Wie zu stoppen Schnarchen: 18 tricks zu versuchen

Schnarchen ist ein häufiges problem. Dies macht es einfach zu akzeptieren und zu ignorieren. Wir erklären, warum sollten Sie nicht, und Ihnen helfen, das Schnarchen unter Kontrolle.
wie reduzieren Schnarchen

Von Dr. Adam Simon

Aktualisiert 6. Juni, 2018

Schnarchen ist ein Recht häufiges problem. Dies macht es einfach zu akzeptieren und zu ignorieren. Wir erklären, warum sollten Sie nicht und erzählen Sie, wie zu stoppen Schnarchen.

Oft ist das Schnarchen wirkt sich auf die um Sie herum am meisten. Es kann Druck auf die Beziehungen, wenn ein partner ständig wach durch Schnarchen, mit einige Paare sogar gezwungen, zu schlafen in getrennten Räumen, weil es.

Am schlimmsten ist, Schnarchen kann ein symptom einer Bedingung genannt obstruktive Schlafapnoe, wo Sie tatsächlich aufhören zu atmen, während Sie schlafen und Ihr Körper erwacht, sich mit der situation umzugehen. Im Laufe der Zeit kann dies Ihre Chancen vergrößern, hohen Blutdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Sie können nicht heilen Schnarchen. Was Sie tun können, ist zu verwalten. Wir haben gefragt, unsere smart network UK “ ärzte für Ihre top-Tipps für einen ruhigeren Schlaf.

Warum Schnarchen Sie?

Dies ist eine wichtige Frage. Finden Sie heraus, welche Art von Schnarcher sind Sie wird Ihnen helfen, zu entscheiden, welche der von uns stoppen Schnarchen Tipps sind wahrscheinlich, um Ihnen zu helfen, während Sie lernen auch etwas über deinen Körper!

Nase Schnarchen

Wenn Sie Ihre Nasenlöcher bleiben nicht richtig öffnen, während Sie schlafen sind, oder Ihre Allergien bedeuten, dass Sie regelmäßig eine verstopfte Nase, müssen Sie atmen durch den Mund statt.

Sie senden werden, Luft in die Rückseite Ihrer Kehle, wenn Sie atmen, was bewirkt, dass die Weichteile im Hals zu vibrieren. Sie wahrscheinlich nicht brauchen, uns zu sagen, was als Nächstes passiert!

Wie Sie wissen, wenn Sie eine Nasen-Schnarcher?

  • Halten Sie Ihre Nasenlöcher geschlossen und versuchen Sie es zu einem Schnarchen Klang.
  • Lassen Sie Sie gehen.
  • Die Nasenlöcher sollten von selbst öffnen. Bleiben Sie zusammengebrochen, du bist wahrscheinlich ein Nase-Schnarcher.
  • Jetzt versuche das gleiche Geräusch, während Sie Ihre Nasenlöcher weit geöffnet.
  • Wenn der Lärm lauter wurde das erste mal, du bist wahrscheinlich ein Nase-Schnarcher.

Dies bringt uns zu unserem ersten stop Schnarchen Tipp:

1. Halten Sie Ihre Nase klar

Wenn Sie eine Nasen-Schnarcher, die Logik sagt uns, dass Sie nicht Schnarchen so laut, wenn Sie frei atmen kann durch die Nase. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, dies zu erreichen.

Sie können kaufen, Nasen-Dilatatoren, die gehen in die Nasenlöcher zu verhindern, dass Sie zerfällt, oder nasale Streifen, die kleben auf der Außenseite der Nase und halten Ihre Nase öffnen. Es lohnt sich auch zu sehen, einen Arzt, um zu überprüfen, ob ein medizinisches problem wie Nasenpolypen ist ein Beitrag zu Ihrem schmalen Nasenlöcher.

Mund Schnarchen

Wir haben bereits festgestellt, dass, wenn die Luft trifft die Rückseite der Kehle, während du schläfst, es führt zu Schnarchen. Mund-Schnarcher haben natürlich Ihren Mund offen beim schlafen, wodurch das Schnarchen wahrscheinlicher.

Wie Sie wissen, wenn Sie eine Mund-Schnarcher?

  • Öffnen Sie den Mund und machen ein Schnarchen Klang.
  • Jetzt schließen Sie Ihren Mund und versuchen Sie, die gleichen Geräusche wieder.
  • Wenn die Geräusche waren viel lauter, das erste mal, du bist wahrscheinlich ein Mund-Schnarcher.

2. Halten Sie Ihren Mund geschlossen

Natürlich, Sie können nicht kontrollieren, die Tatsache, dass Sie Ihren Mund öffnet, während Sie schlafen. Nicht durch sich selbst, sowieso.

Was Sie tun können, ist kaufen ein Gerät, halten Sie es geschlossen, wie ein Kinnriemen. Zugegeben, es ist nicht das glamouröseste, was zu tragen, aber wenn es hilft, es wird es Wert sein.

Die Zunge Schnarchen

Wenn einige Leute eingeschlafen sind, wird das Gewebe rund um die Basis Ihrer Zunge vibriert, wenn Sie zu atmen.

Wenn die Zunge ist die Blockierung der Rückseite der Kehle, es braucht mehr Anstrengung, um die Kraft der Luft durch. Dies kann dazu führen, dass sehr lautes Schnarchen und möglicherweise dazu führen, dass Schlaf-Apnoe.

Wie wissen Sie, wenn Sie ein Zunge-Schnarcher?

  • Legen Sie Ihre Zunge heraus, so weit wie es gehen werde.
  • Versuchen Sie es zu einem Schnarchen Klang.
  • Wenn der Lärm nicht so laut ist, wenn Sie Ihre Zunge ist in dieser position, sind Sie wahrscheinlich eine Zunge-Schnarcher.

3. Bewegen Sie Ihren Kiefer nach vorne

Jedes Problem, das könnte die Ursache eine Schlafapnoe muss behandelt werden, sofort. Aber halten Sie Ihre Kiefer noch alle Nacht ist leichter gesagt als getan. Viele Zunge-Schnarcher sind, erhalten eine Mandibular Advancement Device (MAD), die bringt Ihren Unterkiefer nach vorne, halten Sie Ihre Zunge Weg von Ihren airways.

Sie können nicht einfach gehen in ein Geschäft und kaufen ein, so dass Sie brauchen werden, um zu sehen, ein Arzt über diese. Wenn Sie die MAD route, ist es wichtig, einen zu finden, die sowohl effektiv und komfortabel genug zum schlafen.

Was können Sie tun, um zu stoppen Schnarchen?

Nicht sicher sind, welche Art von Schnarcher sind Sie? Keine Sorge, es gibt noch viel mehr tricks können Sie testen, um zu sehen, wenn Sie eine Wirkung haben.

4. Gewicht zu verlieren

Übergewichtig oder fettleibig macht Schnarchen viel eher. Es kann dazu führen, dass mehr Fettgewebe um den Hals, schließt Ihre Atemwege und macht es schwieriger für Luft zu fließen, während Sie schlafen. Es erhöht auch das Risiko der Entwicklung von Schlafapnoe.

Sie kennen das, hier. Eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung ist der beste Weg, ein gesundes Gewicht zu halten.

5. Essen einen kleineren Teil

Nicht nur Essen größere Portionen die ganze Zeit machen es wahrscheinlicher, dass Sie werden auf Gewicht, ein voller Magen macht Druck auf die brustmuskeln und macht es schwierig für Sie, um normal atmen, während Sie schlafen sind.

Denken Sie daran, dass es dauert Ihr Gehirn etwa 20 Minuten, um zu realisieren, dass Ihr Magen voll ist. Versuchen Sie Essen ein kleiner Abend Essen, oder Essen Sie langsamer, so dass Sie eine bessere Idee, wenn Sie tatsächlich voll ist.

6. Versuche den Tennisball-trick

Schnarchen ist oft mehr wahrscheinlich, wenn Sie auf dem Rücken schlafen, vor allem, wenn Sie eine Zunge-Schnarcher. Schlafen auf Ihrer Seite kann helfen, Ihre Atemwege offen, aber wie können Sie sicherstellen, dass Sie nicht Rollen Sie auf Ihren Rücken, nachdem Sie schon eingeschlafen?

Ein trick ist, Nähen Sie einen Tennisball in der Tasche von einem alten t-shirt und tragen Sie ihn von hinten nach vorne. Die Idee ist, dass es zu unbequem auf dem Rücken. Es mag ein drastischer Schritt, aber es ist eine bessere option als ein Stoß in die rippen von Ihrem partner!

7. Vermeiden Sie Alkohol vor dem Schlafengehen

Alkohol bewirkt, dass Ihre Muskeln zu entspannen. Dies bedeutet, Sie haben weniger Kontrolle über Ihre Zunge und Rachen Muskeln, so werden Sie wahrscheinlich vibriert mehr als sonst, wenn Sie ein-und ausatmen. Je schneller die Schwingung, desto lauter werden Sie Schnarchen.

Es dürfte Sie nicht überraschen zu hören, dass der beste Weg, um dieses problem zu vermeiden ist zu vermeiden, Alkohol zu trinken in den Stunden vor dem Schlafengehen.

8. Rauche nicht

Rauchen reizt die Auskleidung der Atemwege und verursacht eine Ansammlung von Schleim, das bedeutet, dass Luft fließt weniger frei. Das ist natürlich schlecht für die Atmung im Allgemeinen, nicht nur wenn Sie schlafen!

Zum Glück haben wir geschrieben, ein stop-smoking-guide, der dabei hilft, Sie zu beenden.

9. Behandeln Sie Ihre Allergien

Wir haben bereits erwähnt, dass eine verstopfte Nase ist das Letzte, was Sie brauchen, bevor Sie zu Bett, wenn Sie also regelmäßig Links verstopfte durch Heuschnupfen oder anderen Allergien leiden, sind Sie eher zu Schnarchen.

Sie sollten sich auch bewusst sein, mögliche Auslöser in Ihrem Hause, wie Tierhaare, Staub oder material Ihrer Bettwäsche ist aus.

Bei der Behandlung dieser Allergien wird Ihnen eine bessere chance auf eine ruhigere Nacht, aber einige Antihistaminika können mit Nebenwirkungen, die den Schlaf stören, in andere Wege. Es ist am besten besprechen Sie dies mit einem Arzt, um die beste option für Sie.

10. Vorsicht mit Schlafmitteln

Schlaftabletten, entspannen Sie Ihre Muskeln in ähnlicher Weise wie Alkohol, so können Sie dazu beitragen, Schnarchen. Sie bieten nicht einen natürlichen, erfrischenden Schlaf sowieso, also sind Sie nicht die beste option, wenn Sie auf der Suche nach Möglichkeiten, um Ihnen helfen, kräftig aus.

Wenn du wirklich Probleme mit Schlaflosigkeit, ist es Wert, zu sehen, einen Arzt, um zu überprüfen, ob es eine zugrunde liegende Ursache. Die Behandlung dieser bedeutet, dass Sie nicht brauchen, Medikamente zu bekommen, um zu schlafen und zu entfernen kann eine mögliche Ursache für das Schnarchen.

11. Ändern Sie Ihre Kissen

Ein gutes Kissen sollte richten Sie Ihren Kopf mit der Wirbelsäule haben. Wenn es kommt zum Schnarchen, könnte dies verhindern, dass Ihr airways aus Verengung oder werden blockiert.

Zum Beispiel, wenn man sich nur zum schlafen auf dem Rücken liegend, ein dickes Kissen wird halt dein Kopf nach hinten fallen. Dies ist besonders nützlich für die Zunge-Schnarcher, da es hilft, zu verhindern, dass Ihre Zunge blockiert die Atemwege.

12. Versuchen Sie, einen Luftbefeuchter

Trockene Luft kann reizen Ihre Kehle und Nase, verursacht Schwellungen, führt zu Schnarchen. Ein Luftbefeuchter ist bei weitem die Günstigste option auf dieser Liste, aber wenn Ihr Schnarchen ist wirklich verursacht Probleme, es lohnt sich zu testen.

13. Nicht Essen Milchprodukte

Während es nicht klar Studien noch, es gibt viel anekdotische Evidenz, die nahelegt, dass Ausweichen Molkerei in den Stunden vor dem Schlafengehen kann helfen, mit Schnarchen.

Es wird angenommen, dass, um zu verdauen, Milchprodukten, Ihr Körper produziert eine Dicke Schicht von Schleim. Zwar ist dies nicht eine große Sache während des Tages, es ist genau die Art von Sache, die Sie könnten Ihre schmalen airways, kurz bevor Sie zu Bett Kopf.

14. Essen eine Ananas

Ihre Lieblings Tropische Frucht ist eine der besten natürlichen Quellen von bromelain, ein Enzym mit entzündungshemmenden Eigenschaften.

Dies könnte helfen, deaktivieren Sie die Liste der blockierten Nebenhöhlen, während einige Studien haben auch behauptet, es verringert die Schleimproduktion, die aufhören würde die Nasennebenhöhlen von immer blockiert, in den ersten Platz.

15. Einige Hals übungen

Die Idee dahinter ist, um Ihre Kehle Muskeln stark genug sind, dass Sie sich nicht bewegen so viel, während Sie schlafen sind.

Wie training im Fitnessstudio Muskeln aufbauen in den Armen und Beinen, ein paar vocal-übungen können helfen, stärken Sie Ihre Kehle. Ein beliebter trick ist, wiederholen Sie die Vokale, für ein paar Minuten bevor Sie zu Bett gehen jede Nacht.

Auch wenn es nicht zu stoppen Sie Schnarchen, kann es machen das Geräusch leiser oder weniger mächtig.

16. Singen

Keine Lust, sich wiederholenden vokalen zu sich selbst? Das ist fair genug. Warum nicht die gleichen Ergebnisse erhalten, von schmettern Ihre Lieblings-Melodie statt? Ob dies mehr als ärgerlich Schnarchen ist wahrscheinlich bis zu Ihrem partner zu entscheiden!

17. Bleiben hydratisiert

Dies bedeutet nicht, müssen Sie, viel Wasser zu trinken, bevor Bett. Das hat sehr offenkundige Nachteile. Alles, was Sie tun müssen, ist, bleiben gut hydratisiert während des Tages, die verhindern, dass die Atemwege immer ausgetrocknet und klebrig.

18. Bitten Sie Ihre Familie

Auch wenn Sie versuchen, alles auf dieser Liste, Schnarchen kann tatsächlich zu tun, mit Ihrer genetischen make-up. Wenn Sie wissen, dass andere Menschen in Ihrer Familie Schnarchen, Fragen Sie Sie, was Sie getan haben, um zu helfen Sie zu stoppen Schnarchen. Man weiß nie, es könnte auch für Sie arbeiten!

Sehen Sie ein Arzt zum schweigen zu bringen Schnarchen

Egal, ob Sie für den Willen Ihres Partners oder Ihrer Gesundheit, es gibt viele Gründe, um sich mit Ihrem Schnarchen.

Während diese Tipps können helfen, Sie können auch besprechen Sie Ihre Probleme face-to-face mit einem Arzt und erhalten Sie Empfehlungen zugeschnitten auf Ihren lebensstil, Schlafgewohnheiten und die Art der Schnarcher Sie.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: