar-Geld Belohnung auf anderen Hand zu gewinnen. Allerdings, wenn der Händler hat auch eine zwei-Karten 21, die hand drückt, oder Krawatten, die Sie gerade Ihre ursprüngliche Wette zurückbekommen. Aber wenn der Händler geht auf zu zeichnen 21 in drei oder mehr Karten, blackjack ist immer noch ein Sieger mit seinem 3-2 Belohnung.

Das Spiel gespielt wird in der Regel auf einer bogenförmigen Tisch mit Plätzen für bis zu sieben Spieler auf der Außenseite und für den Händler auf der Innenseite. An einer Ecke des Tisches ist ein rechteckiges Schild, das erzählt die minimalen und maximalen Wetten an diesem Tisch, sowie das geben Variationen in der gemeinsamen Regeln. Zum Beispiel das Zeichen könnte sagen, “BLACKJACK. $5 bis $2.000. Split jedes paar dreimal. Doppelklicken Sie auf zwei beliebige Karten.” Das bedeutet, dass der Mindesteinsatz an diesem Tisch ist $5 und maximal US $2.000, -. Paare können gesplittet werden, nach den Regeln unten beschrieben, und wenn mehr zusammenpassende Karten, die Paare können gesplittet werden, bis zu drei mal für insgesamt vier Hände. Der Spieler kann die doppelte ursprüngliche Wette (doppelt unten) und erhalten nur eine mehr Karte auf jeder zwei-Karten-Summe.

Die Standardtabelle für blackjack.

Die meisten Spiele nutzen heute vier, sechs oder acht decks. Nach gemischt, die Karten werden gelegt, in ein Gefäß genannt einen Schuh, von dem der Händler können schieben Sie eine Karte zu einer Zeit. Einzel – oder Doppel-deck-Spiele, die Häufig in Nevada, aber auch sehr beliebt in Mississippi und in einigen anderen Märkten, kann behandelt werden, von der hand des Händlers.

Das Spiel beginnt, wenn Sie eine Wette platzieren, indem man einen chip oder chips in der Wetten-Quadrat auf den Tisch direkt vor Ihnen. Nachdem alle Einsätze platziert wurden, werden jeder Spieler und der dealer erhalten je zwei Karten. In einem Schuh-Spiel, alle Spieler Karten der bedruckten Seite nach unten, und die Spieler sind nicht erlaubt zu berühren Ihre Karten. In einer Einzel – oder Doppel-deck-Spiel sich aus der hand, die Karten werden verdeckt ausgeteilt und der Spieler kann Sie abholen mit einer hand. So oder so, einer der dealer die Karten aktiviert ist, zeigt nach oben, so dass die Spieler es sehen können.

Nachdem die Karten ausgeteilt wurden, entscheiden Spieler, die wiederum, wie zu spielen Ihre Hände. Nachdem alle Spieler fertig sind, wird der dealer spielt nach vorgegebenen Regeln: Der dealer muss ziehen, mehr Karten zu jeder Summe von 16 oder weniger und muss auf insgesamt 17 oder mehr. In einigen casinos, wird der Händler ziehen auch auf “weiche” 17 — 17 einschließlich einem ass oder Asse, die könnte auch gezählt werden, wie eine 7. Die häufigsten soft 17 ist ass und eine 6, aber mehrere andere Summen, wie ace-3-3-oder ass-4-2, auf bis zu ass-ass-ass-ass-ass-ass-ass im multiple-deck-Spiel, sind weich 17s.

Hit: Wenn Sie treffen, nehmen Sie eine weitere Karte oder Karten in der Hoffnung näher an die 21. Wenn die Summe des Spielers 21 überschreitet nach dem schlagen, der Spieler “bust” und verliert die Wette. In shoe Spiele, der Spieler signalisiert einen Treffer mit dem Hinweis auf seine Karten oder kratzen oder winken zu sich selbst. In facedown-Spiele, der Spieler signalisiert einen Treffer durch kratzen der Tisch mit den Karten. Verbale Aufrufe Treffer werden nicht akzeptiert — Signale verwendet werden, die zugunsten der Sicherheit Kameras über dem Tisch, also ein Klebeband Aufzeichnung liegt auf der hand, zur Beilegung möglicher Streitigkeiten.

Stand: Wenn Sie stehen, Sie sich entscheiden, ziehen Sie keine Karten mehr in der Hoffnung, dass die aktuelle Summe wird, den dealer zu schlagen. Signal einen stand, indem ein abgeflachter Handfläche über Ihre Karten in einem faceup-Spiel oder durch gleiten Ihre Karten unter Ihrer Wette in einer facedown Spiel.

Double down: Sie können wählen, um Ihren ursprünglichen Einsatz verdoppeln und erhalten nur eine weitere Karte unabhängig von Ihrer Konfession. Einige casinos beschränken sich unten zu verdoppeln, um die Hände, in dem Sie Ihre ersten beiden Karten insgesamt 10 oder 11. Anderen können Sie doppelt auf eine beliebige zwei Karten. Unten verdoppeln, indem Sie einen chip oder chips gleich dem Betrag Ihrer ursprünglichen Wette, und wenn Sie neben Ihren Einsatz. In einer facedown-Spiel, an diesem Punkt werden Sie auch brauchen, um Ihre ursprünglichen zwei Karten zeigen.

Split: Wenn Ihre ersten beiden Karten den gleichen Wert, können Sie wählen, um eine zweite Wette gleich Ihre erste split-und die paar, mit jede Karte als die erste Karte in einem separaten hand. Zum Beispiel, wenn Sie zwei Karten erhalten hat, 8s, Sie können schieben Sie eine zweite Wette gleich die erste auf Ihrer Wett-Feld. Die Händler werden sich trennen, 8s, dann stellen Sie eine zweite Karte auf die erste 8. Sie spielen, dass die hand aus, in der normalen Weise, bis Sie entweder stehen oder Büste; dann der Geber legt eine zweite Karte auf die zweite 8, und spielen Sie die hand aus.

Versicherung: Wenn der dealer zeigen, ist Karte ein ass, können Sie “Versicherung”, die im wesentlichen ist eine Wette, dass der Händler eine 10-Wert Karte unten, um abgeschlossen blackjack. Versicherung kann genommen werden für die Hälfte der ursprünglichen Wette, 2: 1 ausgezahlt, wenn der dealer blackjack hat. Der Netto-Effekt ist, dass, wenn Sie gewinnen die Versicherung Wette und die hand verlieren, ist Sie selbst gekommen. Zum Beispiel hat der Spieler 18 mit einer Wette von 10 $nach unten. Der Händler hat ein ass. Nimmt der Spieler einen $5 Versicherung Wette. Wenn der dealer einen blackjack hat, verliert der Spieler die Wette von 10 $auf die hand, aber gewinnt $10 mit dem 2-1 Belohnung auf die $5 Versicherung Wette.

Viele Händler werden Sie beraten, Spieler zu nehmen die Versicherung, wenn der Spieler einen blackjack hat. Diese kann getan werden, indem Sie einfach den Aufruf aus, “Sogar Geld” – denn wenn der dealer ein blackjack haben, erhält der Spieler eine Auszahlung, die Höhe der Wette des Spielers anstelle der 3-2 normalerweise ausgezahlt auf blackjack.

Dies sind die Schritte, die beteiligt sind: der Spieler setzt $10 und zieht einen BLACK Jack. Dealer hat ein ass. Spieler einen $5 Versicherung Wette. Händler BLACK Jack hat. Der Spieler BLACK Jack bindet der Händler, also kein Geld ändert Hände auf die ursprüngliche Wette. Aber die $5 Versicherung Wette gewinnt $10 auf die 2-1 Belohnung — das gleiche, als wenn die ursprüngliche Wette von 10 $gewonnen hatte, eine noch-Geld-Belohnung.

Wie es geschieht, Händler, die behaupten, dass das spielen geben schlechte Ratschläge. Würde die Versicherung eine gerade Wette, wenn der dealer ein ass zeigt abgeschlossen blackjack ein Drittel (33,3 Prozent) der Zeit. Aber nur 30,8 Prozent der Karten haben 10 Werte. Einnahme der Versicherung ist ein schlechtes Prozentsatz spielen, egal was der Spieler insgesamt, es sei denn, der Spieler ist ein Kartenzähler, der weiß, dass eine ungewöhnlich große Konzentration von 10-Wert Karten noch gespielt.

Nicht alle blackjack Spiele sind gleich geschaffen. Einige Variationen in den Regeln sind gut für die Spieler und einige sind schlecht. Die Verschiebungen in dem Hausvorteil kann klein Aussehen, aber Sie machen große Unterschiede in einem Spiel, in dem die gesamte Haus-Rand von weniger als 1 Prozent gegen eine grundlegende Strategie-Spieler. Hier sind einige gemeinsame Variationen und Ihre Wirkung auf den Hausvorteil:

Doppel-downs nach der Trennung Paare zulässig: Eine sehr gute Regel für die Spieler, es schneidet den Hausvorteil durch .13 Prozent. In Bereichen, In denen mehrere Kasinos sind in angemessener Entfernung, sollte der Spieler wählen, die Spiele, die die Verdoppelung nach splits erlaubt.

Resplitting der Asse zulässig: Bei den meisten casinos, der Spieler, der Asse teilt, erhält nur eine weitere Karte auf jedem ass. Aber wenn der Spieler erhält ein ass, erlauben einige casinos die resultierende pair-Mädchen erneut. Diese option schneidet das Haus Rand von .03 Prozent. Es ist selten, dass ein Spiel, das geht sogar noch weiter, indem der Spieler zu ziehen, mehr als eine Karte zu einem geteilten ass, eine option, schneidet das Haus Rand von .14 Prozent.

Frühe Kapitulation: Wenn der Händler zeigen Karte ein ass ist, wird der Händler überprüft, um zu sehen, ob die unten-Karte eine 10 abzuschließen, einen blackjack, bevor Sie mit spielen. Wenn das Haus ermöglicht es dem Spieler, sich zu ergeben auf die Hälfte der ursprünglichen Wette anstatt zu spielen die hand vor dem dealer Kontrollen für blackjack, ist, dass frühe Kapitulation. Eine große Regel für die Spieler, und eine, die nur selten zu finden ist, frühe Kapitulation schneidet das Haus Rand von .624 Prozent. Hingabe kann leicht missbraucht werden, von Anfängern, die noch nicht gemeistert ist die grundlegende Strategie.

Late surrender: Gefunden mehr oft als vorzeitige Kapitulation, aber immer noch nicht alltäglich, late surrender erlaubt dem Spieler zu geben, bis die Hälfte der Wette anstatt zu spielen die hand nach dem dealer Kontrollen für blackjack. Dies verringert den Hausvorteil von .07 Prozent in einem multiple-deck-Spiel, .02 Prozent in einem single-deck-Spiel.

Doppel-downs beschränkt auf hart 11 und hard 10: Einige Kasinos erlauben nicht, die Spieler zu verdoppeln, die auf Summen von weniger als 10 oder auf weichen Händen. Das Netz ist ein .28-Prozent-Zunahme der Hausrand.

Händler hits soft 17″: Wenn man stattdessen steht auf alle 17s, der Händler schlägt die Hände, darunter ein ass oder Asse, können summiert werden, da Sie entweder 7 oder 17, das Haus Rand erhöht sich um .2 Prozent.

Blackjack zahlt 6-5: Häufig auf single-deck-Spiele auf dem Las Vegas Strip, ist dieses Spiel eine bankroll breaker für Spieler. Zum Beispiel, eine zwei-Karten 21 zahlt nur $6 für einen $5 Einsatz statt der üblichen $7.50, wodurch 1,4 Prozent-Rand auf dem Haus-mehr als die üblichen Hausrand gegen die grundlegende Strategie der erfahrene Spieler in fast allen spielen mit der normalen 3-2 zurück.

Jetzt wissen Sie, wie Sie spielen, lassen Sie uns erkunden einige der feineren Punkte des Spiels. Im nächsten Abschnitt werden Sie lernen, die etiquete und der blackjack-Strategie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *